Samstag, 23. April 2011

1. LovelyBooks Welttag-des-Buches-Lesemarathon

Es ist soweit, heute startet der 1. LovelyBooks Welttag-des-Buches-Lesemarathon und Claudias Bücherregal ist natürlich dabei :) Ich werde diesen Beitrag den ganzen Tag über aktualisieren und euch somit immer auf dem Laufenden halten, was ich gerade lese.


Abschlussbericht


Wahnsinn! Der Lesemarathon ist vorbei und ich habe wirklich fast den ganzen Tag gelesen. Es gab keine Unterbrechungen und ich musste mich nicht durch Koffein o.ä. wachhalten. 

Ich habe heute 2 angefangene Bücher beendet, 3 weitere gelesen und ein 4. begonnen. Das macht zusammen 872 Seiten. Nicht schlecht! :) Ich glaube, ich werde jetzt öfter einen Tag rauspicken und einen Lesemarathon veranstalten, entweder nur für mich oder mit ein paar anderen Bloggern, falls jemand Lust hat. Den ein ganzer Lesetag ist wirklich Entspannung pur und tut gut.

Danke an alle, die immer mal wieder vorbei geschaut haben. Es hat auch Spaß gemacht auf eurem Blog zu stöbern. Außerdem weiß ich nun auch, was ich am Sonntag machen werde: Rezensionen schreiben :)

Gute Nacht!



24.oo Uhr Update


Als letztes Update habe ich noch weitere 45 Seiten von Keene, Brian - Kill Whitey vorzuweisen.
Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 165 Seiten
Finderup, Mette - Love Cuts --> 254 Seiten
  Keene, Brian - Kill Whitey --> bisher 145 Seiten

23.oo Uhr Update


Das letzte Stündlein hat geschlagen. Mittlerweile habe ich die ersten 100 Seiten von Keene, Brian - Kill Whitey gelesen und es wird spannend. Die nächste Stunde halte ich definitiv noch durch!
Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 165 Seiten
Finderup, Mette - Love Cuts --> 254 Seiten
  Keene, Brian - Kill Whitey --> bisher 100 Seiten

22.oo Uhr Update


Keene, Brian - Kill Whitey liest sich bisher sehr gut. Außer einem Besuch in deinem Stiplokal ist aber noch nicht viel passiert ^^

Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 165 Seiten
Finderup, Mette - Love Cuts --> 254 Seiten
  Keene, Brian - Kill Whitey --> bisher 56 Seiten

21.oo Uhr Update


So, Finderup, Mette - Love Cuts wäre jetzt auch geschafft :) Das Buch hat mir gut gefallen. Ich glaub, da werde ich 4 Sterne für vergeben. Nach einigem hin und her hab ich mich dann auch für ein neues Buch entschieden, welches ich zwar in den folgenden drei Stunden nicht mehr schaffen werde, aber egal. Ich werde jetzt lesen:

Keene, Brian - Kill Whitey
Larry Gibson sehnt sich nach Abwechslung in seinem eintönigen Alltag als Lagerarbeiter. Als er Sondra kennenlernt, eine betörende Stripperin, wird sein Leben schlagartig aufregend zu aufregend. Von einem Tag auf den anderen sterben seine Freunde, und er ist auf der Flucht vor der Polizei der russischen MafiaPolizei, und einem scheinbar unbesiegbaren Wahnsinnigen. Will Larry überleben, muss er einen Weg finden, Whitey zu töten



Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 165 Seiten
Finderup, Mette - Love Cuts --> 254 Seiten
  Keene, Brian - Kill Whitey -->

20.oo Uhr Update


55 Seiten aus Finderup, Mette - Love Cuts gelesen, das sollte also bedeuten, dass ich euch im nächsten Update ein neues Buch vorstellen kann, da ich Love Cuts dann beendet habe. Mittlerweile gefällt es mir ganz gut, da ich die Charaktere sortiert habe und es witzig ist, welche Verbindungen zwischen den einzelnen Personen entstanden sind.


Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 165 Seiten
Finderup, Mette - Love Cuts --> bisher 205 Seiten

19.oo Uhr Update


Wegen einer Pause fürs Abendessen sind es diese Stunde nur 32 Seiten aus Finderup, Mette - Love Cuts geworden. Aber besser als nichts.


Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 165 Seiten
Finderup, Mette - Love Cuts --> bisher 149 Seiten

18.oo Uhr Update


Ich habe mich gerade etwas mit Facebook, Twitter usw. abgelenkt aber trotzdem 45 Seiten von  Finderup, Mette - Love Cuts gelesen.


Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 165 Seiten
Finderup, Mette - Love Cuts --> bisher 117 Seiten

17.oo Uhr Update


Mittlerweile ist die 500 Seiten Grenze durchbrochen, mal gucken, was noch rauszuholen ist *g* Ich hab in der letzten Stunde fließig Finderup, Mette - Love Cuts gelesen und bin da jetzt auf Seite 72. Es ist noch ein bisschen verwirrend, da so viele Charaktere auftauchen, die alle irgendwie eine Verbindung zu einander haben, aber ich bleiben am Ball :)


Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 165 Seiten
Finderup, Mette - Love Cuts --> bisher 72 Seiten

16.oo Uhr Update


Durchgerockt habe ich beendet. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, aber irgendwie hat das Buch nicht viel Neues geboten. Nun geht es mit diesem Jugendbuch weiter:

Finderup, Mette - Love Cuts
Zufall, Schicksal, Glück oder Pech - eines treibt sie alle um. Ein Short-Cuts-Roman über die Liebe in all ihren Gestalten.
Sie träumen voneinander, flüchten voreinander, suchen sich verzweifelt, finden sich unverhofft, verstricken sich in Lügen, trauen sich nicht oder ergreifen die Chance der Nacht - oder ihres Lebens.
Sie - das sind: Lasse, Katrine, Nadja, Amanda, Kasper, Julie, Martin, Maja, Kira, Emma, Anne, Sebastian, Helen, Salem, Nicklas, der Ritter Castor Wolfsburgen und noch viele mehr.
Sie alle leben quer über Dänemark verteilt und haben eines gemeinsam: Sie sind verliebt! Nur leider nicht immer in den Richtigen ... Dieser ungewöhnliche Liebesroman verzaubert durch die Vielfalt seiner Geschichten: Schlaglichtartig geht es von Moment zu Moment, Tragisches wechselt mit Komischem, Romantik mit Peinlichkeit, knisternde Erotik mit Liebeskummer. Ganz so wie es eben ist: "Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt, glücklich allein ist die Seele, die liebt."

Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 165 Seiten
Finderup, Mette - Love Cuts --> bisher 20 Seiten

15.oo Uhr Update


Mittlerweile bin ich auf Seiten 130 des Romans Nolte, Sören - durchgerockt. Ich glaube der von mir gesuchte "Peng" war mittlerweile da, aber umgehauen hat es mich nicht. Das Buch liest sich gut, aber mehr auch nicht. In der nächsten Stunde sollte ich damit durch sein. Ich suche mir schon mal ein weiteres Buch aus :)


Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 130 Seiten

14.oo Uhr Update


49 Seiten in Nolte, Sören - durchgerockt haben ich gelesen. Es liest sich gut, aber ich warte immer noch auf den großen "Peng", der meiner Meinung nach noch kommen soll. Ich bin gespannt.


Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 81 Seiten

13.oo Uhr Update


Aufgrund einer langen Mittagspause, in der ich genüsslich Nudelauflauf mit Tomatensauce verspeist habe, habe ich leider nicht viel lesen können, aber immerhin 23 weitere Seiten des Romans Nolte, Sören - durchgerockt. Das Buch liest sich bisher gut, ich habe aber noch keine Ahnung, in welche Richtung es sich entwickeln wird.


Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 33 Seiten

12.oo Uhr Update


Das vergessene Dorf im Moor habe ich jetzt beendet. Schade, dass die Story überraschender Weise über Genmanipulation und Kreaturen, die die Weltherrschaft übernehmen sollen, handelte. Das war für mich vorher nicht erkennbar und hat mir auch nicht so gut gefallen.
Weiter geht es mit diesem Buch:

Nolte, Sören - durchgerockt
Ein durchgerocktes, langes Festivalwochenende endet in der existenziellen Krise. Die heißersehnte Dusche mag den Dreck vom Körper spülen, doch wird sie auch die Seele reinigen? Dabei fing alles so vielversprechend an. Vier Freunde auf dem Weg gen Süden, im Gepäck alles, was man für ein Festival braucht. Zwischendurch ein paar Pannen und Probleme, die das Abenteuer aber erst zu einem solchen machen … Doch kaum auf dem Festivalgelände angekommen, überschlagen sich die Ereignisse. Eigentlich hätte er es ahnen können: Im Gegensatz zum vorigen Jahr ist das bewährte Herrendoppel nämlich diesmal mit der Liebsten des Kumpels und dem zurückhaltenden Thomas unterwegs. Und dann stößt auch noch unverhofft eine Freundin hinzu. Die Bilanz kann sich schließlich sehen lassen: das Dosenbier aus, das Gelände ein Sumpf, die Hand ruht am nächsten Morgen auf der falschen Frau, und ausgerechnet den Headliner hat er dank eines unfreiwilligen Besuchs in der Notaufnahme verpasst. Das Wir-Gefühl macht Platz für die Einsamkeit.

Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 144 Seiten
Nolte, Sören - durchgerockt --> 10 Seiten

11.oo Uhr Update


Ich habe weitere 55 Seiten des Buches Das vergessene Dorf im Moor gelesen, aber die Story ist eine ganz andere, als ich sie erwartet habe. So wirklich glücklich macht mich das nicht :(

Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 102 Seiten

10.oo Uhr Update


Ich bin wieder wach uns es geht weiter :) Ausgeschlafen habe ich zwar nicht, mehr so "aufgehört", was auch darauf hindeuten wird, dass ich es heute nicht schaffen werde, bis Mitternacht zu lesen, aber was solls :)
Bisher kann mich Das vergessene Dorf noch nicht so ganz überzeugen, denn scheinbar geht es in dem Buch um merkwürdige Kreaturen und wenn ich das durch den Klappentext nicht erwarte, bin ich bisher immer enttäuscht gewesen, wenn diese Gestalten überraschender Weise aufgetreten sind.

Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 48 Seiten

4.oo Uhr Update (Nachtrag)


Ich habe nicht ganz bis 4 Uhr durchgehalten, aber ein paar Seiten von Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor habe ich noch gelesen, und die sollen natürlich auch nicht unerwähnt bleiben.

Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 48 Seiten

3.oo Uhr Update (Nachtrag)


Lenz, Sigrid - Natalies Reise habe ich beendet. Ein erotischer Roman, der mir zum Teil gut gefallen hat, zum Teil aber auch nicht so zusagte. Mehr werde ich darüber in meiner Rezension schreiben. Nun geht es mit diesem Buch weiter:

Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor
Ungeachtet der düsteren Vorahnungen ihrer besten Freundin Anne steuert Susan ihren Kleinwagen durch die nebelgeschwängerte Moorlandschaft des friesischen Hinterlandes. Jenseits der Nebelwand erwartet sie die trügerische Idylle eines mittelalterlich anmutenden Dorfes, das in keiner Straßenkarte verzeichnet ist. Das seltsame Verhalten der Dorfbewohner und das mysteriöse Geheimnis eines neuzeitlichen Templer-Ordens lassen die Freundinnen in einen Strudel bizarrer Geschehnisse geraten ...

Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56 - 137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 341 -->  82 Seiten 
Lieverscheidt-Pelzer, Roland - Das vergessene Dorf im Moor --> 13 Seiten

2.3o Uhr Update


Ich habe entschieden, dass ich jetzt zu Bett gehen werde. Ich werde zwar noch weiterlesen, aber schon mal den PC ausmachen und mir dann aufschreiben, was ich bis wann noch gelesen habe und das posten dann später nachholen. Gute Nacht euch allen :)

2.oo Uhr Update


Gogolin, Wolfgang A. - Schlafen bei Licht habe ich jetzt beendet. Das war kein guter Einstieg in den Lesemarathon. Ich gebe dem Buch max. 2 Sterne. Als nächstes werde ich das folgende Buch zu Ende lesen, welches ich ebenfalls vor dem Marathon begonnen hatte:


Lenz, Sigrid - Natalies Reise
Natalie sucht Ruhe und Erholung in einem abgelegenen Hotel. Sie findet weit mehr, als erwartet. Wünsche, von denen sie nicht einmal ahnte, dass sie in ihr schlummerten, werden ihr hier erfüllt. Doch handelt es sich bei ihren erotischen Abenteuern um die Wirklichkeit oder um Träume? Und findet Natalie tatsächlich, was sie sucht?



Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang A. - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) 56-137 --> 82 Seiten
Lenz, Sigrid - Natalies Reise (Beginn auf Seite 260) 260 - 298 --> 39 Seiten

1.oo Uhr Update


Ich habe in der letzten Stunde 51 Seiten aus Gogolin, Wolfgang A. - Schlafen bei Licht gelesen, aber es kann mich leider gar nicht fesseln. Zum Glück hat es nicht mehr viele Seiten.

Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang A. - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56) Seite 56-106

0.oo Uhr Update


Los gehts. Eigentlich wäre gestern für mich ein toller Tag für einen Lesemarathon gewesen: Mich hat keiner gestört, das Wetter war schön und ich war in Leselaune. Nun ja, ich hoffe, ein bisschen wird auf heute abfärben. Ich habe gestern schon mit dem Buch angefangen, welches ich nun weiter lesen werde und zwar dieses hier:

Gogolin, Wolfgang A. - Schlafen bei Licht
Das Leben von Torsten Burmester verlief bisher nicht in perfekten, aber doch sehr geordneten Bahnen. Regelmäßig versieht er als Hamburger Beamter seinen Dienst, hat eine kleine Wohnung und eine auf ihre Karriere bedachte Freundin namens Silke. Unvorhergesehenes ist nicht vorgesehen. Als Torsten einen Unfall hat und im Krankenhaus liegt, beginnt sich sein Leben grundlegend zu ändern. Nachdem ihn Silke verlässt, ist er plötzlich Single und denkt neu über sich nach. Unterstützung in dieser Situation erhält er von seinem Freund Mark, der als vermeintlicher Frauenheld und tatsächlicher Autolackierer viele Dinge so ganz anders betrachtet als Torsten. Aber gerade das hilft ihm, nach dramatischen Zwischenfällen seinen eigenen Weg klarer zu sehen und sich vielleicht einer neuen Liebe zu öffnen.. 

Aktueller Stand:
Gogolin, Wolfgang A. - Schlafen bei Licht (Beginn auf Seite 56)

Kommentare:

  1. Viel Spaß! Ich lese jetzt auch für 2 Stündchen... und vielleicht später noch ein bisschen. Das Buch klingt ganz interessant...

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir ebenfalls viel Spaß! Werde nun auch erst mal ne Menge lesen, wie ich hoffe!

    Lg, Nazurka

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte dich nicht entmutigen liebe Claudia, aber ich glaube ich habe noch nicht eine gute Rezi zu dem Buch gelesen...Sei tapfer ;-) Wir lesen uns morgen...gutes Nächtle
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch fürs Vorbeischauen, habe gerade auch mal bei euch gestöbert. Spannend, was so alles gelesen wird ! :)

    @ Sabrina: Ich habe das Buch fast durch und das war wirklich nix :(

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es auch immer spannend, was Andere so lesen :-) Leider wächst meine Wunschliste dadurch oft emens, aber egal ;-)
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß !

    AntwortenLöschen
  6. Deine Bewertung zu "Schlafen bei Licht" teile ich und ich habe dem Buch auch nur zwei Sterne gegeben mit einer Rezension, die leider nicht allzu positiv ausgefallen ist. Dafür liest es sich wenigstens schnell ;)

    AntwortenLöschen
  7. @ lesenundmehr: Ja ja, die arme Wunschliste, ich kenne das Leid :)

    @ Ada: Ich mag es immer nicht so gerne Rezensionen zu Büchern zu schreiben, die mir nicht gefallen haben, aber es nützt ja nichts.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, da hast Du ja noch lange durchgehalten! Bin gespannt, wann Du Dich aufrappelst und weitermachst. Viel Spaß wünsch ich Dir!

    AntwortenLöschen
  9. Wow du hast aber schon früh angefangen und lange gelesen. In der Zwischen Zeit war ich noch tanzen.

    Wünsch dir noch viel Spaß beim heutigen Lesemarathon =)

    Lg Sumpflicht

    AntwortenLöschen
  10. @Fabella: Ich bin wieder daaaaa :) Nun werden meine Beiträge von heute Nacht noch gepostet und dann geht es ab 10 Uhr wieder los :)

    @Sumpflicht: Tanzen ist aber auch eine tolle Alternative!

    AntwortenLöschen
  11. Aber das "Vergessene Dorf im Moor" klingt toll und das Cover sieht schön düster aus ;-) Viel Spaß beim lesen ;-)

    AntwortenLöschen
  12. @ Sabrina: Ja, das fand ich auch. Aber ich bin nicht so der "merkwürdige Kreaturen tauchen auf" Typ :(

    AntwortenLöschen
  13. Daß Du dieses hin- und herspringen kannst, finde ich bewundernswert ... ich glaub, ich würde die Bücher alle durcheinander werfen *lach*

    Viel Spaß weiterhin!

    AntwortenLöschen
  14. Hi Claudia, wow das du verschiedene Bücher gleichzeitig liest ist ja richtig toll!!!

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß und Durchhaltevermögen beim Marathon!

    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
  15. Generell lese ich (leider) öfter Bücher gleichzeitig und komme (zum Glück) nicht durcheinander. Aber momentan lese ich nichts gleichzeitig. Die genannten Bücher habe ich schon durch, sind alles recht dünne. Ich lese immer nur noch das unterste in der Liste :)

    AntwortenLöschen
  16. Du bist ja echt tapfer, ich war vorher zu müde und bisher nur Stress leider gehabt,aber nun versuche ich mein glück nochmal :)

    AntwortenLöschen
  17. Na du hast ja auch schon einige Stunden hinter dich gebracht. Wünsche dir noch viel Erfolg!!!

    AntwortenLöschen
  18. Es macht aber echt Spaß mal den ganzen Tag nur zu lesen :) Aber mir müssten jetzt die Bücher bitte nochmal etwas besser gefallen ^^

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin in den letzten 2 Stunden auch nicht wirklich weitergekommen ... und Einkaufen steht noch bevor .. aber naja ... der Tag ist ja noch lang :)

    Blöd wenn ein Buch was anderes enthält als erwartet :(

    AntwortenLöschen
  20. Du musst aber lesen Fabella! Arthur ist so ein tolles Buch!

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  21. So, Du bist ja fleissig .. schon über 500 .. ich bin so lahm heute ... aber Arthur 1 ist durch, ich starte mit 2 :) .. bis später ;)

    AntwortenLöschen
  22. wow da haste ja schon etwas geschafft. Gleichzeitig mehrere Bücher da würde ich ja durcheinander kommen. Nicht schlecht! Bisher habe ich 1 Buch geschafft.

    AntwortenLöschen
  23. Wow meinen Respekt, ich war bis eben nur unterwegs,nichts mit lesen, naja ich versuche bis 24 Uhr nochmal mein Glück,aber wenn man diese Tante hat, klappt nichts. :)

    AntwortenLöschen
  24. Bis 24 Uhr ist ja auch noch etwas Zeit, da will ich auch noch unbedingt weiterlesen. Hoffentlich werde ich nicht zu schnell müde!

    AntwortenLöschen
  25. Das ist ja richtiges Leistungslesen was du hier betreibst und dann auch noch die vollen 24 Stunden. Da wird man ja ganz ehrfürchtig ;) Hab noch einen schönen RestMarathon und erholsame Ostertage. LG :)

    AntwortenLöschen
  26. Naja nicht ganz Katarina, 6 Stunden Pause waren schon in der Nacht *g* Aber ich habe mir den Tag auch extra freigeschaufelt :)

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Wie hat dir "Love Cuts" denn so gefallen? Noch ein paar schöne, letzte Lesemomente wünsche ich dir für den Marathon und Frohe Ostern :)
    Lg!

    AntwortenLöschen
  28. Love Cuts fand ich gut, der Einstieg war etwas schwierig mit den ganzen Charakteren, und ich fand es etwas viel mit der exessivem Alkoholgenuss, wenn man bedenkt, dass es für Jugendliche ist, aber sonsten war es sehr gut!

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  29. Du hast da wirklich ein tolles Ergenis erzielt ;-)
    Frohe Ostern und frohes rezensieren ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  30. HIHI,

    ein tolles Ergebnis hat du erzielt. Das mit dem Rezi schreiben kenn ich, ich habe gestern auch mitgemacht, 1 Buch beendet, 4 ganze gelesen und demnach waren heute 5 Rezis zu schreiben. Das hat gedauert, sag ich dir.

    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest.

    LG Kerry

    AntwortenLöschen