Dienstag, 24. Januar 2012

[Rezension] Emmett, Jonathan - Zu Hause ist es am schönsten


Als Maulwurf sich aus der Erde buddelt, stellt er fest, dass mittlerweile der Frühling ausgebrochen ist. Ein wunderschöner Tag hat begonnen und Maulwurf fragt sich, warum er eigentlich in seinem Bau lebt, der eng, finster und langweilig ist. Er macht sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause, welches groß, hell und wunderschön sein soll. Seine Freunde Igel, Eichhörnchen und Hase wollen ihm dabei helfen, doch Maulwurf muss feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, den richtigen Platz zu finden.


Nachdem ich im letzten Jahr bereits ein Winter-Abenteuer mit Maulwurf gelesen hatte (--> Was glitzert da im Schnee?), habe ich mich sehr auf die Frühlingsgeschichte gefreut. Es gibt ein Wiedersehen mit allen vier Tieren, die keine Fantasienamen erhalten haben, sondern einfach Maulwurf, Igel, Eichhörnchen und Hase heißen. Also Maulwurfs Freunde davon erfahren, dass er ein neues Zuhause sucht, reagieren alle drei sehr hilfsbereit und zeigen ihm Plätze auf, die sie selbst sehr schön finden. Maulwurf muss jedoch feststellen, dass alle neuen Orte nicht ganz das sind, was er sich erhofft hatte. Es sei aber bereits verraten, dass er am Ende dann doch ein schönes Zuhause findet.

Neben der tollen Geschichte um Maulwurf, die absolut kindgerecht ist und sich einfach nur auf die Schönheit der Natur und die Bedeutung von Freundschaft, Hilfsbereitschaft und dem Gefühl zu Hause geborgen zu sein konzentriert, bietet das Buch auch wunderschöne Illustrationen, die erneut von Vanessa Cabban stammen. Die Figuren sind einfach putzig und die Illustratorin verzichtet komplett auf grelle Farben, benutzt eher Pastelltöne, und kommt mit ihren Zeichnungen der Natur sehr nahe, was mir besonders gut gefällt.

Es ist sehr schön, dass nun ein weiteres Buch um Maulwurf und seine Freunde erschienen ist, welches genauso begeistern kann, wie das Winterabenteuer. Wer also bereits "Was glitzert da im Schnee?" im Bücherregal stehen hat und es toll fand, der sollte "Zu Hause ist es am schönsten" auf keinen Fall verpassen.

Fazit:  Jonathan Emmetts Maulwurf-Bücher sind definitiv Bücher, die man seinen Kindern vorlesen sollte.

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Betz, Wien (Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3219115144
  • ISBN-13: 978-3219115147
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
  • Verlag:


Kommentare:

  1. Nein, wie süß!!!
    Das Buch hat wirklich schon ein traumhaftes Cover! Hört sich so an, als könnte die Botschaft, die das Buch vermittelt, auch an ein paar Erwachsene weitergetragen werden. ;) Wenn ich mich jetzt mal nicht täusche, was das Ende des Buches angeht. :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh toller Tip. Da werd ich gleich mal nach suchen, wenn wir das nächste Mal in der Buchhandlung sind, das wird meinem Jüngsten bestimmt gefallen.

    AntwortenLöschen