Sonntag, 14. August 2011

[Gewinner] Gewinnspiel #17

Guten Abend :)

Ich glaub, ich werde heute nicht mehr alt, wie es immer so schön heißt. Ich habe Halsschmerzen und bin irgendwie fertig, aber ich wollte euch trotzdem nicht länger auf die Folter spannen, deswegen habe ich gerade noch schnell das Gewinnspiel ausgelost.

Es hat mich sehr gefreut, dass euch meine Idee mit dem Überraschungsgewinn gefallen hat und das so viele mitgemacht haben. Schade nur, dass etliche die wenigen Voraussetzungen nicht erfüllt haben, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können. Dieses Mal war ich da auch echt konsequent und bin keinen Adressen hinterher gelaufen, auch wenn es mir schwer gefallen ist.

Genug Teilnehmer zum Auslosen gab es trotzdem und random.org hat den Job mal wieder hervorragend ausgeführt. Der Gewinner ist:

*Trommelwirbel on*

Christine R. aus U.

*Trommelwirbel off*


 Herzlichen Glückwunsch Christine! Du hast dir einen Krimi gewünscht und ich werde dir dieses Buch zu schicken:

Aichner, Bernhard - Für immer tot: Ein Max-Broll-Krimi
Meine Rezension dazu

Um sie herum ist alles dunkel, sie hat keine Ahnung, wo sie sich befindet, neben ihr nur zwei Flaschen Saft und ein Handy ihre einzige Verbindung zur Außenwelt, zur Polizei und zu ihrem Stiefsohn, dem Totengräber Max Broll. Ihre letzte Erinnerung: Ein Mann ist in ihre Wohnung eingedrungen, hat sie überwältigt, in eine Kiste gesteckt und irgendwo im Wald vergraben. Und sie erinnert sich auch, wer der Mann war: Leopold Wagner, der Kindermacher , den sie vor achtzehn Jahren ins Gefängnis gebracht hat. Das Problem ist nur: Wagner kann es nicht gewesen sein, denn er sitzt nach wie vor hinter Gittern.
Max Broll weiß: Er muss seine Stiefmutter Tilda finden, koste es, was es wolle. Und er weiß auch: Mehr als ein paar Tage wird Tilda unter der Erde nicht überleben. Während die Polizei versucht, das Handy zu orten, und systematisch das Gebiet durchkämmt, macht er sich gemeinsam mit seinem Freund Baroni auf den Weg zu Wagner.
In seinem zweiten Max-Broll-Krimi zieht Bernhard Aichner alle Register: atemlose Spannung und überraschende Wendungen, liebevoll gezeichnete Figuren, viel schwarzer Humor und das Lokalkolorit eines kleinen Dorfs in den Alpen.

Ich hoffe, du kennst das Buch noch nicht und es spricht dich an!

Für alle, die das Jugendbuch wollten, habe ich auch gute Nachrichten. Das Buch wird auch verlost, allerdings erst in ein paar Wochen. Ich hatte nämlich eine ganz tolle Idee zu einem Gewinnspiel, fand ich zumindest ^^, aber das kann ich aus bestimmten Gründen erst in einiger Zeit starten, aber dann gibt es auch ein spannendes Jugendbuch zu gewinnen.

Habt alle einen schönen Abend!


Kommentare:

  1. Glückwunsch ;) Habe schon Gutes über das Buch gehört.

    lg Tati

    AntwortenLöschen
  2. Christine / scorpy161114. August 2011 um 21:13

    Schubidu ... Juhu! *freu*

    Das hört sich ja extrem spannend an, ich bin gespannt.

    Schon jetzt vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Na da habe ich ja noch Hoffnung :-)
    Hier ist mein neues Gewinnspiel- vielleicht hat jemand Interesse
    http://lesegenuss.blogspot.com/2011/08/gewinnspiel-fur-euch-neuheiten-v.html
    LG HANNE

    AntwortenLöschen