Donnerstag, 11. Juni 2015

[Rezension] Bergmann, Renate - Online-Oma (01) Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker

Renate Bergmann ist 82 Jahre alt, waschechte Berlinerin, die schon vier Männer überlebt hat, die immer noch mit beiden Beinen und einem Gebiss mitten im Leben steht und sich noch lange nicht alt fühlt. Genau diese Renate entdeckt nun Dank ihres Neffen und seines abgelegten Smartphones Facebook, Twitter und Co. Natürlich geht es dabei drunter und drüber - so kauft Renate ein teures Kleid über Ebay per Sofortkauf, nur weil sie auf die Buttons geklickt hat, damit diese verschwinden. Aber auch in der realen Welt ist Renate viel unterwegs und erlebt dabei einiges.

Hinter dem Pseudonym steckt Torsten Rohde, ein Mann Anfang vierzig, der sich in seine leicht ältere Protagonistin hineinzusetzen versucht. Mit Situationskomik, seinem leichten, lockeren Schreibstil und Renates ehrlichen, direkten Art hat Rohde mich oft zum Lachen und Schmunzeln gebracht. Humor ist natürlich stets Geschmackssache, daher wird sicherlich auch diese Geschichte nicht jedem zusagen, aber mich hat sie durchaus amüsieren können.

Die gesamte Handlung wirkte leider nicht immer wie ein flüssiger Gesamttext, sondern manchmal eher wie einzelne Episoden, die geschildert werden. Aber dieses hat mich nur kurz gestört, dann war ich wieder Renates Erlebnisses erlegen und habe ihre Sicht der Welt genossen.

Marie Gruber liest dieses Hörbuch und obwohl sie wesentlich jünger ist, passt ihre Stimme hervorragend. Ich habe mir tatsächlich immer eine ältere Omi vorgestellt, die als Ich-Erzählerin aus ihrem Leben berichtet. Ich hoffe, dass auch die Fortsetzungen „Das bisschen Hüfte, du meine Güte“ (voraussichtlich Juli 2015) und „Über Topflappen freut sich ja jeder“ (voraussichtlich Oktober 2015) von ihr gelesen werden, denn sie hat mir als Sprecherin wirklich sehr gefallen.

Fazit: Manches Mal wird mit Klischees jongliert oder das Niveau driftet etwas Richtung Slapstick ab, an anderer Stelle hätte ich mir noch mehr Humor gewünscht, aber im Großen und Ganzen habe ich mich sehr gut unterhalten gefühlt. Die Online-Omi muss man einfach mögen und ich freue mich auf die Fortsetzungen.


  • Audio CD
  • Verlag: Der Audio Verlag (1. August 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862314545
  • ISBN-13: 978-3862314546
  • Verlag:




1 Kommentar:

  1. das hört sich klasse an - danke für deine rezension.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen