Montag, 5. Dezember 2016

[Aktion] 10 Bücher von denen ich eine signierte Ausgabe besitze - Tag 1

Hallo ihr Lieben,

ich stelle euch zurzeit zehn Bücher vor,
von denen ich eine signierte Ausgabe besitze.

Signierte Bücher und (noch besser) Bücher mit einer persönlichen Widmung sind immer etwas ganz Besonderes und es versteht sich von selbst, dass diese Ausgaben natürlich alle in meinem Bücherregal stehen.

Vielleicht macht es euch ja neugierig auf den jeweiligen Roman.


Gabriella Engelmann - Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid: Ein mörderischer Schneewittchenroman

  • Taschenbuch: 264 Seiten
  • Verlag: Arena (1. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401067702
  • ISBN-13: 978-3401067704
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 15 Jahre




Sonntag, 4. Dezember 2016

[Aktion] 10 Bücher zu denen ich eine Lesung besucht habe - Tag 10

Hallo ihr Lieben,

ich stelle euch zurzeit zehn Bücher vor,
aus denen mir der Autor bzw. die Autorin selbst daraus vorgelesen hat - 
leider nicht als Gute-Nacht-Geschichte, sondern weil ich auf einer Lesung war :-D

Vielleicht macht es euch ja neugierig auf den jeweiligen Roman.


Ursula Poznanski - Stimmen


    • Broschiert: 448 Seiten
    • Verlag: Wunderlich; Auflage: 2 (6. März 2015)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3805250622
    • ISBN-13: 978-3805250627




    Habt einen tollen 2. Advent!


    Samstag, 3. Dezember 2016

    [Aktion] 10 Bücher zu denen ich eine Lesung besucht habe - Tag 9

    Hallo ihr Lieben,

    ich stelle euch zurzeit zehn Bücher vor,
    aus denen mir der Autor bzw. die Autorin selbst daraus vorgelesen hat - 
    leider nicht als Gute-Nacht-Geschichte, sondern weil ich auf einer Lesung war :-D

    Vielleicht macht es euch ja neugierig auf den jeweiligen Roman.


    Arno Strobel - Der Sarg

    • Taschenbuch: 384 Seiten
    • Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 8 (17. Januar 2013)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3596191025
    • ISBN-13: 978-3596191024


      Freitag, 2. Dezember 2016

      [Aktion] 10 Bücher zu denen ich eine Lesung besucht habe - Tag 8

      Hallo ihr Lieben,

      ich stelle euch zurzeit zehn Bücher vor,
      aus denen mir der Autor bzw. die Autorin selbst daraus vorgelesen hat - 
      leider nicht als Gute-Nacht-Geschichte, sondern weil ich auf einer Lesung war :-D

      Vielleicht macht es euch ja neugierig auf den jeweiligen Roman.


      Christine Sylvester - Der Verlobte

      • Format: eBook
      • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 120 Seiten
      • Verlag: Sutton Verlag; Auflage: 1 (17. Februar 2011)
      • Sprache: Deutsch



        Donnerstag, 1. Dezember 2016

        [Trailer-Thursday] Nele Neuhaus - Im Wald



        Hallo ihr Lieben,

        heute habe ich euch einen Buchtrailer zu diesem Roman mitgebracht:


        • Gebundene Ausgabe: 560 Seiten
        • Verlag: Ullstein Hardcover (14. Oktober 2016)
        • Sprache: Deutsch
        • ISBN-10: 3550080557
        • ISBN-13: 978-3550080555




        Viel Spaß beim Schauen!




        Mittwoch, 30. November 2016

        [Aktion] 10 Bücher zu denen ich eine Lesung besucht habe - Tag7

        Hallo ihr Lieben,

        ich stelle euch zurzeit zehn Bücher vor,
        aus denen mir der Autor bzw. die Autorin selbst daraus vorgelesen hat - 
        leider nicht als Gute-Nacht-Geschichte, sondern weil ich auf einer Lesung war :-D

        Vielleicht macht es euch ja neugierig auf den jeweiligen Roman.


        Renate Ahrens - Ferne Tochter

          • Broschiert: 288 Seiten
          • Verlag: Knaur TB (1. Oktober 2012)
          • Sprache: Deutsch
          • ISBN-10: 3426510936
          • ISBN-13: 978-3426510933






          Dienstag, 29. November 2016

          [Die Story hinter dem Buch] Dutton, Annette - Das verbotene Haus


          heute:



          Dutton, Annette - Das verbotene Haus

           



          Seit 15 Jahren lebe ich nun in Australien, doch es sollte ein ganzes Jahrzehnt dauern, ehe ich auf meine realhistorische Hauptfigur dieses Romans treffen sollte, deren Schicksal mich sofort in ihren Bann schlug. 




          Vor einigen Jahren lud mich meine Freundin Kim auf einen nächtlichen Streifzug durch Melbournes Bars und Clubs ein. Ich lebte damals in Cairns, im tropischen Norden Australiens, und war nur auf Durchreise. Wie hätte ich das Angebot meiner Freundin ausschlagen können? Kim kannte all die coolen und angesagten Locations der Stadt. Zielstrebig führte sie mich durch das Gewirr der engen Gassen von Melbournes City. Weil es ein lauer Abend war, besuchten wir zunächst eine schräge Rooftop Bar, das „Madame Brussels“, wo ich meiner Hauptfigur Caroline Hodgson zum ersten Mal begegnete.



          Als ich die Karte aufschlug, um mir einen Cocktail auszuwählen, stieß ich dort auf ihren Lebenslauf und las mit Erstaunen, dass sich hinter der berühmtesten Bordellbesitzerin Australiens des 19. Jahrhunderts eine junge Frau aus Potsdam verbarg. Wer war diese Frau? Und wieso hatte sie diesen Weg eingeschlagen? Mein Interesse war geweckt. Ich begann zu recherchieren und fand unter anderem heraus, dass Australiens erste Heilige, Mary MacKillop, im damaligen Rotlichtbezirk von Melbourne, nur 200 Meter von Carolines berüchtigten Freudenhaus entfernt, zur selben Zeit eine Armenschule eingerichtet hatte. Dieser Zufall befeuerte meine Phantasie. Was, wenn diese gegensätzlichen Frauen einander begegnet und eine heimliche Allianz miteinander eingegangen wären? Was, wenn Heilige und Hure ein ungeheuerliches Geheimnis teilten, von dem kein Mann jemals erfahren durfte?


          Seit drei Jahren lebe ich jetzt in Melbourne, der Stadt, die in diesem Jahr zum sechsten Mal in Folge als lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet wurde. Auch ich liebe es hier: die kulturelle Vielfalt, das Meer und die alten Wälder in den Dandenongs. Das Leben in Melbourne ist gut, und manchmal frage ich mich, wie es wohl wäre, wenn Caroline Hodgson und Mary MacKillop einen Tag lang das moderne Melbourne durchstreifen könnten. Das ist natürlich nicht möglich. Aber Ihr, liebe LeserInnen, könnt Euch umgekehrt mit meinem neuen Roman „Das verbotene Haus“ auf eine spannende Zeitreise voller Emotionen begeben und zwei bemerkenswerte Frauen kennenlernen, die unterschiedlicher nicht hätten sein können.

          geschrieben von
          Annette Dutton


          • Taschenbuch: 400 Seiten
          • Verlag: Knaur TB (1. Dezember 2016)
          • Sprache: Deutsch
          • ISBN-10: 3426520060
          • ISBN-13: 978-3426520062





          Montag, 28. November 2016

          [Aktion] 10 Bücher zu denen ich eine Lesung besucht habe - Tag 6

          Hallo ihr Lieben,

          ich stelle euch zurzeit zehn Bücher vor,
          aus denen mir der Autor bzw. die Autorin selbst daraus vorgelesen hat - 
          leider nicht als Gute-Nacht-Geschichte, sondern weil ich auf einer Lesung war :-D

          Vielleicht macht es euch ja neugierig auf den jeweiligen Roman.


          Anja Goerz - Mein Leben in 80 B
            • Taschenbuch: 288 Seiten
            • Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 1 (1. September 2012)
            • Sprache: Deutsch
            • ISBN-10: 3499257602
            • ISBN-13: 978-3499257605