Montag, 20. Februar 2012

[Gewinnspiel] # 31 - Aveleen Avide

Hallo zusammen!

Bevor ich gleich schlafen gehe, um meine Erkältung auszukurieren, starte ich noch schnell ein neues Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es:

Aveleen Avide - Purpurne Lust
ungelesene, signierte Ausgabe


Kurzbeschreibung von Amazon:
Irdische Freuden, himmlische Lust. Ein prickelnder Cocktail erotischer Geschichten, eine verführerischer als die andere: Da lässt sich Grace mit exotischen Früchten belegen und einmal so richtig vernaschen. Madelaine lernt beim Besuch einer mittelalterlichen Burg einen echten Märchenprinzen kennen. Und während Vanessa sich beim «Spiel der Lust» nach ganz eigenen Regeln verwöhnen lässt, erleben Samantha und Aiden im feuchtheißen Klima der Everglades besondere Abenteuer ...

1.) Beantwortet die folgende Frage, in dem ihr ein Kommentar auf diesen Beitrag hinterlasst:
Habt ihr dieses Jahr schon ein Buchhighlight gehabt?

2.) Schickt mir diese Antwort mit eurer Adresse außerdem über das unten stehende Kontaktformular unter dem Betreff Gewinnspiel # 31 zu.


Weitere Regeln:

3.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
4.) Eure Adressen werden natürlich nicht weitergegeben, sondern nur für das Gewinnspiel verwandt und nach der Auslosung gelöscht.
5.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Extra-Porto erstatten. Bitte schreibt mir in der Email, dass ihr diese Passage gelesen habt und mit der Portoerstattung einverstanden seid.
6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 04.03.2012 - 18.00 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)

Kommentare:

  1. Ja auf jeden Fall hatte ich schon ein Buchhighlight. Eher sogar 2....
    Delirium und Die Seelen der Nacht sind das.

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Jahr gab es noch keine guten Bücher

    AntwortenLöschen
  3. Doch ich habe ganz zu Beginn des Jahres "Die Bestimmung" gelesen, das hat sich einfach so extrem eingebrannt. Ein supergutes Buch.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, da ich letzten Monat endlich "Die Bücherdiebin" aus meinem SUB befreit habe, war dieses Buch auch sofort mein erstes Highlight und es hat gute Chancen auch das Highlight des Jahres zu werden.
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,

    erst einmal gute Besserung!!!
    Hoffe daß du schnell wieder gesund bist.

    Und nun zu deiner Frage:
    Mein Buchhighlight im Januar war "Nachtschattenhaus" von Marco Vinci. Ein toller Toskana-Thriller, den man nicht aus der Hand legen kann.

    lieben Gruss
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    nein leider nicht wirklich. Ich habe schon einige gute Bücher gelesen und die Fährte von J.J. Bidell hat mich sehr angesprochen, aber so ein richtiges Highlight war leider noch nicht dabei.
    VG
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Bisher waren alle Bücher ganz gut die ich gelesen habe, aber mein Highlight hab ich grade beendet, das ist "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton, hat mich sehr berührt und hat mich zum Weinen gebracht.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Hey hey. Hoffe dir gehts schon besser.
    Also ich hatte in diesem Jahr trotz der sehr geringen Zahl an gelesenen Büchern schon zwei Highlights dabei. Zum Einen George R. R. Martins zweiten Teil der Reihe Lied von Eis und Feuer - Das Erbe von Winterfell und dann noch von Sebastian Fitzek den Augenjäger. Beide waren wirklich echt super und ich bin davon überzeugt dass noch weitere hinzukommen werden.

    Ganz liebe Grüße
    Meggie

    AntwortenLöschen
  9. Die Gefährtin des Vaganten von Andrea Schacht habe ich im Januar gelesen - es war wieder super gut :)

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Buchhighlight: Mo Hayder, DIE BEHANDLUNG

    mein persönliches Buchhighlight ist zwar kein neues
    Buch, hab es aber erst jetzt gelesen, war erst mehr als skeptisch aber ich habs dann in einer Nacht (gestern) gelesen,
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Claudia!
    Ich wünsche dir erstmal gute Besserung.
    Mein Buchhighlight dieses Jahr war 'Der kleine Prinz'.Der ist zwar schon etwas älter aber ich habe ihn erst jetzt gelesen und fand ihn sehr schön :)

    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Highlight nicht direkt, aber ich hoffe dieses Jahr noch eins zu haben :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich hatte dieses Jahr noch kein Bücherhighlight ... vielleicht wird es ja das Buch, das es bei dir zu gewinnen gibt ;-)

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  15. Ich hatte ein Bücherhighlight der besonderen Art und zwar habe ich es nach langem hin und her geschafft, ein gebrauchtes Exemplar des Buches zu bekommen, dass ich unbedingt für meine anstehende Examensarbeit benötige. Das war nicht so einfach, weil das Buch nicht mehr gedruckt wird und darum nirgendwo mehr erhältlich war.
    Bis jetzt ist das mein Buchhighlight diesen Jahres.

    Ganz liebe Grüße,
    Sophia

    AntwortenLöschen