Donnerstag, 26. Juli 2012

[Das Autoren 1x1] Sabine Kornbichler

Heute bei "Das Autoren 1x1": 


Sabine Kornbichler




***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Seit 1997.

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Ich habe mir schon immer gerne Geschichten ausgedacht. Heute mache ich das beruflich und kann mir darüber hinaus noch meine Zeit selbst einteilen. Das kommt schon ziemlich nah an meine Vorstellung von einem Traumberuf heran.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
10 Worte (weniger geht nicht): Manche Spiele sind so grausam, dass man sie nie vergisst!  
„Das Richterspiel“

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
Ich schreibe am liebsten zu Hause an meinem PC – nur einen Katzensprung entfernt vom Kühlschrank :)

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Ich glaube, das Wichtigste ist, sich von dem zunehmend schwieriger werdenden Buchmarkt nicht abschrecken zu lassen und die Ohren gegen alle Unkenrufe zu verschließen. Wichtig ist aber auch, das Handwerkszeug zu beherrschen und selbstkritisch zu bleiben.



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?

Im Augenblick gerade Lila, könnte morgen aber gelbgrün sein.

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Tierärztin

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Pasta

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Psychologische Krimis und Biografien

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Ich würde gerne irgendwann mit viel Zeit Neuseeland bereisen.


Diese Bücher von Sabine Kornbichler könnten z.B. in deinem Bücherregal stehen:

Die Todesbotschaft
Gefährliche Täuschung
Nur ein Gerücht.
Majas Buch











Vielen Dank Sabine, dass du beim "Das Autoren 1x1" teilgenommen hast :)


PS: Denkt dran, diese Woche ist Sabine-Kornbichler-Woche, daher gibt es auch ein Gewinnspiel bei dem ihr Bücher dieser Autorin gewinnen könnt. Es lohnt sich auf jeden Fall, daher schnell noch einmal reinschauen, falls ihr es noch nicht gemacht habt!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen