Sonntag, 13. Mai 2012

[Rezension] Kuhn, Krystyna - Das Tal Season 1.3. Der Sturm

Im Rahmen der Aktion "Claudia und Sandra entdecken "Das Tal" von Krystyna Kuhn"  präsentiere ich euch die Rezension zu Band 1.3. Viel Spaß beim Lesen und denkt an das Gewinnspiel (Für Infos dazu, klickt hier).


Eigentlich wollten Chris, Julia, Debbie, Rose und Benjamin das lange Wochenende fernab vom Grace College verbringen. Doch ein fürchterlicher Wintersturm in den kanadischen Rocky Mountains sorgt dafür, dass sie das Tal nicht verlassen können. Das College wirkt verwaist, aber es scheint noch jemand zurückgeblieben zu sein und diese Person lehrt den Studenten das Fürchten. Wer beobachtet sie? Wer ist für den gruseligen Fund im geheimen Kellergeschoß verantwortlich? Wem kann man noch trauen und vor wem sollte man sich lieber in Acht nehmen?


"Der Sturm" ist der dritte Band der ersten Season der Tal-Reihe von Krystyna Kuhn und widmet sich dieses Mal den Studenten Chris, Julia, Debbie, Rose und Benjamin, wobei der Leser vor allem viel Neues über Chris und Debbie erfährt. In den ersten beiden Romanen blieben diese Charaktere noch recht unberücksichtigt und ich war gespannt auf die Vergangenheit der beiden. Kuhn hat sich für jeden eine interessante Geschichte überlegt, die authentisch belegt, warum sich die beiden Personen so entwickelt haben und nun so sind, wie sie eben sind. 

"Angst war eine Sache, Panik vielleicht die Steigerung, aber was er empfand, war etwas anderes. Etwas, für das es kein Wort gab." (Seite 155)

Der Autorin ist es erneut gelungen ein unheimliches Setting zu erschaffen. Der heftige Sturm, der das ganze College lahm legt, die Schneemassen und die Kälte, die Angst der Protagonisten, ihr Kampf dieser Hölle zu entkommen, das alles erscheint dem Leser bildlich vor Augen. Es fällt überhaupt nicht schwer, sich in die Situation hineinzuversetzen und in das gruslige Geschehen abzutauchen. Kuhn erzählt fesselnd und sorgt dafür, dass man das Buch nicht mehr zur Seite legen möchte. Ihre Jugend-Thriller-Reihe überzeugt auch im dritten Band, der mir bisher von allen am besten gefallen hat.

Schaut mal --> hier vorbei, da gibt es das College
in animierter Version, und ihr könnt schon mal ein 
bisschen die Atmosphäre des Buches aufnehmen.

Ich bin froh nun endlich diese Serie für mich entdeckt zu haben, da mich allein die Grundidee schon überzeugen kann. Das Augenmerk wird auf acht Studenten gelegt, die alle im College zusammen leben. Jeder Roman konzentriert sich auf ein oder zwei Protagonisten und dadurch erfährt der Leser nach und nach mehr über diese Charaktere. In jedem Roman werden Geheimnisse geklärt, aber gleichzeitig auch neue Fragen aufgeworfen. Die Autorin versteht es perfekt den Spannungsbogen aufrecht zu erhalten, die einzelnen Romane miteinander zu verbinden und hat tolle Ideen für ihre Charaktere, die Haupthandlungen und spannt den Leser jedes Mal wieder auf die Folter, was es denn bloß mit diesem mysteriösen Tal auf sich hat.

Fazit:  Für mich bisher der beste Band der Reihe, der auf geheimnisvolle und mysteriöse Art und Weise zu fesseln vermag! Absolute Kauf-/Leseempfehlung!

  • Broschiert: 265 Seiten
  • Verlag: Arena (November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401065319
  • ISBN-13: 978-3401065311
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Homepage der Autorin
  • Homepage zur Buchserie
  •  Verlag:


Season 1 im Überblick:
1.1 Das Spiel
1.2 Die Katastrophe
1.3 Der Sturm
1.4. Die Prophezeiung











Hinweise für das Gewinnspiel:

Wie angekündigt wurden die Hinweise gelöscht :)

Bitte schreibt euch die Kombinationen auf, denn sobald die nächsten Tipps in der Rezension zu Band 1.4 online sind, werden diese hier gelöscht werden.

Schaut unbedingt auch bei Sandra vorbei (--> Buchzeiten), denn dort gibt es in ihrer Rezension zum Band 1.3 weitere Hinweise für den Lösungssatz. Nur wer diesen am Ende komplett weiß, kann nach Ablauf unserer Aktion am Gewinnspiel teilnehmen.


Kommentare:

  1. Hallo Claudia!
    Wieder eine tolle Rezi! Ich bin gespannt, wie dir der Abschluss der Season 1 gefällt.

    Ich hab gestern gesagt, dass mir Band 3 auch am besten gefallen hat, aber wenn ich nochmal darüber nachdenke, dann ist Band 2.1 auch total gut :)
    Vielleicht machst du ja mit der Season 2 weiter! ;)

    LG EMMA

    P.S: Hab die Buchstaben wieder fleißig gesammelt!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rezi!
    Man bekommt immer mehr Lust auf die Reihe. Klasse!!!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich fand ihn bislang auch am besten. Es macht so viel Spaß, die Reihe mit Dir zusammen zu lesen, klasse :)

    Bin auf Teil 4 gespannt .. hab ich mir für Donnerstag vorgenommen :)

    AntwortenLöschen