Mittwoch, 15. Januar 2014

[3. Bloggeburtstag] Claudias Bücherregal und dotbooks

mit
 
www.dotbooks.de


Mit dotbooks habe ich bisher noch nicht so viele Erfahrungen gesammelt. Zum einen gibt es den Verlag erst seit 2012 und zum anderen habe ich selbst erst seit 2013 einen ebook-Reader, wobei ich zugeben muss, dass ich diesen bisher meistens nur im Urlaub nutze. Trotzdem wollte ich diesen Verlag gerne dabei haben, denn ebooks sind durchaus ein Bestandteil des Buchmarktes und ich kenne einige Leser, die mittlerweile lieber zum ebook als zur Printausgabe greifen.



Bücher des Verlages, die ich euch vorstellen möchte:
für die Klappentexte klickt bitte auf die Cover, dann gelangt ihr zu Amazon



Gelesen und rezensiert:
 

Engelmann, Gabriella - Eine Liebe für die Ewigkeit 



Sonstiges:
 



Das Team




Verlagsgeschichte

dotbooks ist der eBook-Verlag, der langjährige Verlagserfahrung mit den Herausforderungen des modernen und digitalen Publizierens verbindet. dotbooks wurde 2012 von Beate Kuckertz gegründet und versteht sich als Pionier auf dem Gebiet des eBooks, der neue Buchformen, Produkte und Verwertungsideen entwickelt, um so erfolgreich auf das sich verändernde Lese- und Kaufverhalten zu reagieren. Das wichtigste Ziel von dotbooks: Leser mit frischen Ideen, guten Stoffen, spannenden Inhalten und fesselnden Geschichten zu überzeugen.

Quelle: Dotbooks

Heutiger Gewinn
Gewinnt eins von zwei ebooks!

2x Boydak, Turhan - Der Troja-Code



Edit:
Über die Ebooks können sich freuen:
Karin F. aus H. 
Sean L. aus M.


Um am Gewinnspiel teilzunehmen,
  • füllt das folgende Formular vollständig aus,
  • hinterlasst die Antwort auf die Frage außerdem als Blog-Kommentar
  • beachtet die untenstehenden Regeln.




1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Die Adresse des/der Gewinner/s wird/werden nur für den Versand des Gewinnes verwandt. Ggf wird/werden die Adresse/n für diesen Zweck an den ausliefernden Verlag oder den Autor weitergegeben.
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 19.01.2014 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)




Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    nun ich bin ehrlich, ich habe lange mit mir gerungen bis ich einen Reader überhaupt in Erwägung gezogen habe. Aber seit Weihnachten bin auch ich eine stolze Besitzerin eines kleinen Kindle.

    Mein erstes Buch ist..die vergessenen Kinder von Juliane Seidel...eine Geschichte um einen Jungen, der sich in seinen Träumen eine eigene Welt erschaffen hat und die jetzt bedroht wird von Wesen, die die Fantasie der Kinder in der realen Welt raubt und diese dadurch plötzlich für alle anderen "unsichtbaren werden" . Und somit nicht nur die Traumwelt sondern auch die reale Welt bedrohen.

    Bis jetzt sehr interessant denn die Geschichte spiel real Ort, in der Stadt Wiesbaden und in verschiedenen Traumwelten von Kim, dem Erschaffer dieser Traumwelten.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Mein Kommentar ist verschwunden.... Ich sagte, ui wieder ein toller Gewinn! ;)

    Ich habe Astrid Kortens Tödliche Perfektion gelesen: sehr spannend, gesellschaftskritisch, regt zum Nachdenken an. Der Schreibstil von Astrid Korten hat mir sehr gut gefallen, manchmal war er richtig poetisch und das an genau den richtigen Stellen. Trotzdem ist das Buch ein knallharter Thriller, bei dem man danach erst mal durchatmen muss, weil so viel Wahrheit dahinter steckt

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. FRAU HASEMANN FEIERT EIN FEST habe ich in der Weihnachtszeit gelesen und besonders die Titelgeschichte (eine von dreien) hat mich begeistert - sowohl vom humorvollen Schreibstil, als auch von der Handlung und den Protagonisten her. Ich habe keinen Reader, aber lese eBooks gerne am Netbook, da dies handlicher als ein Laptop ist und man es sich damit auch auf der Couch bequem machen kann.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia! Ich habe noch nichts von Turban Boydak gelesen aber "Der Troja Code" steht schon lange auf meiner Wunschliste!! Es wäre einfach super wenn ich es gewinnen würde! Mich interessiert die Handlung im Buch sehr. Lg Sean :)

    AntwortenLöschen
  5. Von Dot Books habe ich glaube ich noch nie ein Buch gelesen. Zumindest kann ich mich jetzt an keines erinnern. Aber das Buch, welches heute verlost wird hört sich ja echt spannend an. Eine aufregende Schnitzeljagd, die uns sicher durch die verschiedensten Länder führt. Ich mag Thriller bei denen Geheimnisse gelüftet werden und dieser spricht mich wirklich an.
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Schlüsselfertig von Kirsten Rick fand ich klasse. Die Dorfklischees fand ich da besonders toll, hat mich sehr an meine Heimat erinnert :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und guten Morgen,

    hey wie cool , ich bin unten den Gewinnern..mein Reader und ich freuen sich auf neuen Lesestoff..Danke

    Herzlichen Glückwunsch auch an die andere Gewinnerin.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen