Dienstag, 28. Februar 2012

[Kino] Dreharbeiten zu "Rubinrot" haben begonnen

Hallo zusammen!

Es gibt News zur "Liebe geht durch alle Zeiten"-Trilogie:

Am 21. Februar 2012 starteten die Dreharbeiten zur Verfilmung von Kerstin Giers internationalem Bestseller „Rubinrot“. Vor der Kamera stehen u.a. Katharina Thalbach, Axel Milberg und Veronica Ferres.


„Bereit?“
„Bereit, wenn du es bist“, sagte sie leise.

Diesen meistzitierten Dialog des Welt-Bestsellers Rubinrot, erschienen im Januar 2009 im Würzburger Arena Verlag, werden sich künftig Josefine Preuß und Florian Bartholomäi zuflüstern. Preuß ist dem deutschen Publikum aus der ARD-Serie „Türkisch für Anfänger“ bekannt, Bartholomäi spielte in „Der Vorleser“. Seit dem 21. Februar 2012 stehen sie gemeinsam an der Seite von Veronica Ferres, Axel Milberg und Katharina Thalbach für Rubinrot vor der Kamera. Maria Ehrich und Jannis Niewöhner schlüpfen in die Rollen der Protagonisten Gwendolyn und Gideon.

Gedreht wird bis Ende April in Mühlhausen, Eisenach/Wartburg, Weimar, Köln, Aachen, Jülich, Coburg, Bayreuth und London. Der Kinostart ist für Ostern 2013 vorgesehen.

„Rubinrot“ ist der erste Band der „Liebe geht durch alle Zeiten“-Trilogie von Kerstin Gier und hielt sich nach seiner Veröffentlichung im Januar 2009 insgesamt 54 Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste, die Nachfolgebände „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“ insgesamt 89 Wochen. Allein in Deutschland wurden über 1 Million Bücher verkauft. „Rubinrot“ wurde in 19 Sprachen übersetzt und in 22 Länder verkauft.        Quelle: Arena Verlag


Filmdaten zu Runbinrot:
  • Regie: Felix Fuchssteiner
  • Drehbuch: Katharina Schöde
  • mit Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Laura Berlin, Josefine Preuß, Florian Bartholomäi, Veronica Ferres, Katharina Thalbach, Uwe Kockisch, Axel Milberg, Kostja Ullmann, Peter Simonischek, Jennifer Lotsi, Gottfried John, Rüdiger Vogler, Chiara Schoras, Gerlinde Locker, Sibylle Canonica
  • nach dem Roman: „Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten“ von Kerstin Gier (Arena Verlag 2009)
  • Kinostart: Ostern 2013 im Concorde Filmverleih
  • www.rubinrotlesen.de | www.rubinrot-der-film.de            
    Quelle: Arena Verlag


Das sind übrigens Maria Ehrich und Jannis Niewöhner,
die Gwendolyn und Gideon spielen werden:



Ich freue mich sehr darüber, dass auch mal eine deutsche Trilogie verfilmt wird. 
Wer fiebert dem Film noch entgegen?


Kommentare:

  1. Ohje, dann bleibt mir gar nicht mehr allzu viel Zeit, diese Trilogie ENDLICH zu lesen. Danach kann ich dann auch mitreden ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich sollte vielleicht endlich mal den dritten Teil lesen *lachweg* .. wobei .. ich glaub .. ich müßte alle nochmal lesen, ich hab das meiste schon wieder vergessen :)

    Es ist ja noch was hin, bis er ins Kino kommt :)

    Meine Liebe, mal was anders .. kannst Du nicht mal die Capture-Anfrage rausnehmen? Ich weiß, ich moderiere jetzt auch jeden Kommentar manuell, aber ich dieses neue Capture von blogger ist so nervig, daß ich kaum noch Lust hab irgendwo zu kommentieren :( .. das war der Grund, warum ichs auf meinem Blog auch herausgenommen hab ... aufwendig, aber vielleicht sinnvoll?

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich auf die Verfilmung, aber zuerst mal deswegen noch Zeit bleibt, die Bücher vorher zu lesen :) Die stehen ja bereits auf meiner WL und ich freue mich schon drauf. :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Mh, die Besetzung des Films finde ich aber sehr gelungen. Süß, die beiden. :-)

    Im Kino muss ich den Film nicht unbedingt sehen, aber auf DVD oder wenn er im Fernsehen kommt, werde ich ihn mir sicher anschauen.

    AntwortenLöschen
  5. oh, da freuen meine Tochter und ich uns drauf! :o)
    Bin mal gespannt wie das Buch umgesetzt wird im Film. Es gibt ja nur sehr wenige Verfilmungen von Büchern, welche wirklich gelungen sind.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, danke für die Infos. Dann muss ich ja zusehen, dass ich die Bücher noch vor Oktober 2013 lese. Freue mich aber schon auf den Film.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen