Freitag, 6. Dezember 2013

[Bibliophile Weihnachten bei Claudia und Sandra | Rezension] Köster-Lösche, Kari - Alfons, die Weihnachtsgans



Die Halligen in der Nordsee sind auf den Schiffsverkehr zwischen dem Festland und den Halligen angewiesen. Doch ausgerechnet einen Tag vor Weihnachten steuern keine Schiffe mehr Langeness an. Lediglich der Postschiffer und sein Enkel machen sich mit einer Lore auf den Weg, um u.a. die letzten Sachen fürs Weihnachtsfest zu transportieren. Mitten in der Nordsee stranden die beiden jedoch und haben nichts dabei, was sie zur Rettung verwenden könnten - lediglich Alfons, die Gans, die als Weihnachtsschmaus enden soll. Aber wie sollte diese den beiden schon weiterhelfen?


Ich glaube, ich gehöre zu der Minderheit an Lesern, die das Weihnachtswunder um die Weihnachtsgans Alfons nicht überzeugen konnte. Das nordische Setting gefiel mir zwar sehr und auch die eingebundene Sage, von der ich bisher noch nie etwas gehört hatte, fand ich interessant, aber wirklich packen konnte mich das Buch nicht. Ich empfand den Schreibstil teilweise hölzern und die Dialoge etwas gekünstelt. Eine richtige Weihnachtsstimmung hat sich beim Lesen bei mir leider auch nicht eingestellt.

Das Weihnachtswunder ist tatsächlich ein "Wunder", denn wirklich realistisch ist das Geschehen meiner Meinung nach nicht. Generell stört mich das auch nicht, denn gerade zu Weihnachten sind solche Wunder gern gesehen, aber mein Herz hat es leider nicht erwärmt. Für mich war es lediglich eine mittelmäßige Geschichte, die gut gelesen werden kann, die sich aber durch nichts Besonderes auszeichnet. Allerdings erging es den meisten Rezensenten scheinbar anders. Von daher muss sich wahrscheinlich jeder selbst ein Bild davon machen.

Fazit: "Alfons, die Weihnachtsgans" kann leider nicht mit einer schönen Weihnachtsgeschichte oder einer besonders weihnachtlichen Atmosphäre glänzen. Es ist ein Buch, das man lesen kann, aber es kommt nicht auf die Liste der Weihnachtsliteratur, die ich empfehlen würde.

  • Taschenbuch: 124 Seiten
  • Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 1 (4. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3746629926
  • ISBN-13: 978-3746629926
  • Verlag:



Ihr könnt weiterhin den Lösungssatz einreichen und tolle (Weihnachts)- Bücher gewinnen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen füllt das folgende Formular vollständig aus und beachtet die untenstehenden Regeln.




1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Die Adressen werden nur für das Gewinnspiel verwandt und anschließend gelöscht.
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte. 5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 07.12.2013 - 22.00 Uhr

Unser Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden.

Euch allen viel Glück!


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen