Dienstag, 1. Mai 2012

[Gewinnspiel] # 36 Das große Geburtstagsgewinnspiel - Part 1

Hallo ihr Lieben!

So langsam lässt es sich leider nicht mehr verdrängen... In ein paar Tagen (genauer gesamt am 10.05.) habe ich Geburtstag. Generell wäre das ja auch nicht so schlimm, mit Glück gibt es Torte, vielleicht ein Sekt und eine Geburtstagsfeier mit Familie und Freunden ... Aber dieses Jahr ist es ein grausamer Geburtstag, denn zum ersten Mal werde ich die "3" vorne stehen haben :-O  Alle, die diese Grenze bereits überschritten haben, sagen zwar, die Welt ginge dann nicht unter, aber für mich fühlt es sich schon so an ... zumindest zum Teil *g*  Damit wenigstens ihr einen schönen Mai habt, habe ich mir überlegt, dass ich meinen Geburtstag wieder mit einem Gewinnspiel für euch feiern möchte.

Passend zur bösen "3" besteht mein Gewinnspiel aus drei Parts, die ich euch schon einmal in der Übersicht zeigen will (inkl. Laufzeit und den Gewinnen):

          1. Part: 01.-09. Mai: signierte Autogrammkarten und Lesezeichen
          2. Part: 10.-20. Mai: Hörbücher
          3. Part: 21.-30. Mai: Bücher
             anschließend Auslosung

Für jeden der 3 Parts werde ich einen neuen Thread startet, so dass ihr für jeden Part einmal in den Lostopf hüpfen könnt. Dabei ist es auch möglich mehrfach zu gewinnen. Im Idealfall bekommt also jemand Autogrammkarten + Hörbuch + Buch, im worst case Szenario geht dieser jemand leer aus. Was ich damit nur sagen will: Ihr verbaut euch keine Chance für Part 2 oder 3, wenn ich euch in den Lostopf 1 eintragt.


Lasst die Spiele beginnen mit Part 1 :)

Zu gewinnen gibt es dieses Mal zusammengestellte Päckchen aus signierten Autogrammkarten und Lesezeichen. Es werden 10 Päckchen verlost und jedes wird aus 8-10 Karten/Lesezeichen bestehen. Um das ganze etwas interessanter zu gestalten, habe ich alle fotografiert und im Comic-Style hochgeladen. Dann könnt ihr mal raten, wer dabei ist. Falls ihr Gewissheit haben wollt, gibt es hier das Bild auch im Original zu sehen: klick mich ich bin ein Link. Allen anderen wünsche ich viel Spaß mit der Comic-Version :)


einfach drauf klicken, für eine größere Darstellung


So könnt ihr für Part 1 teilnehmen:
1.) Beantwortet die folgende Frage, in dem ihr ein Kommentar auf diesen Beitrag hinterlasst:
Was würdet ihr mit den Autogrammkarten machen bzw. wo/wie "lagert" ihr diese

2.) Schickt mir diese Antwort mit eurer Adresse außerdem über das unten stehende Kontaktformular unter dem Betreff Gewinnspiel # 36 zu.


Weitere Regeln:

3.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
4.) Eure Adressen werden natürlich nicht weitergegeben, sondern nur für das Gewinnspiel verwandt, und nach der Auslosung gelöscht.
5.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Extra-Porto erstatten. Bitte schreibt mir in der Email, dass ihr diese Passage gelesen habt und mit der Portoerstattung einverstanden seid.
6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 09.05.2011 - 23:59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)

Kommentare:

  1. Liebe Claudia!

    Zum Geburtstag werde ich dir erst gratulieren wenn es so weit ist. Aber das Gewinnspiel finde ich schon jetzt toll.
    Ich finde es schön von Autoren Autogrammkarten oder Lesezeichen zu bekommen. Die Lesezeichen und auch die Autogrammkarten hebe ich immer in einer Lade auf in der ich meine ganzen Lesezeichen sammle. Dort kann ich sie dann immer wieder anschauen und auch mal als Lesezeichen verwenden.
    Ich wünsch dir noch einen schönen ersten Mai!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    das ist mal wieder ein ganz tolles Gewinnspiel - und ich würde die Autogrammkarten natürlich zur Verschönerung meiner Bibliothek nehmen. Also alle schön Rahmen, in einen großen Rahmen und aufhängen - denn was verschönert so ein buchiges Zimmer besser, als passende Autogrammkarten :-)

    Liebe Grüße

    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia!

    Auch von mir erst dann Geburtstagswünsche, wenn es soweit ist...

    Ich würde gern mitmachen, denn ich sammle Autogramme von Autoren-- ich habe ein Album, in dem ich die Karten aufbewahre. Dort sind schon viele Autoren verewigt, die ich schon auf der Buchmesse und soweiter getroffen habe. Das Album hat Seiten wie ein richtiges Fotoalbum, allerdings sind auf den Seiten durchsichtige Taschen angebracht, in die ich die Fotos und Karten stecke.
    Würde mich freuen, in die Verlosung zu dürfen, Mail kommt gleich.
    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Claudia,
    wow, das wird ja wieder ein tolles Gewinnspiel :-)
    Nun zu deiner Frage: Was würdet ihr mit den Autogrammkarten machen bzw. wo/wie "lagert" ihr diese?"
    Also, ich würde die Karten und Lesezeichen so wie bisher auch, an mein Bücherregal mit Tesa befestigen. Diese habe ich von hinten mit Tesafilm beklebt, und nun sehen die kahlen Seitenwände meines Regals einfach besser aus :-) Ein paar habe ich dort nur, und ich würde mich über eine kleine Sammlung freuen :-) Deshalb drücke ich mir einfach einmal selbst die Daumen, weil ich auch noch nie etwas gewonnen habe :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag wünsche ich dir noch ♥
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Die würden direkt zu meiner Lesezeichen, Postkartensammlung wandern, :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia, die Idee zu deinem Geburtstags- Gewinnspiel finde ich wirklich toll :-) !!!.

    Wenn ich eines der Autogrammpakete gewinnen würde, dann würde ich mir die Autogrammkarten als Collage einrahmen und neben mein Bücherregal aufhängen. Dann hätte es einen besonderen Platz in meiner Wohnung und nebenbei wäre die Wand noch schön dekoriert :-).

    Ganz liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Zufällig bin ich auf diese Seite gekommen und hinterlasse meine Spur mirt einem Gruß und Glückwunsch zum Burzeltach ;-.)
    Zum Gewinnspiel habe ich nebenbei etwas beigetragen...viele Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Das mit der 3 vorne scheint schlimmer als es ist. Ich hatte auch meine Probleme damit, aber das legt sich ganz schnell wieder. Kopf hoch und nicht darüber nachdenken :-)

    Nun zu Deiner Frage:
    Ich habe leider noch nicht soviele Autogrammkarten, jedoch stelle ich diese in meinem Bücherregal auf zu dem jeweiligen Buch. Auch die Lesezeichen sind bund gemischt in meinem Bücherregal verstreit. So das man diese immer sehen kann und ich mir immer wieder etwas anderes heraussuche.

    Danke Dir auch für das tolle Gewinnspiel!

    Lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein seehr sehr schönes Gewinnspiel :) Danke schonmal, einfach nur für das Veranstalten :)
    Besonders die Sebastian Fitzek Autogrammkarte hat es mir angetan :) Sehr schöne Auswahl
    Ich lege Autogrammkarten immer an einen Platz wo auch sonstige Sachen von denjenigen / demjenigen sind. Bei meiner Lieblingsband ist es zB ein riesiger Bilderrahmen mit einem Plakat und den ganzen signierten Konzertkarten drumherum. Bei einem Autor/Autorin würde ich sie auf jeden Fall zu den dazugehörigen Büchern stellen oder sie da irgendwo unterbringen. Sonstige Autogrammkarten haben einen eigenen Platz auf meiner Pinnwand :)

    Liebe Grüße, Lari

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,

    die Autogrammkarten würde ich in das dafür vorgesehene Album stecken, von Autoren habe ich leider noch nicht so viele. Da muss ich nachholen ;-).

    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  11. Sorry, wollte nicht anonym :-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    ich würde für die Autogrammkarten einen schönen Platz an der Wand finden, vermutlich an meinem Schreibtisch....
    Ich grautulier dir dann auch, wenn es soweit ist, aber vor der 30 brauchst du wirklich keine Angst haben;-)
    Liebsten Gruß
    Micha

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Claudia,

    ich stelle meine Autogrammkarte/Lesezeichen immer mit in mein Buchregal damit sie jeder sehen kann.
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  14. In der Regel lagere ich Autogrammkarten in einer Folie in einem Ordner. Es kommt aber darauf an von wem das Autogramm ist. Ich hab eine signierte CD die z.B. Im Regal steht oder mein Autogramm von Stephan M. Rother steht im Bücherregal vor den Büchern.

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsch dir viel Glück beim überschreiten der 30er-Grenze, es wird bestimmt nicht so schlimm, wie du denkst:)

    Leider habe ich erst eine Autogrammkarte und deswegen dafür noch keinen Stammplatz, aber ich glaube, wenn ich die Karten bekommen sollte, würde ich mir spontan einen schönen Ehrenplatz überlegen:)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    ich würde gerne mitmachen :D
    Also ich würde die Autogrammkarten in meiner Bücherschrankecke bewahren bzw. dort an die Wand hängen :D Die Ecke ist direkt neben meinem Bett und dort werden Lieblingsbücher, ein Stapel Lesezeichen und die Bücher, die ich momentan lese gelagert. Damit ich auch von meinem Bett aus alles immer im Blick und Griffbereit habe ;)
    Liebe Grüße
    Elisa (:

    AntwortenLöschen
  17. Hi,
    ich bin noch etwas weiter von der bösen 3 weg, aber mich überkommt auch immer leichte Panik wenn ich daran denke.
    Autorgrammkarten würden ihren Platz zwischen meinen Büchern bekommen bzw. an eine leere Wand im Bücherzimmer bekommen.
    Viele Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  18. Uiii, was für ein schöner Gewinn!
    Also da ich ja Postkarten-Fan bin, würde ich es mit den Autogrammen genauso machen, wie mit meinen Postkarten: Aufhängen! Bei mir kleben Postkarten verteilt in der ganzen Wohnung - vor allem an sämtlichen Regalen und Wänden.

    Liebe Grüße, Maggy

    Bei mir ist es noch ein bisschen hin mit der bösen 3, ich werde dieses Jahr ein "Viertel Jahrhundert". ;)

    AntwortenLöschen
  19. Meine "böse3" ist noch relativ frisch, und soooo schlimm finde ich sie eigentlich garnicht. Hoffe du und die deine können sich auch so arangieren.
    Lagern würde ich dei Karten entweder in den Büchern, die ich gerade lese, oder aber in einen kleinen Rahmen packen und an die Wand hängen.
    Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Oh, was für ein tolles Gewinnspiel :) Oh, was würde ich mit den Autogrammkarten machen? Eigentlich habe ich ein Autogrammbuch, aber bei den tollen Autoren würde ich mir einen groooßen Bilderrahmen besorgen und sie in meinem Schlafzimmer aufhängen, denn da lese ich sehr oft :)
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  21. Wirklich sammeln tue ich Autogrammkarten zwar nicht, aber ein paar habe ich selber schon und die liegen zusammen mit meinen Lesezeichen in einer Box. Also könnte es passieren das deine Autogrammkarten auch mal in einem meiner Bücher landen ;)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  22. Zum Glück braucht es noch 2 Jahre bis zur 3 vorn dran... aber Geburtstag habe ich auch bald, nur 1 Tag nach dir! =)
    Also wäre ein Gewinn bei einem der drei Gewinnspiele auch ein Geburtstagsgeschenk für mich! hihi

    Also ich würde die Autogrammkarten wohl einfach als Lesezeichen verwenden, am besten beim passenden Buch, und dementsprechend auch bei meinen anderen Lesezeichen "lagern". Dort liegen natürlich auch andere Sachen als Lesezeichen, die ich durch Zufall mal genutzt habe und sich als gut geeignet erwiesen haben. Dann kann ich bei jedem Buch nach Lust und Laune auswählen.
    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Claudia, früher habe ich Autogrammkarten ganz ordentlich in ein Album eingeklebt und das gehegt und gepflegt wie mein allerheiligstes. Heutzutage tue ich solche Autogrammkarten schon auf meinen Schreibtisch oder in eins meiner Bücherregale drapieren. Liebe Grüße, Daniela S.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Claudia,

    ich würde sie für eine geplante Aktion unseres Vereins Majirani verwenden, die Kinder aus Uganda ihrem neuen Waisenhaus ein paar Schritte näher bringen soll.

    Liebe Grüße
    Meike

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Claudia,

    welch schöne Idee :)

    Erstens: lass den Kopf wegen der 30 nicht hängen :D Das erwischt jeden mal *lach*

    Die Autogramme würde ich als erstes Mal meiner Mama zeigen, die liebt Autogramme und sie darf sich aussuchen was sie will. Der Rest wird schön gesammelt und in einen Ordner abgeheftet! Dass nichts kaputt oder verloren geht! Und natürlich auf dem Blog gezeigt! ;)

    LG EMMA Bücherkeks

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Claudia

    wenn ich die autogramme gewinnen sollte würde ich sie in mein album legen und regelmäßig bewundern

    Liebe Grüße

    Maurice

    AntwortenLöschen
  27. Ich würde die Autogrammkarten in einem hübschen Schächtelchen bei meinen Büchern lagern - so kann man Vorderseite und Rückseite immer wieder bewundern. Als Buchzeichen benutzen wäre die andere Möglichkeit, aber ich gehe lieber auf Nummer sicher, dass den Schätzchen nichts zustösst und lege sie in die Box.

    LG
    Heidi

    AntwortenLöschen
  28. Sooo, auf den letzten Drücker noch gaaaanz schnell, denn die Chance möchte ich mir einfach nicht entgehen lassen.

    Ich habe ein schönes Album. In diesem sammel ich Autogrammkarten und wenn ich die Möglichkeit habe, lass ich mir von Autoren auch etwas in dieses Büchlein schreiben. Ich finde es toll, dort immer mal wieder durchzublättern :)

    AntwortenLöschen