Donnerstag, 28. Juni 2012

[Das Autoren 1x1] Joachim Seidel

Heute bei "Das Autoren 1x1": 


Joachim Seidel


© Inga Otto

***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Oha, so lang ich denken (Schreibschrift) kann, jedenfalls schon viel mehr als die berühmten 10.000 Stunden, die man mit etwas verbracht haben sollte, bis man Erfolg hat, lacht, also in Zahlen: Schülerzeitung in den 70ern, Zeitungsvolontariat 1980 bis '82, okay, seit 1983 Redaktuer, Journalist, Drehbuchautor, Schrifststeller …

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Autoren schreiben Sach- und Lachbücher, ich bin Schriftsteller, Künstler und kein Autor, im Spaß darf man/frau aber mich gerne mal Herr Autor nennen.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
Zitat einer Rezensentin, die das ziemlich genau trifft, was mich antreibt: » …Wie im wahren Leben, bedeutet Erwachsensein eben nicht nur Verantwortung und Pflichterfüllung, sondern hauptsächlich die Fortsetzung einer Persönlichkeit, deren inneres Kind jedoch (hoffentlich) nie verstimmt. Besonders schön: Am Ende wird immer alles irgendwie gut. Nur das Irgendwie gestaltet sich höchst kreativ und überraschend …«

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
An einem alten Sekretär, seit 20 Jahren NUR mit Apple-Rechnern, und ja wenn Schreiben angesagt ist, dann Goodbye, social life

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Schreiben, schreiben, schreiben … dann den text weglegen, und wenn er dir nach einem halben Jahr beim Lesen richtig gut gefällt, dann such dir eine Agentur, die dich vertritt … und glaube an dich und deine Kunst 



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Rot

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Glamrockstar

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Thai, Koreanisch, Griechisch (manchmal)

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Wenn ich nicht schreibe, lese ich suuuuper viel, na gut, alles außer Fantasy-Romane, lacht

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Ich will endlich 'ne Jukebox!


Diese Bücher von Joachim Seidel könnten in deinem Bücherregal stehen:


Vielen Dank Joachim, dass du beim "Das Autoren 1x1" teilgenommen hast :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen