Sonntag, 13. Oktober 2013

[Rezension] Gurian, Beatrix - Wie du ihm, so ich dir

Lina hat nur noch eins im Sinn: Rache! Rache an Marie-Amelie. Rache dafür, dass dieses Mädchen Schuld daran trägt, dass ihr Bruder Luis mit einem Auto gegen einen Baum gefahren ist. Und Rache dafür, dass er nun im Koma liegt. Dass Marie-Amelie an diesem angeblichen "Unfall" schuld ist, ist für Lina bewiesen. Auch wenn sonst keiner ihre Schuld sieht. Es braucht auch keine Polizei, die Marie-Amelie bestraft. Das wird Lina gerne übernehmen und ihr Racheplan steht bereits. Lina ist so sehr in ihren Rachegefühlen gefangen, dass sie die Objektivität verliert.


"Wie du ihm, so ich dir" ist ein Arena-Mini-Thriller. "Mini", da das Buch gerade einmal 106 Seiten hat und auch von der Größe des Buches her nur eine "halbe Portion" ist. Zum Glück trifft das nicht auf den Inhalt zu. Linas Gefühle werden authentisch beschrieben. Man spürt förmlich ihren Hass und wie sie sich immer weiter in ihre Rachegelüste hineinsteigert. Auch wenn Lina sehr lange die Augen davor verschließt, erfährt der Leser ab Mitte des Buches, dass der Schein wahrscheinlich trügt. Zunächst war ich etwas enttäuscht, da ich dachte, das wäre schon die Auflösung, aber nein, die Autorin hat auch gegen Ende des Romans noch einiges an Überraschungen parat.

Der Roman ist in drei Abschnitte geteilt. Jeder Abschnitt legt seinen Fokus auf einen der drei Hauptbeteiligten und die Autorin wechselt dabei stets zwischen Ich-Erzähler und auktorialem Erzähler hin und her. Sie versteht es alle Figuren gut zu beschreiben, so dass der Leser die Beweggründe aller Personen versteht und nachvollziehen kann. Gurians flüssiger Schreibstil sorgt dafür, dass man den kleinen Thriller sehr schnell lesen kann und bis auf ein Ereignis/eine Situation hat mit das Buch durchweg gefallen. 

Fazit:  Wer einen Jugendthriller für zwischendurch lesen möchte oder einfach nicht viel Zeit zum Lesen hat, der ist mit diesem Mini-Thriller gut beraten.


  • Broschiert: 106 Seiten
  • Verlag: Arena; Auflage: 1., Aufl. (5. Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401063898
  • ISBN-13: 978-3401063898
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Verlag:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen