Dienstag, 28. Januar 2014

[3. Bloggeburtstag] Claudias Bücherregal und Elke Becker / J.J. Bidell

mit
 

Elke Becker / J.J. Bidell


"Im Schatten des Mondlichts" war eins der ersten Ebooks, die ich damals gelesen habe, wenn nicht sogar das erste. Damals habe ich mich sogar noch am PC "durchgequält", da ich keinen Ebookreader hatte, die Trilogie aber so gerne lesen wollte. Bereut habe ich es nicht, denn die Bücher haben mir wirklich sehr gefallen.


Bücher des Autors, die ich euch vorstellen möchte:
für die Klappentexte klickt bitte auf die Cover, dann gelangt ihr zu Amazon



Gelesen und rezensiert:
 


Bidell, J. J. - Tag der Toten 



Liegen auf dem SUB bereit:
 


Becker, Elke - Ticket ins Glück



Sonstiges:
 




Vita des Autors

Geboren wurde Elke Becker 1970 im schwäbischen Ulm. Ihre früh geweckte Abenteuerlust führte sie regelmäßig nach Süd- und Mittelamerika. Das südamerikanische Leben faszinierte sie so, dass sie mit 30 ihren Job als Vorstandssekretärin hinschmiss, nach Venezuela ging, um dort Spanisch zu studieren. Dort begann sie auch zu schreiben.

Nach mehrjährigen Aufenthalten in Venezuela und der Karibik ließ sie sich auf Mallorca nieder, wo sie seit 8 Jahren lebt.

Unter dem Namen Elke Becker erschien:
Die Kurzgeschichte HAITIS HUNGER wurde in dem Kurzgeschichtenband von Amnesty International zum Thema Menschenrechte aufgenommen.

Es folgte eine Ausbildung zur Drehbuchautorin bei der Master School Berlin. Aus ihrer Feder stammt das Drehbuch zum Kurzfilm MARIES STIMME. Der Film lief auf internationalen Festivals und erhielt den 2nd Jury Award des Landes-Filmfestivals Berlin und wurde für das Bundesspielfilmfestival 2012 nominiert.

Der Krimi DAS MALLORCA KARTELL erschien im August 2011 im Schenkbuchverlag. Die Rechte liegen wieder bei der Autorin. Der Roman ist nicht mehr als Print erhältlich, sondern nur noch als E-Book, herausgegeben durch KDP - amazon

MALLORCA SCHATTENGESCHICHTEN ist ein Gemeinschaftsprojekt mit Alex Conrad. Die Kurzgeschichten spielen auf der Insel Mallorca und sind als ebook bei amazon erhältlich. Im Februar 2012 werden die Kurzgeschichten als Taschenbuch im Verlag p.machinery Michael Haitel erscheinen.

TICKET INS GLÜCK ist ein Chick-Lit-Roman, herausgegeben durch KDP - amazon.
YOGA IST AUCH KEINE LÖSUNG ist ein Chick-Lit-Roman, herausgegeben durch KDP - amazon.


Unter dem Namen J. J. Bidell erschien:
die Fantasy-Trilogie IM SCHATTEN DES MONDLICHTS - Das Erwachen - Die Fährte  - Das Erbe


Heutiger Gewinn
Gewinne eins der folgenden Ebooks

Yoga ist auch keine Lösung
Ticket ins Glück
Das Mallorca Kartell
Im Schatten
des
Mondlichts (die gesamte
Trilogie als Paket)


Edit:
Gewonnen haben:
Heidrun B.
Regina L.
Gabriele W.

für das Mallorca-Kartell hat leider niemand mitgemacht


Um am Gewinnspiel teilzunehmen,
  • füllt das folgende Formular vollständig aus,
  • hinterlasst die Antwort auf die Frage außerdem als Blog-Kommentar
  • beachtet die untenstehenden Regeln.





1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Die Adresse des/der Gewinner/s wird/werden nur für den Versand des Gewinnes verwandt. Ggf wird/werden die Adresse/n für diesen Zweck an den ausliefernden Verlag oder den Autor weitergegeben.
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 01.02.2014 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)




Kommentare:

  1. Gelesen noch nicht, aber ich freue mich schon auf Ticket ins Glück, das Buch habe ich nämlich im Rahmen einer Adventskalenderaktion gewonnen. Der Klappentext hat mich gleich begeistert und ich werde mein Ticket auch lesetechnisch hoffentlich bald einlösen ;)

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte UNBEDINGT die Im Schatten des Modnlichts-Trilogie lesen - es fängt beim Cover an (das reitz mich ungmein!) und hört mit der Inhaltsbeschreibung auf ;) Werwölfe kennt man ja (lese ich auch sehr gerne), aber ein Panther ist mal was anderes!

    AntwortenLöschen
  3. Nun "Ticket ins Glück" kenne ich vom Hören/Sagen, aber nicht so mein Lesestil.

    Fantasy... Mondlicht-Trilogie ..mit Grusel , ja gerne.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia! Das Buch "Als der Regen kam" habe ich mir mal von meiner Mutter ausgeliehen ^.^ War aber leider nicht so mein Geschmack... Würde mich deswegen sehr über "Die Ordnung der Sterne über Como" lesen, da ich mich natürlich von dem Verlag überzeugen lassen will und mich diese Art von Büchern sehr interessiert... Liebe Grüße Sean

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne schon "Ticket ins Glück" von der Autorin und hatte damals das Glück in der Leserunde teilnehmen zu können. Es hat mir sehr gut gefallen, weil es zwar ein Frauenroman mit lockerem Ton und romantischen Elementen war, jedoch auch noch mehr zu bieten hatte. Man erlebt die Lebenskrise der Hauptfigur mit und begleitet sie, wie sie sich mit dem Thema ernsthaft beschäftigt. Und auch die Liebesgeschichte verläuft ganz anders als nach dem herkömmlichen 0815-Schema. :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    von dieser Autorin habe ich noch kein Buch gelesen.
    Besonders interessieren würde mich "Im Schatten des Mondlichts", Fantasy mit Gestaltwandlern verspricht kurzweilige Unterhaltung.

    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hey, da mir (auch diese Autorin) nicht bekannt war habe ich mir mal ihre Bücher angeschaut. "Yoga ist auch keine Lösung" ist mir optisch sofort ins Auge gefallen und der Klappentext hört sich auch einfach witzig und gut an. Wie mag es wohl sein, seinen Freund mit ienem Mann zu erwischen?! Das kann doch nur eine lustige Geschichte sein. LG Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,

    da ich eher auf Fantasy-lastige Dinge stehe, als auf Chick-Lit, kann meine Wahl nur auf die "Im Schatten des Mondlichts" Trilogie fallen. Mein erster Gedanke, als ich die Trilogie das erste Mal sah, war ehrlich gesagt: "Werpanther? Echt jetzt?" ... und schon hab ich wieder weggeklickt. Mittlerweile ist mir die Reihe aber immer mal wieder über den Weg gelaufen, mittlerweile mit doch meist sehr guten Kritiken im Schlepptau, sodass ich immer wieder überlege, ob ich mich nicht doch mal rantraue. Das wäre jetzt eine gute Gelegenheit ;-)

    Liebe Grüße fireez

    AntwortenLöschen
  9. "Yoga ist auch keine Lösung" habe ich schon gewonnen und ich freue mich bzw warte sehnsüchtig darauf eine E-Mail mit der Datei zu bekommen :D Ich finde der Titel hört sich total lustig an und ich bin sehr gespannt was "innen drinnen" auf mich wartet ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde gerne das Buch TICKET INS GLÜCK, aber auch YOGA IST AUCH KEINE LÖSUNG lesen - ich lieeebe Chick-Lit und humorvolle Unterhaltung - bietet Abwechslung zu Krimis und Thriller.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen.

    LG..Karin

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch! Och Schade, hätte ich das gewusst, hätte ich für das Mallorca-Kartell mitgemacht, ich hatte lange überlegt, mich dann aber doch für Im Schatten des Mondlichts entschieden...

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für "Im Schatten des Mondlichts", die Bücher sind inzwischen angekommen.

    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen