Montag, 11. Juni 2012

[Gewinnspiel] # 37 Bücher aus dem Ullstein Verlag

Hallo zusammen!

Nachdem ich mich vom großen Geburtstagsgewinnspiel erholt habe und mittlerweile hoffentliche alle Gewinne bei meinen Lesern angekommen sind, starte ich heute ein neues Gewinnspiel.

Zu gewinnen gibt es dieses Mal eins von zwei nigelnagel neuen Büchern:

Feta und Söhne von Christos Yiannopoulos



Kurzbeschreibung
Marie war in ihrer Ehe glücklich, bis der feurige Göttergatte Adonis auch anderen Frauen seinen Ouzo einschenkte. Seine Eltern wollen sich mit der Trennung nicht abfinden, und so hecken Odysseus und Pepina einen raffinierten Plan aus, um Marie und Adonis wieder zu versöhnen. Sie führen ein irrwitziges Theaterstück auf, das selbst die alten Griechen begeistert hätte – und das seine Wirkung nicht verfehlt.


Der Beste zum Schluss von Conni Lubek



Kurzbeschreibung
Darauf hat Lchen ihr Leben lang gewartet. Der smarte Christian liebt sie und will eine Familie mit ihr gründen. Endlich! Doch manchmal ist das, was wir ersehnen, nicht das, was wir brauchen. Das muss auch Lchen einsehen. Und Beziehungscoach Curd macht ihr klar, dass ein anderer Mann viel besser zu ihr gepasst hat. Doch der lebt inzwischen weit weg in Indonesien ...

Das Gewinnspiel haben mir die

ermöglicht. Herzlichen Dank dafür!


So könnt ihr teilnehmen:
1.) Beantwortet die folgende Frage, in dem ihr ein Kommentar auf diesen Beitrag hinterlasst:
Wie intensiv verfolgt ihr die Fußball-EM 2012?

2.) Schickt mir diese Antwort mit eurer Adresse außerdem über das unten stehende Kontaktformular unter dem Betreff Gewinnspiel # 37 zu. Schreibt mir bitte auch, welches der beiden Bücher ihr gewinnen möchtet.


Weitere Regeln:

3.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
4.) Eure Adressen werden natürlich nicht weitergegeben, sondern nur für das Gewinnspiel verwandt, und nach der Auslosung gelöscht.
5.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Extra-Porto erstatten. Bitte schreibt mir in der Email, dass ihr diese Passage gelesen habt und mit der Portoerstattung einverstanden seid.
6.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
7.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 24.06.2012 - 18.00 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)

Kommentare:

  1. Hallo =)
    Ich muss leider gestehen, dass ich die EM nicht wirklich verfolge. Ich freue mich sehr darüber, zu hören, dass Deutschland oder ein anderes Land gewinnt, aber die Spiele selbst schaue ich mir nicht an.
    Bei der WM ist das bei mir ganz anders, da bin ich bisher auch immer vom Fieber gepackt worden. Wieso das bei der EM nicht so ist, kann ich gar nicht wirklich erklären :D
    LG
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    ein schönes Gewinnspiel hast Du.
    Meine Antwort: Sehr - besonders die deutschen Spiele verfolge ich, jedoch auch alle andere Spielen sind sehr interessant!
    Ich wünsche Dir auch viel Freude bei der EM:)
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Um ehrlich zu sein, ich gucke eigentlich nur die Spiele der deutschen Mannschaft und das auch eher, weil man Freund in der Zeit nun mal den Fernseher in Beschlag nimmt :-) Aber Fußball ist für mich immer eine gute Hintergrundkulisse, um in Ruhe mein Buch zu lesen ;-)
    Und gestern war ich tatsächlich sehr begeistert von dem Spiel Spanien - Italien, also werde ich wohl doch öfter mal mitgucken und vielleicht sogar mein Buch zuklappen. Vielleicht... :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia, schöne Bücher hast du da zum Gewinnen :-)

    also ich verfolge die Deutschlandspiele allerdings nur daheim am TV mit meinem Freund, das EM Fieber hat mich noch nicht so richtig gepackt. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Claudia!

    Schöne Idee mit Deinen Gewinnspielen, heute versuche ich mal mein Glück. :)
    Ich verfolge die EM gar nicht, weil im Vorfeld mein Herz wegen der vielen Tiertötungen vor Ort so geblutet hat. Ändern wird das wohl nichts, aber ich fühle mich dabei besser.

    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ich verfolge die EM nicht so intensiv wie die WM,weil ich normalerweise kein Fußballfan bin,eben nur bei der WM.Aber trotzdem habe ich vor mir alle Spiele der Deutschen anzusehen und für sie mitzufiebern.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Also ich verfolge die WM so gut wie garnicht. Man bekommt im Laufe des Tages im Radio so mit wer spielt und dann am nächsten Tag wie es ausging, aber das wars auch schon. Ich finde aber, dass man toll einkaufen gehen kann während den Spielen- da ist dann so schön leer ;)
    Viele liebe Grüße! Und ich hätte, wenn ich gewinnen sollte, gern "der beste zum Schluß".
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Ich schau ab und zu rein, aber 100% verfolge ich die Spiele der Deutschen Jungs.

    Rici

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia, ich verfolge die EM schon recht intensiv. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich auch einen Fußballbegeisterten Mann habe! :) Deutschland- und Italienspiele sind natürlich absolute Pflicht!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ja ich verfolge die EM, aber nur gegwungenermaßen wegen meines Mannes. Und ich tue mir auch nur die Deutschlandspiele an..

    Liebe Grüße
    Jimmy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia !

    Also die Spiele mit deutscher Beteiligung schaue ich auf jeden Fall, nicht beim Public Viewing zwar, aber auf der VIP-Tribühne vom heimischen Sofa aus. Mit Deko und Deutschlandfahne und allem drum und dran.
    Die übrigen Spiele habe ich nicht alle gesehen, versuche aber auf dem Laufenden zu bleiben. Geht dann mal die k.o.-Runde los, versuche ich zumindest, mir alle Spiele anzusehen und hoffe, dass unsere Mannschaft am Schluß ins Finale kommt und wenn möglich natürlich gewinnt! :-)

    Lieber Gruß
    Kerstin75

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Claudia,
    da mich Fussball überhaupt nicht interessiert, schaue ich da auch gar nicht rein. Ich bekomme dennoch leider fast alles mit. Mein Nachbar ist so laut, dass er bei jedem gefallenen Tor einen Jubelschrei machen muss, wenn die Deutschen spielen. Das kann schon ziemlich nervig sein.
    Als die Deutsche Mannschaft gewonnen hat, war die Hölle hier im Haus los und er hat sich aufgeführt, wie ein Kleinkind. Er ist im Hausflur ca. 1 Stunde auf und ab gelaufen und das bei 7 Stockwerke und hat Jubelschreie los gelassen. Zuletzt hat es mir gelangt und ich hab die Polizei angerufen. Ich kann also guten Gewissens sagen, ich habe in diesem Jahr schon mehr als genug von der EM erlebt. :(

    Lieben Gruss
    Buechermaus82

    AntwortenLöschen
  13. Bei mir laufen die Spiele nur im Hintergrund als Stream, wenn ich denn zu der Zeit am Laptop sitze. Ansonsten habe ich echt besseres zu tun. Mir geht dieser Hype tierisch auf den Senkel.

    LG

    AntwortenLöschen
  14. Ich schaue eigentlich kaum. Höchsten zappe ich zwischendurch mal rein, wie der Stand so ist. Mich interssiert es einfach weniger. Aber da wir auf der Arbeit getippt haben, muss ich natürlich wissen, wie jedes Spiel ausgegangen. ist.
    VG

    AntwortenLöschen
  15. Also eigentlich hatte ich gedacht, ich würde nicht gucken.
    Ich bin zwar BVB Fan und die Spiele gucke ich dann auch, aber ansonsten muss ich nicht andauernd Fußball gucken.
    Aber natürlich guckt mein Mann und irgendwie ende ich dann auch immer neben ihm und gucke mit. Liegt vielleicht auch daran, dass wir sowohl für die Deutschen, als auch den Engländern und ich den Iren die Däumchen drücken. :D :D
    Ich gucke also nicht alle Spiele (außer die der Deutschen) aber mehr als erwartet. :D (Manchmal verstecke ich mich aber derweil hinterm Buch und lese mehr, als das ich gucke :D)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Claudia,

    du hast immer so super Gewinnspielideen.
    Früher hatte ich nix mit Fussball am Hut, da meine Männer aber diesem Sport schon seit geraumer Zeit verfallen sind, mutiere ich nun auch immer mehr zum Fan.
    Die EM verfolge ich insoweit, dass ich mir die Spiele anschaue sofern es zeitmäßig passt, was bei den 18:00 Uhr spielen nicht immer so klappt.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Claudia,
    bei uns werden keine Fußballspiele geschaut, da sich weder mein Mann, noch meine Kinder und ich dafür interessieren. Wobei mein Mann weder weiß, was gerade ist (Europameisterschaft oder Weltmeisterschaft), noch wann das erste oder das letzte Spiel ist. Er fragt höchstens immer nach, wann denn endlich alles vorbei ist. Hat er übrigens schon neulich wissen wollen, als noch gar nicht gespielt wurde *grins*! In der Hinsicht kenne ich mich doch (unfreiwillig) besser mit Fußball aus als er. Bücherlesen macht uns da doch gleich viel mehr Spass!

    LG,an alle Fußballfreunde und Fußballhasser sendet
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  18. Ich verfolge die Deutschland-Spiele zusammen mit Freunden und fiebere ordentlich mit. Die Spiele der anderen Länder finde ich auch interessant, aber da ich keinen Fernsehanschluss habe bleibt es bei den Deutschland-Spielen. Die schau ich dann auswärts. ;)
    Ansonsten interessiert mich Fußball nur während der EM- oder WM.

    Liebe Grüße, Maggy

    P.S. Falls ich gewinnen sollte, dann bitte "Der Beste zum Schluss".

    AntwortenLöschen
  19. ich versuche so wenig wie möglich von der em mitzubekommen.

    AntwortenLöschen
  20. Ich schaue eigentlich nur die Deutschlandspiele, die anderen interessieren mich eher weniger. :D

    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Claudia,
    ich gucke natürlich alle Deutschlandspiele und auch ein paar wenige, die mich interessieren wie z.B. Italien gegen Spanien und da ich ein halbes Jahr in Paris gelebt habt, feuer ich natürlich auch die Franzosen an. Gewinnen muss aber definitiv Deutschland :)
    Wenn ich gewinnen sollte, würde ic h mich über "Der Beste zum Schluss" freuen.

    Lg! Denise

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    ein sehr schönes Gewinnspiel. Eigentlich bin ich kein Fußballschauer. Aber bei den Länderspielen zur WM und EM ist es was anderes. Da schauen wir sogar jedes Spiel (am liebsten aber, dass unserer Elf).

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  23. Hi!
    Also ich mag eigentlich Fußball nicht so wirklich. Alle rennen einem Ball hinterher, erhöhtes Herzinfarktrisiko und Unfälle etc... *grins* Gebt doch allen einen ball, dann freut sich der Torwart! *g*
    Nun zur Beantwortung deiner Frage, ich schaue mir die Deutschlandspiele an, wenn mein Mann sie Online am Laptop sieht oder in meinem Wohnzimmer auf der Leinwand mit Beamer. Wir besitzen keinen TV, wollten schon immer ein kleines Heimkino haben und sind kurz vor dem Start der EM fertig geworden. Und das ist auch mit ein Hauptgrund warum ich die Spiele dann schaue. Macht tierisch viel Spaß die Spiele unserer Elf auf einer großen Leinwand im WZ zu schauen! Ich schaue aber auch wie die anderen Mannschaften so spielen.

    LG, Marina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Claudia,

    ich versuche soviele Spiele wie möglich zu gucken. Leider muß ich oft bis 18/18:30 arbeiten und noch 1 Stunde nach Hause fahren.
    Fußball gucken wurde mir schon in die Wiege gelegt und mit 4 konnte ich Abseits erklären.
    Wenns mir zu langweilig wird (sowie vorhin), lese ich :)
    Heike

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,
    heute nehme ich auch einmal am Gewinnspiel teil.

    Ich verfolge die EM nicht intensiv, mein Mann schaut die Spiele und sitze nebendran und versinke in meine Bücher. Fällt ein Tor, dann blicke ich schon mal von meinem Buch auf.
    Freuen würde es mich aber schon wenn Deutschland endlich mal auf den 1. Platz kommen würde.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  26. Guten abend Claudia,
    also ich schaue mir bei der EM nur die Spiele mit unserer Elf an und verfolge die anderen Spielergebnisse im Internet.
    Das Halbfinale und Finale schaue ich mir aber grundsätzlich immer an, egal wer spielt.
    Da ist die Neugierde dann doch zu groß :P

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Claudia,

    Fußball ist wieder in aller Munde und mir persönlich gefällt es sehr gut, dass auch du auf deinem Blog eine Fußballfrage stellst.

    Vor zwei Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen gekommen und beim ersten Date hatte ich seine Frage, ob ich Fußball schaue mit einem "No Go" beantwortet.
    Ich war ja so naiv ;) Den schon bald sollte die Fußball-WM anfangen...zum Geburtstag bekam ich mein erstes Fußballtrikot geschenkt und der Ball kam ins Rollen ;)

    Dabei stellte ich fest, dass es gar nicht so langweilig ist, sondern habe ich mich auf der Welle der Euphorie tragen lassen.

    Dieses Jahr sind wir wieder alle fleißig am EM schauen, jedes Spiel wird geschaut! Ich habe mir mein Trikot dieses Jahr selbst gekauft (Manuel Neuer, Torwarttrikot) und ich lag sogar gestern mit meinem Tip richtig :D

    Mir gefällt diese 360 Grad Drehung und es zeigt auch, dass man im Leben immer offen für "Neues" sein soll bzw. nicht von vornerein alles ablehnen darf ;)

    Anbei noch ein Link:
    http://www.11freunde.de/artikel/leitfaden-fuer-fussball-klugscheisser
    Hat mir mein Freund gestern noch zugesendet...der Übrigens falsch getippt hatte :D

    LG Kasia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Claudia,

    Fußball ist wieder in aller Munde und mir persönlich gefällt es sehr gut, dass auch du auf deinem Blog eine Fußballfrage stellst.

    Vor zwei Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen gekommen und beim ersten Date hatte ich seine Frage, ob ich Fußball schaue mit einem "No Go" beantwortet.
    Ich war ja so naiv ;) Den schon bald sollte die Fußball-WM anfangen...zum Geburtstag bekam ich mein erstes Fußballtrikot geschenkt und der Ball kam ins Rollen ;)

    Dabei stellte ich fest, dass es gar nicht so langweilig ist, sondern habe ich mich auf der Welle der Euphorie tragen lassen.

    Dieses Jahr sind wir wieder alle fleißig am EM schauen, jedes Spiel wird geschaut! Ich habe mir mein Trikot dieses Jahr selbst gekauft (Manuel Neuer, Torwarttrikot) und ich lag sogar gestern mit meinem Tip richtig :D

    Mir gefällt diese 360 Grad Drehung und es zeigt auch, dass man im Leben immer offen für "Neues" sein soll bzw. nicht von vornerein alles ablehnen darf ;)

    Anbei noch ein Link:
    http://www.11freunde.de/artikel/leitfaden-fuer-fussball-klugscheisser
    Hat mir mein Freund gestern noch zugesendet...der Übrigens falsch getippt hatte :D

    LG Kasia

    AntwortenLöschen
  29. Ich schaue die EM überhaupt nicht. Ich hör mir nur von meinem Partner in der Früh die Ergebnisse an. Am Abend setze ich mich ehrlich gesagt lieber mit einem Buch ins Bett.

    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Ich schaue mir schon fast alle Spiele an. Aber intensiver die um 20.45 Uhr weil ich da einfach mehr Ruhe habe als um 18.00 Uhr... und weil meine kleine Tochter da schon im Bett ist...

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Claudia,

    ich schaue eigentlich auch nur die Spiele der Deutschen, aber auch nur daheim, wenn ich gerade Zeit ab. Ich bin nun kein "Rudelgucker" und irgendwie geht diese ganze Public Viewing Action irgendwie an mir vorbei ;)

    AntwortenLöschen
  32. Uh. Ich bin ein Em und Wm Spalter. Das ganze Spektakel zieht undgeachtet an mir vorbei ....

    lg/Katy

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Claudia, ich verfolge ich die Em wieder immer sehr intensiv, ich schaue mir jedes Spiel an und kleide mich bei den Spielen der deutschen Mannschaft auch mit Trikot, Schminke usw. Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  34. Hallo

    Ich verfolge die WM eher weniger als mehr... nur wenn Deutschland spielt : )

    LG
    Lila

    AntwortenLöschen
  35. Huhu Claudia,
    Ich interessiere mich nicht für Fußball, aber ich freue mich wenn andere sich freuen.
    Anna G.

    AntwortenLöschen
  36. Ich schaue mir nur die Deutschland-Spiele an.
    Gruß, Regina S.

    AntwortenLöschen
  37. Ich schau alle deutschen Spiele, aber leider alleine, weil mein Mann keinen Fussball mag.........
    LG; sendet Dir Cori vom WB-Forum

    AntwortenLöschen
  38. Also eigentlich bin ich ja gar nicht so sehr an Fußball interessiert.... AAABEER... wenn die deutsche Mannschaft spielt, will ich das unbedingt sehen, schließe im Vorfeld Wetten über das zu erwartende Ergebnis ab und fiebere fleißig mit. Ich kann mich da richtig reinsteigern und bin traurig wenn das Spiel "schon" vorbei ist. Andere Mannschaften schau ich mir nur sporadisch an. Da geht es dann eher darum, welches das optisch überlegene Team ist ;-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  39. Hey :)

    Also hier mein Kommentar - Ich liebe die EM, aber nciht nur wegen dem Fussball, sondern auch wegen den Fussballern :)
    Also sitze ich immer sehr aufgeregt vor dem TV und beobachte sie, wie eine stalkerin :P

    LG Angii

    AntwortenLöschen
  40. Hallo :)
    Tolles Gewinnspiel, ich würde gerne "der beste kommt zum schluss" gewinnen!
    Zu deiner Frage:
    Eigentlich bin ich ja nicht so der Fußball-Fan, aber Spiele auf nationaler Ebene schaue ich mir doch schon ganz gerne an.
    Deutschland-Spiele sind natürlich eine Pflicht und andere Spiele (wie die von Spanien, England usw.) gucke ich auch öfters. Und je weiter die EM zum Ende geht, desto mehr Spiele gucke ich: die beiden Halbfinale und das Finale gucke ich auf jeden Fall. :)
    Ich hoffe, ich habe ein bisschen Glück bei deinem Gewinnspiel und hoffe, die Deutschen haben welches im Halbfinale!
    LG, Lina :)

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Claudia!
    Super Gewinnspiel! Gut, dass ich es in der letzten Viertelstunde vor Schluss noch gefunden habe!

    Ich habe bis jetzt fast jedes Spiel der EM gesehen. Ich bin eigentlich sehr Fußballbegeistert bei solchen großen Turnieren. Heute Abend wird auf meinem Fernseher auf jeden Fall Italien gegen England laufen, weil ich mir einen Eindruck von unserem Halbfinale-Gegner machen möchte.
    Natürlich kommt in der Zeit das Lesen ein wenig kürzer, aber das nehme ich in Kauf. Die EM ist ja nur alle 4 Jahre. Ich mag einfach mitfiebern, weil Fußball es immer wieder schafft eine super Stimmung herzuzaubern. Und was ist netter als mit Freunden auf dem Balkon zu Grillen und sich die EM anzugucken?
    LG, Kerry

    AntwortenLöschen