Sonntag, 20. März 2011

LovelyBooks Livestream-Lesung mit Simon Beckett [heute 15 Uhr]

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich letzte Woche zusammen mit Kossi und einigen anderen gespannt vor dem PC saß und leider nichts passierte, geht es heute los mit der Livestream-Lesung mit Simon Beckett *vorfreu*

Ich finde es total klasse, dass Lovelybooks so etwas anbietet und bin sehr gespannt, da es meine erste Lesung sein wird. Ich kopiere euch mal ein paar Info von der Lovelybooks-Seite. Vielleicht kann ich eure Interesse dafür ebenfalls wecken :)

Hochspannung garantiert, kein Sonntagnachmittag für schwache Nerven! Wir freuen uns, dass wir euch den Thriller-Autor Simon Beckett in einer Livestream-Lesung präsentieren dürfen. Im Rahmen des Krimifestival München liest der Spannungs-Schriftsteller aus seinem brandneuen vierten David-Hunter-Thriller 'Verwesung'.

Die Lesung findet am Sonntag, 20. März 2011, ab 15 Uhr im Auditorium der BMW- Welt in München statt. Simon Beckett wird in englischer Sprache Ausschnitte aus seinem neuen Roman zum Besten geben. Die deutsche Übersetzung liest Johannes Steck, Sprecher der Hörbücher von Simon Beckett.
Mir persönlich wäre es ja lieber, wenn es keine deutsche Übersetzung geben würde ;) aber ich weiß, dass  das wahrscheinlich nur mir und 5 anderen so gehen würde *g*

Ich bin jedenfalls super gespannt darauf. Mal schauen, wie es mir gefallen wird.



Guckt sich noch jemand von euch die Lesung an?

Kommentare:

  1. Ohhja, ich will es unbedingt versuchen. Komme grad vom SChwimmen, will noch schnell unter die Sonnenbank und dann sollte ich pünktlich um 15.00 da sein :)

    Ich glaube, für mich wird die deutsche Übersetzung ganz gut sein, ich kann zwar relativ gut lesen (für ganze Bücher ists mir nur zu langsam), aber beim hören hab ich oft Probleme mit dem Englischen. Aber ich bin gespannt :) .. wir sehen uns dann auf twitter schätze ich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    endlich habe ich es geschafft (Dank neuem Bildbearbeitungsprogramm) endlich mein Danke-Post online zu stellen.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen