Donnerstag, 22. Oktober 2015

[Das Autoren 1x1] Gitta Edelmann

 proudly presents:



Gitta Edelmann




***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Eigentlich habe ich immer schon geschrieben – mein erstes Buch entstand in der 4. Klasse, ich habe es selbst illustriert und die Zeichenblock-Seiten mit einem roten Schleifenband zusammengebunden. Später habe ich viele, viele Briefe geschrieben (ich hatte mehrere Brieffreundschaften in andere Länder und schrieb natürlich all meinen Freunden, als ich selbst in Brasilien lebte), Tagebuch geführt, Gedichte verfasst, Romane angefangen, Reisetagebücher gestaltet. Noch später habe ich dann für meine vier Kinder Geschichten geschrieben, zunächst war schreiben also viele Jahre lang nur Hobby.
2004 erschien meine erste Geschichte gedruckt im Gemeindebrief – ich hatte leichtsinnigerweise dem Pfarrer erklärt, dass der für Kinder zu langweilig sei und Kinderseiten mit einer Geschichte und Rätseln fehlten. „Na, dann machen Sie mal!“, war die Antwort. Ich machte.
Das sehr positive Feedback brachte mich dazu, weitere Veröffentlichungsmöglichkeiten zu suchen und seit 2005 erscheinen Kurzgeschichten und Romane im Druck und als E-Books.

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Ganz einfach:
Ich liebe den Umgang mit Worten.
Mir fallen ständig Geschichten ein.
Ich bin wissbegierig und recherchiere gern.
Ich habe tolle Kolleginnen und Kollegen, einige von ihnen sind Freundinnen geworden.
Ich darf Figuren und Welten erschaffen.
Ich erfreue Menschen, die meine Geschichten lesen.
Ich kann dazu beitragen, dass Kinder Spaß am Lesen und Schreiben finden.
Ich lerne interessante Bücher-Menschen (Leser, Blogger, Buchhändler, Lehrer, Bibliothekare …) kennen.
Auch unangenehme Erlebnisse haben noch ihren Wert – ich kann eine Geschichte daraus machen ;-) .

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
„Liebesromanautorin recherchiert in England und klärt einen Mord auf.“ (9 Wörter!)
Das sollte sich eigentlich auf „Canterbury Requiem“ beziehen, ich stelle aber gerade fest, dass es genauso auf „Canterbury Serenade“ passt und wohl auch auf die folgenden Bände der Reihe, die ich noch schreiben werde ;-).

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
Ich habe verschiedene Schreiborte: Schreibtisch, Küchentisch, Balkontisch, Sofa (mit Laptopkissen) oder gerne auch Bett (sitzend). Wichtig dabei sind Ruhe (keine Musik), Ungestörtheit und Tee (stark und schwarz mit Milch), Wasser (gekühltes Leitungswasser) oder abends auch Wein. Allerdings schreibe ich sehr selten abends. Meine Hauptschreibzeit ist vormittags.

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Schreiben. Schreiben lernt man am besten durch Schreiben. Und durch die kritische Auseinandersetzung mit Texten, eigenen wie fremden. Und durch Umschreiben. Dabei können Schreibratgeber helfen oder auch ein entsprechender Workshop. Die besten Workshops, denke ich, sind dabei die, die von Autoren geleitet werden, die selbst viel veröffentlichen.



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Blau/türkis/smaragd

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Lehrerin und Schriftstellerin

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Sehr schwierig zu sagen. Ich esse einfach gern. Meine Lieblingsmahlzeit ist das Frühstück – das darf auch gerne englisch sein oder in einen Brunch übergehen.

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Ich lese fast alles, wenn das Buch gut geschrieben ist: Krimis (Romane und Kurzkrimis), Historisches, Fantasy und Science-Fiction, Kinder- und Jugendbücher, Liebesromane, Gedichte, Sachbücher, Biografien. Ich wechsle gerne ab. Beim Lesen wie beim Schreiben.

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Ich würde gerne noch einmal längere Zeit in Großbritannien leben, am allerliebsten in Edinburgh.


Diese Bücher von Gitta Edelmann könnten z.B. in eurem Bücherregal stehen:

http://www.amazon.de/gp/product/3945782074/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3945782074&linkCode=as2&tag=claudiabueche-21

Vielen Dank Gitta, dass du beim "Autoren 1x1" teilgenommen hast :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen