Donnerstag, 25. Juni 2015

[Das Autoren 1x1] Thomas Jeier

 proudly presents:



Thomas Jeier


©Autor

***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Meinen ersten Artikel (über Indianer) habe ich mit 16 Jahren für das „Badische Tagblatt“ geschrieben. Der erste Roman, ein Heftwestern, folgte zwei Jahre später, das erste „richtige Buch“ habe ich als 21-jähriger an den Verlag gebracht.

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Es gibt viele gute Berufe, aber ich habe schon als Schüler gerne Aufsätze ge-schrieben und mich an schönen Wendungen erfreut, deshalb gibt es einfach keinen besseren Beruf für mich. Als Autor kann ich Charaktere und Welten erschaffen, die mir dann so vertraut und nahe sind wie das wirkliche Leben, und obwohl das Schreiben sehr anstrengend sein kann, gibt es nichts Schöneres, als nach einem gelungenen Kapitel den Griffel sinken zu lassen.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
Die Abenteuer einer mutigen Frau in der Wildnis Alaskas.
(die Bände der „Clarissa“-Reihe)
Das abenteuerliche Leben einer indianischen Kriegerfrau.
(„Das Lied der Cheyenne“)

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
Ich schreibe am liebsten zu Hause oder in einer Wohnung in den USA, meiner zweiten Heimat. Rituale? Weniger. Ein Becher oder eine Cola Light neben dem Computer, und schon geht’s los.

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Viel lesen und nicht gleich mit der ersten Geschichte nach den Sternen greifen. Zuerst muss man sein Handwerk lernen und Erfahrung sammeln.



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Blau.

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Zuerst Förster, dann Lokomotivführer, dann Lektor oder Autor.

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Sushi.

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Amerikanische Literatur, Western, amerikanische Krimis, Spannungsromane, historische Romane.

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Die Top Ten der Spiegel-Bestsellerliste blieben mir bisher versagt, weil ich meine erfolgreichsten Romane für Weltbild geschrieben habe, und diese dort nicht gelistet werden. Aber das kriegen wir noch hin.

Diese Bücher von Thomas Jeier könnten z.B. in eurem Bücherregal stehen:


Vielen Dank Thomas, dass du beim "Autoren 1x1" teilgenommen hast :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen