Donnerstag, 20. Oktober 2011

[Rezension] Rebscher, Susanne - Ägypten - Reich der Pharaonen

"Ägypten - Reich der Pharaonen" gibt einen Überblick über mehr als 3000 Jahre ägyptischer Geschichte. Das alte Ägypten mit seinen Pyramiden, Königen und Schätzen fasziniert schon seit jeher die Menschheit. 1922 gelang "ein großer Fund": Die Entdeckung des Grabes von Tutanchamun im Tal der Könige. Archäologie ist im 19. Jahrhundert aus Abenteurern entstanden und ist nunmehr eine Wissenschaft, in der modernste Technik eingesetzt wird, um weitere Geheimnisse des alten Ägyptens zu lüften.


Im Kinder-Sachbuch "Ägypten - Reich der Pharaonen" ist jede Doppelseite einem bestimmten Thema gewidmet, u.a.: Geheimnisvolles Ägypten, Ein Reich entsteht, Die Pyramiden, Der Pharao, Ägyptische Götter, Die Großmacht, Die Fremdherrschaft, Moderne Archäologie, usw. Somit schafft es das Buch tatsächlich einen tollen Überblick über die gesamte ägyptische Geschichte zu geben, vom Aufstieg bis zum Zerfall des ägyptischen Reiches und von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Jedes Thema ist außerdem noch in kleinere Einheit aufgeteilt, so dass das Buch sehr übersichtlich erscheint und das Lesen trotz der vielen Informationen auf jeder Seite entspannt bleibt.

Die gewählten Themen werden alle interessant dargeboten und Susanne Rebscher hat es geschafft die Inhalte der Zielgruppe (10-12 Jährige) entsprechend zu formulieren. Die Kinder werden dabei weder unter- noch überfordert und erweitern spielerisch und mir viel Spaß ihren Wissensstand.

Die Ausstattung des Buches alleine würde schon volle Punktzahl verdienen. Es ist als große Hardcoverausgabe (26,1 x 30,7 cm) mit Golddruck erschienen. Auf dem Cover ist nicht nur der Titel besonders geprägt, sondern auch Teile der Hieroglyphen und des Pharaos sind erhaben und somit ertastbar. Wichtig finde ich, dass es ein Sachbuch versteht, das Interesse der Kinder zu wecken, und das ist bei diesem Buch definitiv der Fall. Es besteht lediglich aus 32 Seiten, bietet den Kindern jedoch unendlich viele Entdeckungsmöglichkeiten. So ist nicht nur die optische Ausstattung mit vielen Illustrationen sehr gelungen, sondern jede Seite bietet zusätzlich kleine Effekte. Es gibt herausnehmbare Dokumente; Klappen, hinter denen Geheimnisse zu entdecken sind; kleine Notizbücher; ein Hieroglyphen-Lesegerät, um selbst kleine Schriftstücke zu übersetzen; und sogar ein altes ägyptisches Spiel zum Selbstausprobieren. Die Kinder können sich somit Wissen über das alte Ägypten nicht nur durchs Lesen aneignen, sondern selbst Entdeckungen tätigen, was einfach fantastisch ist.


Einen Blick ins Buch gibt es --> hier

Fazit:  Das Buch ist perfekt für Kinder, die weitere Informationen über Ägypten und seine Pharaonen erhalten möchten, und eine tolle Mischung aus lehrreichem Material und entdeckender Unterhaltung.

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Loewe Verlag (1. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785572123
  • ISBN-13: 978-3785572122
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre

 Für das Rezensionsexemplare bedanke ich mich ganz ♥-lich bei
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen