Montag, 1. August 2011

[Gewinnspiel] # 16 - Hörbuch: Tiernan, Cate - Immortal Beloved (1) Entflammt

Hallo zusammen!

Es ist Montag und damit Zeit für ein neues Gewinnspiel!

Zu gewinnen gibt es:


Tiernan, Cate - Immortal Beloved (1) Entflammt 
Hörbuch
einmal gehört, tierfreier Nichtraucherhaushalt

Kurzbeschreibung von Amazon:
Er küsste mich wieder auf den Mund. Dieser Moment löschte alle Erinnerungen an jedes andere Gesicht und jeden Kuss der letzten vierhundert Jahre aus. Er war alles, was ich wollte, alles, was ich je gewollt hatte, alles, was ich jemals wollen würde. Ich sah ihn an, unser Atmen durchbrach die Stille im Stall, ich lächelte zu ihm auf – und eisiges Erkennen breitete sich auf seinem Gesicht aus

1.) Beantwortet die folgende Frage:
Habt ihr auch noch alte Hörspiele auf Kassette (wie z.B. Bibi Blocksberg, TKKG, ...) oder hört ihr nur noch auf CD/MP3?

2.) Schreibt eure Antwort bitte hier als Kommentar. Schickt mir diese Antwort mit eurer Adresse außerdem über das unten stehende Kontaktformular unter dem Betreff Gewinnspiel # 16 zu.

Ich möchte darauf hinweisen, dass eine Teilnahme nur möglich ist, wenn ein Kommentar auf diesen Beitrag geschrieben wurde und dieses auch per Kontaktformular mit Adresse abgesandt wird.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Einsendeschluss ist der 07.08.2011 - 18.00 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)

Kommentare:

  1. Oh das ist leicht zu beantworten. Ich habe die ersten 50 Teile von TKKG auf Kassette, außerdem Rosenresli *rotwerd* .. war mein liebstes Kinder-Hörspiel, das mußte ich einfach irgendwann nochmal kaufen und außerdem die ersten 4 Harry Potter als Kassetten. Auf CD hab ich gar kein Hörspiel, aber unzählige MP3s ... z.B. das Tal, Die drei ???, weitere TKKG .. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte nie besonders viele Hörspiele. Ich erinnere mich an eine Mainzelmännchenkassette (da kam ein Prinz vor, dessen Name nun mein Bruder trägt :D Und ich bin "Schuld"!), an eine von Calimero und Benjamin Blümchen... Und Märchen. Denn Märchen habe ich geliebt und liebe sie noch. Es waren vielleicht 10, 15 Stück. Mehr nicht. Wo die allerdings nach unserem Umzug vor zehn Jahren abgeblieben sind, weiß ich nicht...
    Dafür habe ich noch meine "alten" Hörspiele auf CD. Ebenfalls wieder 2 Märchen-CDs und Hörspiele von Disney, die ich mir jetzt alle gerippt und auf meinen iPod gezogen habe - zum immer wieder anhören. Toll auch zum Einschlafen, wenn man mal keinen TV nebenher laufen lassen kann. ;-) Ich glaub, da bin ich einfach als Kind zu sehr drauf geprägt worden als dass ich diese Angewohnheit jetzt noch ablegen könnte (meinen Freund hab ich dazu überigens auch "umerzogen" ;-) ).
    Mittlerweile besorge ich mir aber Hörbücher und dergleiche eher digital. Zum einen hat es mit dem Platz zu tun, zum anderen auch mit dem Preis.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,

    ich habe noch ellerlei Kassetten aus den 80ern, selbstaufgenommene Tapes und meine Tochter hört meine alten Hörspiel Kassetten von Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen

    Viele Grüße

    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe keine Kassetten mehr. Ich höre nur noch auf CD bzw. per Download.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde mich nie von meinen Kassetten trennen, besonders meine Alf Kassetten halte ich in Ehren!!
    Allerdings habe ich sie schon lange nicht mehr gehört, aber als Hörbuchjunkie läuft bei mir immer zum Einschlafen eine Cd und Tagsüber ist der I Pod ein ständiger Begleiter. Die drei ??? hab ich mitlerweile als Cd :-)
    Liebe Grüße und eine schöne Woche an alle sendet loewe

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Ich habe damals immer Kassetten zum einschlafen gehört. Ohne etwas zu hören, konnte ich nie einschlafen. :D
    Aber ich erinnere mich auch, dass das immer Einzelkassetten waren.

    Mein erstes komplettes Hörbuch habe ich dann - ebenfalls als Kassette - irgendwann zu meinem Geburtstag bekommen. Es war: Harry Potter und der Stein der Weisen.
    Ich habe sie rauf und runter, rauf und runter, ... gehört.
    Wahnsinn!

    Als ich vor Jahren zu hause ausgezogen bin habe ich diese nicht mitgenommen, aber ich gehe stark davon aus, dass sie noch immer irgendwo bei Mama in einer Abstellkammer verstaut sind. :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Also ich habe noch ganz viele Kassetten daheim & höre sie am liebsten. Denn es knistert manchmal so toll, außerdem hat es etwas nostalgisches- finde ich.
    Ich höre Kassetten gern wenn ich krank bin, aussortiere oder ausräume. Zudem verschenke ich sie total gern- denn ich finde Kassetten sind etwas wunderbares.
    Egal ob TKKG,Benjamin Blümchen,Biene Maja, Pinocchio, Peterson und Findus, Tom&Jerry,.... davon habe ich daheim eine nicht zu kleine Sammlung.

    AntwortenLöschen
  8. Hey Claudia,
    eine tolle Frage, die du da gestellt hast :)

    Also ich liiiiebe Bibi Blocksberg. Heute noch, mit fast 23 :D
    Und ich habe auch noch sehr viele Kassetten zu Hause.
    Leider kann ich sie mir momentan nicht mehr anhören, weil ich keinen Kassettenrecorder mehr besitze (den hat sich meine kl. Schwester für die gleichen Kassetten unter den Nagel gerissen ;) ) aber ich habe alles Folgen auf Mp3 und höre sie liiebend gerne. Am liebsten Folge 39. Unverhofftes Wiedersehen :)

    Ganz liebe Grüße,
    Saendra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,

    wir haben sogar noch ganz viele Hörspielkassetten zu Hause (die auch gehört werden). Ich besitze noch die komplette Ducktales-Reihe und mein Mann alle Kassetten von Masters of the Universe. Beide haben wir unserem Sohn zum Hören gegeben. Er besitzt übrigens auch noch Hörspielkassetten wie Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg, die wir günstig in Büchereien und auf Flohmärkten erstanden haben :-)Für kleine Kinder finde ich MCs immer noch unverzichtbar, da CDs doch viel zu empfindlich sind. Wenn eine Kassette mal im Kinderzimmer rumfliegt, dann ist das nicht so schlimm! Außerdem ist das irgendwie nostalgisch *g*

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Oooooooooh! Das Hörbuch würde ich soooooo gern gewinnen! Juhuuu! Ich liebe Hörbücher und Hörspiele! Und Entflammt reizt mich auch unheimlich!

    Klar habe ich auch noch alte Hörspiele auf Kassette, die ich ab und an mal höre. Hat was beruhigendes *grins*

    Liebste Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  11. Früher hatte ich einige Hörpielkassetten von Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg. Davon war meine liebste Kassette Benjamin Blümchen verliebt sich, die habe ich rauf und runter gehört. :D Dann habe ich später noch ein paar von Hanni und Nanni gehabt, schade das ich die alle verschenkt oder weiter gegeben habe. Ein paar habe ich aber noch, und zwar die Wilden Hühner Hörbücher auf Kassette, die höre ich immer noch sehr gerne, auch wenn sie mittlerweile schon etwas abgenudelt sind und manche meinen ich wäre doch etwas zu alt dafür. Aber das bin ich ganz sicher nicht. :D

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe bis heute noch kein einziges hörspiel gehört. Als kind hatte ich leider keine möglichkeit, weil ich in einem anderen land geboren wurde. und später habe ich lieber bücher gelesen ^^ ich würde es gerne aber mal ausprobieren. besonders weil ich fast täglich über ne stunde mit der bahn fahre. da wäre ein hörspiel doch mal ne abwechslung.

    AntwortenLöschen
  13. Was habe ich meine Hörspielkassetten geliebt und nun aus Zufall beim Ausmisten auch wiedergefunden :-) Nichts so genial wie die Geschichten um TKKG, die Bücher habe ich passend zu den Hörspielen!
    Auf MP3 habe ich nichts und ich fange gerade an Hörbücher für mich zu entdecken.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo! Ja ich habe schon noch alte Hörspiele auf Kassette. Meine Kasetten sind meist von Bibi Blocksberg oder Benjamin Blümchen. Ich habe vor, sie bald meiner kleinen Cousine(3 Jahre) zu schenken.

    AntwortenLöschen
  15. Füher hab ich immer die Harry Potter Bücher als Hörbuch gehärt. Die waren alle noch auf Kasetten, sodass ich ungefähr 16 Kasetten hatte...pro buch...:D
    Bibbi und Benjamin der Elefant, waren auch immer auf den Kasetten, genauso wie die drei ?, aber meine Hörbücher sind jetzt meistens nur noch als Mp3 vorhanden....schade eigentlich. Ich mochte Kasetten sehr gern.Da hatte man wenigstens noch was in der Hand...:D

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Claudia

    ich muss sagen, meine Liebe zu den Hörbüchern hab ich erst vor 2 Jahren entdeckt. Früher hab ich eigentlich nur Bücher in Papierform gewollt. Deshalb hab ich auch keine alten HB auf Kassette.
    Ich höre die HB meist im Auto auf dem Weg zur Arbeit. Deshalb muss es schon eine CD (evtl. auch im MP3 Format) sein

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Hi,
    ich habe noch ganz viele alte kassetten, früher habe ich immer Märchen gehört und kann mich nun einfach nicht mehr von den guten Stücken trennen ;) obwohl ich noch nicht mal mehr ein geeignetes gerät zum abspielen besitze... xD

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Claudia,
    ich hab noch ganz viele Kassetten, Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, Märchenkasetten und Flitze Feuerzahn. Die haben meine Kinder geerbt :)
    Aber mittlerweile sollen es schon MP3 Dateien sein, damit ich sie auch überall mitnehmen kann :)
    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich das Hörbuch gewinnen würde.
    LG Susen

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Claudia,
    wieder einmal ein tolles Gewinnspiel!
    Ich habe noch unzählige Kassetten aus meiner Kindheit, von denen ich mich einfach nicht trennen kann. Z.B. Bibi Blocksberg, König der Löwen, Mulan und und und...
    Da ich aber jetzt ein paar Jahre äter bin, höre ich meistens nur noch CDs oder MP3 Dateien. Das ist handlicher und flexibler.
    Ganz liebe Grüße!
    Jessica

    AntwortenLöschen
  20. Hallo :)
    Früher habe ich alle Disneyfilme als Hörspiele gehabt und geliebt. Auch heute höre ich sie mir hin und wieder an und bin überrascht, dass ich den Text tatsächlich mitsprechen kann (als Kind habe ich sie täglich gehört). ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Wie Elena bin auch ich in "einem anderen Land" ;) geboren aber hatte dort Schallplatten :) Kassetten natürlich auch, aber ich liebte die alten russischen Märchen als Hörspiele für Kinder auf den knarrenden Schallplatten!!! Und jetzt habe ich an die 50 Bibbi Blocksberg Kassetten aber höre sie nie.

    Ich höre nur noch mp3 und zwar nur mit Kopfhörern, anders kann ich mich nicht konzetrieren...

    AntwortenLöschen
  22. Also ich habe zwar noch Kassetten, von denen mich bislang noch nicht trennen konnte, aber die kann ich nur im Wohnzimmer abspielen. Deshalb höre ich lieber CDs oder überspiele es mir auf den iPod.

    AntwortenLöschen
  23. Als Kind habe ich noch viel häufiger Hörbücher und Kasetten gehört, als ich es jetzt tue, obwohl ich es noch immer gerne tue. Meine alten Kasetten befinden sich in einer Kiste unter meinem Bett, an sich vielleicht ein trauriges Dasein, aber ich bringe es einfach nicht übers Herz, sie wegzugeben, weil darin viele Erinnerungen hängen. Meine liebsten Kasetten waren dabei die Bibbi Blocksberg Geschichten, vor allem aber auch Benjamin Blümchen, das habe ich rauf und runter gehört.
    Heute höre ich nur noch auf CD oder MP3, was daran liegt, dass ich erstens keinen Kassettenrekorder mehr habe und, dass ich eben wirklich nur Kinderkassetten besitze. So schön die Erinnerungen daran auch sind, wirklich interessieren tun mich die Geschichten von Benjamin Blümchen nun wirklich nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  24. AUch ich habe noch einige Kassetten von Bibi Blocksberg, Bibi und Tina und Co. Ich höre zwar überwiegend CD's, aber ab und zu werden auch noch mal die Kassetten rausgekramt und angehört ;-)

    AntwortenLöschen
  25. Also wir haben hier alles am Start
    Cassetten, mp3, Cds und sogar noch alte, richtig tolle Schallplatten, die wir hören. Das Knacken und Knistern ist etwas ganz besonderes, zumal meine Tochter, die nun gerade 12 ist, schon ohne Platten ausgekommen ist, diese aber inzwischen lieben gelernt hat :-)

    AntwortenLöschen