Donnerstag, 13. November 2014

[Das Autoren 1x1] Britta Sabbag

 proudly presents:



Britta Sabbag


© Beatrice Treydel


***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Seit 2009 nach einer überraschenden Kündigung.

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Weil ich ausschlafen kann! Spaß beiseite: weil ich das Schreiben liebe, es gibt wenig, was mich so erfüllt.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
Wenn du den roten Faden verloren hast, halt nach einem anderen Ausschau, vielleicht ist deiner bunt!
Okay, es sind 16. Aber es ist wahr!
Aus "Das Leben ist (k)ein Ponyhof"

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
Am liebsten mit Blick aufs Meer, aber da das gerade nicht geht: an meinem Schreibtisch. Oft auch in einem Café um die Ecke. Rituale? Viel Kaffee und Ruhe. Und ab und zu lache ich laut über meine Figuren (sieht sicher seltsam aus, würde mich jemand beobachten)

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
einen langen Atem!



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Ich habe keine bestimmte. Im Leben aber: bunt.

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Das schwankte immer wieder, aber lange wollte ich Ronja Räubertocher werden. Später dann im Studium der Sprachwissenschaften Profiler, was ich beinahe auch geworden wäre.

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Surf `n Turf, Sushi, ach, alles

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Querbeet außer Thriller/ Krimi.

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Nur so viel: Da geht noch was


Diese Bücher von Britta Sabbag könnten z.B. in eurem Bücherregal stehen:


Vielen Dank Britta, dass du beim "Autoren 1x1" teilgenommen hast :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen