Freitag, 1. Mai 2015

[Gewinnspiel] Winterkartoffelknödel von Rita Falk: Ab 28. April 2015 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche habe ich euch bereits auf die Produktreihe des Moses. Verlages zu den kultigen Provinzkrimis von Rita Falk aufmerksam gemacht (--> hier geht es zu diesem Bericht). Diese Idee, zu einer Buchreihe noch weitere Produkte auf dem Markt zu bringen, kam bei euch ganz gut an.

Ist euch aber auch bewusst, dass zwei der Bücher mittlerweile auch verfilmt wurden? DAMPFNUDELBLUES machte den Anfang und WINTERKARTOFFELKNÖDEL folgte. Seit dem 28. April 2015 ist letzteres als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich. Kennt ihr schon den Trailer?




Hier geht es zu den beiden DVDs:




Über den Film

Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und sein Kumpel, Privatdetektiv Rudi Birkenberger (Simon Schwarz), bekommen es gleich mit mehreren bizarren Todesfällen rund um die Familie Neuhofer zu tun. Die sterben innerhalb kürzester Zeit an den merkwürdigsten Dingen. Während Franz‘ Vorgesetzter Moratschek (Sigi Zimmerschied) an eine Verkettung unglücklicher Umstände glaubt, sind Franz und Rudi überzeugt, dass da etwas faul ist und folgen ihrer Spur bis nach Spanien. Dabei will Franz gar nicht nach Spanien, denn in Niederkaltenkirchen ist Femme Fatale Mercedes (Jeanette Hain) aufgetaucht und hat Franz ordentlich den Kopf verdreht, weshalb dieser mehr denn je die Unterstützung seines Freundes Rudi Birkenberger braucht.



Verantwortlich für diese Krimikomödie, die alles andere als Hinterwäldler-Kost ist, zeichnet erneut Regisseur Ed Herzog („Dampfnudelblues“, „Schwesterherz“). Seinem Ruf folgten zum wiederholten Male neben dem „derzeit erfolgreichsten Schauspiel-Export Bayerns“ (Die Welt) Sebastian Bezzel („Tatort“) als Franz Eberhofer, Simon Schwarz („Polt“) als selbstständiger und rechthaberischer Privatdetektiv aus München und Eisi Gulp („Die Garmisch-Cops“) als kiffender Vater. Außerdem überzeugen erneut die charmante Lisa Maria Potthoff („Männerhort“) als Eberhofers ewige Jugendliebe mit ungeklärtem Beziehungsstatus und Sigi Zimmerschied („Eine ganz heiße Nummer“) als grantelnder Vorgesetzter Moratschek. Auch weitere Nebenrollen sind starbesetzt: Jeanette Hain („Honig im Kopf“) begeistert in der Rolle der mysteriösen Mercedes ebenso wie die Kabarettistin Monika Gruber, die es sich nicht nehmen ließ, mit einer Gastrolle Teil dieses verdammt komischen, makabren und urbayerischen Provinzkrimis zu sein.

Ich freue mich, dass ich euch Dank der freundlichen Unterstützung der S&L Medianetworx GmbH passend zum Erscheinungstermin ein tolles Gewinnspiel anbieten kann.


Einer von euch kann ein Fan-Paket gewinnen und zwar mit folgendem Inhalt:

DVD: Winterkartoffelknödel
Buch Zwetschgendatschikomplott
Untersetzer-Set

Lesezeichen


Um am Gewinnspiel teilzunehmen,
  • füllt das folgende Formular vollständig aus,
  • hinterlasst die Antwort auf die erste Frage außerdem als Blog-Kommentar
  • beachtet die untenstehenden Regeln.




1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Die Adresse des Gewinners wird zum Versand des Paketes weitergeleitet. Alle anderen werden nach der Auslosung gelöscht.
3.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
4.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 15.05.2015 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Das ist ja ein Supercooles Gewinnspiel bei dem ich einfach mal mein Glück versuche.

    Ja, ich kenn die Bücher uns habe den Dampfnudelblues gesehen. Ich liebe die Reihe und besonders die Charaktere, bei denen ich immer das Gefühl habe, sie alle wirklich zu kennen. Außerdem ist Rita Falks Humor einfach unschlagbar.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. Sonjas Bücherecke1. Mai 2015 um 10:53

    Liebe Claudia,

    ich bin ja ein riesengroßer Fan vom Eberhofer und durfte Rita Falk auch schon live bei Lesungen erleben. Einfach klasse.

    Tolle Aktion von dir. Wünsche dir einen schönen Feiertag.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!
    Bisher habe ich noch keins der Bücher aus der Reihe gelesen. Zu Beginn, als die Reihe anfing, fand ich das "zu seicht" für micht. Man hat ja so Phasen..also zumindest ich!

    Und dann kamen die ersten Trailer vom 1. Film auf und ich habe mich nicht mehr eingekriegt! Vor Lachen! Und habe mir irgendwann so gedacht, och, man könnte ja mal lesetechnisch reinschnuppern, der Lesegeschmack verändert sich (oooh ja!) und mittlerweile mag ichs gern mal "seichter" :) Mit Lokalkolorit und Humor, das ist ein feiner Ausgleich!

    Ich muss jetzt nur noch den Gatten dazu kriegen, das auch zu mögen, dann kann ich auch endlich die Filme gucken *gg* Für den Anfang mache ich daher sehr sehr gerne hier bei Dir mit!

    Liebste Grüße
    Bine
    (Nilis_Buecherregal@web.de)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Tag,

    Rita Falk und ihre Figur des Franz Eberhofer als Polizist in einer kleinen bayrischen Dorfgemeinde ....ist einfach nur genial geschrieben und dann auch verfilmt worden.

    Dampfnudelblues klar habe ich diesen Film gelesen und habe mich kringelich gelacht...

    einfach toll wie die Autorin , den Leuten auf den Mund geschaut hat..um es mal etwas hochdeutsch aus zudrücken!!

    Danke für diese tolle Gewinnmöglichkeit..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne die Serie leider noch nicht, aber ich liebe Regionalkrimis sehr - vor allem dann, wenn auch Lokalkolorit vorhanden ist, was für mich bedeutet, dass auch der Dialekt nicht zu kurz kommt - ansonsten würde ein Krimi ja nicht authentisch wirken.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  6. Winterkartoffelknödel war der Film, den ich im Kino gesehen habe, der war echt lustig und auch spannend. Echt Eberhofer halt.. Die Bücher sind sicherlich auch toll, wenn man bei dem Film schon soviel lachen musste.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Zwetschgendatschikomplott und das Fanpaket gewinnen würde und dann lesen dürfte.
    gabigewinnmail@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe bis jetzt noch kein Buch der Reihe gelesen. Ich habe mir immer vorgenommen eins zu kaufen, es aber dann doch nicht gemacht. Das wäre doch jetzt der perfekte Einstieg in die Buchreihe.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    den Film habe ich schon gesehen und fand ihn sehr lustig. Daher möchte ich die Buchreihe unbedingt auch noch lesen :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  9. Bisher habe ich noch keines der Bücher gelesen, aber schon viel davon gehört. Sie sollen humorvolle Regionalkrimis sein, so etwas lese ich recht gerne. Wäre also schön, hier die Chance zu bekommen, mit der Serie zu starten.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Nein ich kenne bisher noch kein Buch von Rita Falk. Sie hören sich aber sehr gut an.

    Liebe Grüße

    Sabrina von
    www.binchensbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen!

    Wow, was für ein tolles Paket! Ich mache zwar nicht beim Gewinnspiel mit, aber ich habs gerne auf meinem Blog geteilt ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    da nehme ich auch sehr gerne teil. Ich habe zwar schon öfter von Rita Falk gehört, bisher aber nichts von ihr gelesen. Regionalkrimis finde ich super und so versuche ich mal mein Glück.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo =)
    Ja ich habe schon die ersten 5 Bände gelesen und bin schon gespannt auf den neusten! Die Bücher sind super witzig und die Charaktere einfach einzigartig!
    LG, Anja =)

    AntwortenLöschen
  14. Halli Hallo

    Ich liebe diese Buchreihe von Rita Falk! Ich habe noch nicht alle Teile gelesen, nur die ersten drei bis jetzt. Ich habe aber beide Filme gesehen und bin echt begeistert, auch die Besetzung ist gut gewählt. Ich habe mit der Buchreihe erst begonnen, als ich "Dampfnudelblues" zufälligerweise im TV gesehen habe, der Humor hat mich dann so überzeugt, dass ich mich langsam an die Bücher herangetastet habe!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Leider habe ich noch keinen der Krimis gelesen, aber ich find die Cover dieser Reie sehen unglaublich toll aus. RIchtig witzig und mit viel Charme. Allein an der Gestaltung erkennt man immer sofort, dass sie zur Reihe gehören und fallen direkt au. Daher will ich auch schon länger endlich mal eines der Bücher lesen, bisher hab ichs aber leider noch nicht geschafft und versuche es deswegen gerne beim Gewinnspiel :) Vielleicht hab ich ja Glück und mein erster Rita Falk Krimi darf bei mir einziehen :)

    Liebe Grüße, Krissy :)

    AntwortenLöschen
  16. Leider habe ich bisher noch kein Buch dieser Reihe gelesen. Auch kannte ich sie bisher nicht.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    Nein ,ich kenn noch nix von ihr. Aber den gewinn wenn ich gewinnen würde wäre eine gute gelegenheit die autorin kennenzulernen. und krimis lieb ich eh.

    gruss sandra beck

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Claudia ,

    Tolles Gewinnspiel :) Danke :)
    Ich kenne keine Bücher von Rita Falk aber möchte ich
    kennen lernen weil ich selber wohne in Bayern und kann sicher
    neues über Bayern lernen .
    Ich wünsche Dir schönen Tag :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Claudia,
    ich und meine Familie sind große Fans von Rita Falk. Ich selbst war auch schon auf zwei ihrer Lesungen. Unter anderem auf einer Schiffslesung. Mit dem Dampfer ging es 2,5 Stunden lang über den Starnberger See und Rita hat gelesen. Das war einfach top! Ich habe bisher allerdings erst die ersten beiden Fälle gelesen, die weiteren subben hier noch. :D Gerade heute habe ich den Winterkartoffelknödel von meiner Oma wieder mitgebracht. Sie war hellauf begeistert.
    Das Fanpaket ist natürlich klasse. Zumal ich auch den Film noch gar nicht kenne. Ein tolles Gewinnspiel. Da mache ich sehr gerne mit.
    Herzliche Grüße und lieben Dank, Verena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: Das habe ich eben total vergessen. Ich mag die Bücher sehr, weil sie einen immer zum Lachen und Schmunzeln bringen. Man kann beim Lesen einfach gar nicht ernst bleiben.

      Löschen