Montag, 21. April 2014

[Gewinnerspiel] Michelle Ross - Die verlorene Zeit

Hallo zusammen,

ab heute habt ihr die Chance ein interessantes Buch zu gewinnen, welches sogar von der Autorin signiert wird. So ein Schätzchen macht sich doch immer gut im Buchregal, nicht wahr? :)


Zu gewinnen gibt es:

Michelle Ross - Die verlorene Zeit (signiert!!!)

für den Klappentext klickt bitte auf das Cover,
dann gelangt ihr zu Amazon


Um am Gewinnspiel teilzunehmen,
  • füllt das folgende Formular vollständig aus,
  • hinterlasst die Antwort auf die Frage außerdem als Blog-Kommentar
  • beachtet die untenstehenden Regeln.




1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Die Adressen werden nur für das Gewinnspiel verwandt und anschließend gelöscht.
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 03.05.2013 - 18.00 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)



Kommentare:

  1. hey
    das Buch klingt richtig interessant.
    Ich würde gerne auf dem Dachboden alte Briefe finden, die selbst geschriebenen natürlich. Heutzutage werden nämlich kaum noch welche geschrieben, da es einfach viel zu lange dauert und fast jeder whats app hat.

    liebe grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch sieht ja wunderschön aus und klingt auch interessant. Danke für die Möglichkeit es zu gewinnen.

    LG
    Sunny

    Die Antwort auf deine Frage:
    Da ich nicht allzuviel über meine Familiengeschichte weiß, würde ich gern ein altes Tagebuch eines meiner Vorfahren finden.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,

    also ich würde wirklich auch gerne mal ein altes Tagebuch finden. In den Büchern hört sich das immer so spannend ein, wenn man in das Leben anderer, aus der Vergangenheit eintauchen kann.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,

    ich würde gerne alte Liebesbriefe von meinen Eltern finden,sofern sie welche geschrieben haben.

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Frohe Ostern allerseits!
    Ich würde gern ein altes Tagebuch von der Schwester meines Ur-Opas aus ihrer Zeit in Amreika vor 100 Jahren finden.

    Liebe Grüße Barbara!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Caludia!

    Oh, die Frage ist genial! Ich würde gerne dort finden:
    Dinge aus der Jugendzeit der Großeltern, als Oma und Opa noch jung waren. So Sachen wie Kleider aus den 20er Jahren, Bücher, die Oma gelesen hat zu Jugendzeiten, Poesiealbum, sowas ;-)

    Liebe Grüße

    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das erinnert mich an meine Kindheit! Ich habe manchmal Stunden auf unserem riesigen Dachboden verbracht in der Hoffnung, was Spannendes zu finden!!! Aber was genau ich gehofft habe zu finden?! Keine Ahnung...
    Heute würde ich mir vielleicht ein Tagebuch wünschen, das eine besondere Geschichte offenbart.
    (Ich muß gestehen, daß ich das Cover nicht so ansprechend fand, aber nachdem ich den Klappentext gelesen habe, bin ich angefixt ;-) )

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia :)

    Ich würde gerne alte Fotos von meinen Freunden mit Kommentaren auf der Rückseite finden, um sich an die guten alten Zeiten zu erinnern.

    Liebe Grüße
    Wassim A.

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön! Das Buch habe ich mal in einem Post erwähnt, in dem ich schöne Buchcover gezeigt habe. :)
    Daher würde ich mich natürlich über diesen Gewinn freuen! (Ich habe das Buch selber noch nicht gelesen)

    Auf dem Dachboden würde ich gerne Fotoalben, Tagebücher und Briefe meiner Vorfahren, sowie antike, hübsche Schmuckstücke finden.
    Denn nicht nur Fotoalben, Tagebücher und Briefe erzählen Geschichten, sondern auch Schmuckstücke, die eventuell verschenkt wurden oder jemandem was bedeutet haben. :)

    Liebe Grüße

    Erina

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. huhu,
    ich würde auf dem Dachboden gerne eine alte Schatulle finden, in dem sich ein mysteriöses Schmuckstück und ein alter Brief befindet. Ich müsste irgendetwas herausfinden. Ich liebe so was!

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Halloo (;
    Ich würde auf einem Dachboden gerne alte Briefe, Tagebücher, Bücher oder Zeichnungen finden! Lg ☺

    AntwortenLöschen
  13. Sonjas Bücherecke21. April 2014 um 17:08

    Hallo Claudi,

    ein tolles Buch, ich würde gerne den Dachboden meiner Großmutter stöbern.
    Ich finde die Hüte von früher toll.

    Wünsche dir noch einen schönen Ostermontag.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr ansprechendes Buch, das ich echt gerne gewinnen würde. ;-)
    Also ich würde gerne ein paar alte Kartons oder Kisten mit allerhand alten Fotos, Erinnerungen und Sachen von meinen Eltern und Großeltern von damals, am dem Dachboden finden.

    Alles Liebe ♥, Janine

    AntwortenLöschen
  15. hallo, auf einem speicher würde ich gerne jede menge finden aber am liebsten einen Spiegel durch den man in andere zeiten sehen kann und wenn man mag auch hindurch gehen kann.
    liebe grüße
    ciss

    AntwortenLöschen
  16. Leider wurde grad mein erstes posting nicht angenommen :O
    Ich möchte bei meiner Großmutter infos zu dem Vater meiner Mutter finden, weil da ein heftiges Familien Geheimnis existiert :-(

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Claudia,

    - Ich würde gern alte Briefe/Fotos von Verwandten finden, die vor über 100 Jahren gelebt haben, um ihnen näher zu kommen und um ein Gefühl zu bekommen, wie man damals lebte. -

    Ein tolles Buch, was schon lange auf meiner Wunschliste steht und dann noch signiert - ein Traum.

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo und guten Tag,

    ja auch mich würden alte Fotos und andere persönliche Dinge meines Vater interessieren, der als ich noch ein Kleinkind war gestorben ist und ich mit meiner Mutter durch wegzog aus der Gegend überhaupt nichts vom ihm besitze....


    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Claudia,
    meinen 1. Kommentar hat es scheinbar nicht angenommen, jetzt weiß ich den genauen Wortlaut nicht mehr...
    Dachboden Großeltern - gefunden: Vintage-Klamotten
    Dachboden Eltern - gefunden: meine Tage- und Kinderbücher
    Ich mag Dachböden :)
    Danke für das Gewinnspiel und viele Grüße aus Berlin
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde auf meinem Dachboden sehr gerne eine Ahnenliste finden. Das heißt eine Aufstellung von meinen Verwandten bis möglichst weit zurück. Ich möchte wirklich gerne wissen wo meine Vorfahren alle so herkommen.

    Das Buch hört sich toll an und ich würde es sehr gerne gewinnen.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Ich würde gerne alte Bilder auf dem Dachboden finden,weil sie für mich am geheimnisvollsten und am ausdrucksreichsten sind.Ich liebe es mir Fotos anzuschauen und mir Geschichten zu den Leuten auszudenken,falls ich sie nicht kenne.

    AntwortenLöschen
  22. Das Buch klingt ja sehr interessant! Ich würde gerne Infomationen und vor allem Fotos von meinen Vorfahren,w eil es mich einfach wahnsinnig interessiert, von wem ich abstamme. Unser familienstammbaum väterlicherseits geht bis ins 17. Jahrhundert zurück, aber ich habe keinerlei Bilder oder sonstige Dokumente. Ok, ich gebe zu, einen haufen geld würde ich auch nehmen ;)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Claudia,
    am liebsten würde ich beim Dachboden-Stöbern alte Tagebücher oder Briefe entdecken, durch die bekommt man einen sehr persönlichen Einblick in die Vergangenheit der eigenen Familie.

    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Hi Claudia,

    ich würde gerne ein Fotoalbum von längst verstorbenen Verwandten finden wollen.

    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Claudia,
    das ist ja mal eine tolle Frage :o)
    Und das Buch ist sicher unheimlich spannend.
    Lieben Gruß
    Bianca

    Die Antwort:
    Alte Briefe oder E-Mails zwischen einem sehr sehr guten Freund und mir.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo, guten Abend,

    ich würde gerne mit unseren Mädels auf Schatzsuche gehen deshalb wäre ein kleines Familiengeheimnis / Rätsel / Schatzkarte super.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Claudia,
    ich habe mir gerade den Klappentext durchgelesen und bin wirklich sehr neugierig geworden. Was würde ich gerne auf dem Dachboden finden? Überleg: Eine alte Truhe voller Schätze aus vergangenen Zeiten. Ja, das wäre ziemlich spannend.

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Hey,
    das Buch klingt wirklich toll.

    Ich würde gerne ein Tagebuch meiner Oma, die leider schon gestorben ist, finden - ich würde gerne etwas mehr über ihre Jugend erfahren.

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  29. Ich würde gerne Alte Fotoalbenen und Tagebücher auf dem Dachboden finden um mehr über meine Vorfahren zu erfahren.

    Viele Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Claudia,
    toll wäre es ein altes Tagebuch zu finden, so 100 Jahre alt, um mehr über die Menschen und ihr Leben damals zu erfahren
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  31. Hi,
    Ich würde gerne alten Schmuck und Gold auf dem Dachboden finden, der sehr wertvoll wäre.
    LG Susann

    AntwortenLöschen
  32. Hallo!

    Das Buch klingt ja super und passt total in mein Beuteschema! das ich es bisher noch gar nicht entdeckt hatte...?

    Hier meine Antwort:
    Ich würde mich sehr über ein Tagebuch von meiner Omi oder Uroma freuen oder allgemein von Familienangehörigen, da ich mich sehr für unsere Familiengeschichte interessiere. Besonders die Anekdoten bereits verstorbener Familienangehöriger sind natürlich verloren gegangen. Es wäre einfach unglaublich schön einen Teil dieses Menschen wiederzubekommen und bei sich zu haben!

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  33. Das Buch sieht so aus, was ich auf dem Dachboden finde möchte. Alte Gemälde.

    AntwortenLöschen
  34. Ein tolles Gewinnspiel, das Buch ist sicher interessant, zumindest klingt es so. ;o) Hier meine Antwort:

    Leider gibt es bei uns keinen Dachboden, auf dem ich etwas altes, spannendes oder gar wertvolles finden könnte. Aber wenn, dann wäre ein Tagebuch einer Oma, Uroma oder so sicher sehr interessant um mehr über die Vergangenheit der eigenen Familie zu erfahren.

    Vielen Dank für das Gewinnspiel und liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  35. Ein super Gewinnspiel, bei dem ich gern mein Glück versuche.

    Meine Antwort:
    Die blaue Mauritius wäre doch schon mal ein guter Anfang

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  36. Ich würde auf dem Dachboden gerne Schleichfiguren für meine Kinder finden und uralte Ü-Ei-Figuren. Dafür hab ich ein Faible. Aber auch alte Liebesbriefe wären toll.
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  37. Ich würde gern die Tagebücher einer meiner beiden Uromas finden, um herauszufinden, wie sie damals lebten, was sie bewegte. Leider habe ich beide nie kennengelernt.

    Liebe Grüße,
    Stephanie Manig

    AntwortenLöschen
  38. Hallo und vielen Dank für die schöne Verlosung.

    Ich würde gerne auf dem Dachboden alte Fotoalben finden, weil Fotos mit die besten Zeitzeugen sind.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  39. Hallo,
    ein altes Tagebuch von dem vorherigen Besitzter des Hauses wäre mein liebster Fund. Am liebsten von vor ganz langer Zeit.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  40. Einen Koffer Geld zu finden, das wäre schon mal nicht schlecht. Aber wie toll wäre es erst, fände man dort ein Wundermittel, das gegen sämtliche Gebrechen und Krankheiten helfen würde? Man müsste sich keine Sorgen mehr machen, dass eine schwere Krankheit das Leben zum Schlechten verändern würde.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  41. Ich würde gerne auf dem Dachboden ganz alte Fotos von meinen Eltern und Großeltern gerne finden. Mich interessiert es, wie es damals so war, wie sie sich gekleidet haben und die Gegen so aussah. Außerdem finde ich allgemein alte Fotos besonders schön und originell.



    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  42. Meine Kindheitssachen, wie Klamotten, Spielzeuge etc. würde ich gerne auf dem Dachboden finden. Ich würde damit gerne meine Erinnerungen an meine Kindheit widerrufen und daran denken.

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen