Donnerstag, 18. September 2014

[Das Autoren 1x1] Matthias Sachau

 proudly presents:



Matthias Sachau


© Hanna Sachau


***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Private Notizen seit dem 17. Lebensjahr, Romane seit dem 32. Lebensjahr.

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Für mich ist Erzählen ein dringendes tägliches Bedürfnis, um nicht zu sagen eine Sucht. Dennoch könnte ich mir vorstellen, dass Surflehrer oder Popsänger ein noch besserer Beruf wäre. Bin aber nicht sicher.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
"Wir tun es für Geld" Zwei WG-Buddies heiraten, um Steuern zu sparen. Dann plötzlich Gefühle.

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
In meiner Schreibwohnung am Schreibtisch.

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Gute Sprache und tolle Erzähltechnik nützen dir im Zweifelsfall gar nichts. Du brauchst eine packende Geschichte, der Rest kommt von alleine.
Lasse dich nie mit "Verlagen" oder "Agenten" ein, die erst einmal Geld von dir sehen wollen. Das sind Bauernfänger.
Gehe stattdessen zu einer seriösen Literaturagentur. Die bekommen 15% von deinen Einnahmen und kümmern sich dafür um Vermittlung, Verträge, Abrechnung und beraten dich mit großem Erfahrungshintergrund. Ein fairer Deal.



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Das wechselt nach Stimmung.

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Maurer

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Auch das wechselt nach Stimmung und Jahreszeit.

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Keine Genres, Autoren: Wolf Haas, Wolfgang Herrndorf, Douglas Adams, P.G. Wodehouse und Jan-Uwe Fitz zum Beispiel.

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Surfen, Tango tanzen, Motorrad fahren

Diese Bücher von Matthias Sachau könnten z.B. in eurem Bücherregal stehen:


Vielen Dank Matthias, dass du beim "Autoren 1x1" teilgenommen hast :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen