Donnerstag, 21. April 2016

[Das Autoren 1x1] Annette Wieners

 proudly presents:



 Annette Wieners


© Bettina Fürst-Fastré


***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Seit ich ein Kind war. Kaum dass ich gelernt hatte, mit dem Füller umzugehen und Wörter aufs Papier zu bringen, war ich fasziniert von den Möglichkeiten, die sich daraus ergaben. Eigene Geschichten zu schreiben, ohne Grenzen.

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Weil ich beim Schreiben frei sein kann.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
„Sie war auf der Hut. Alles konnte jederzeit kippen.“ – Leider müssen sich meine sämtlichen Figuren mit dieser Stimmung herumschlagen, von der jungen Frau in meinem ersten veröffentlichen Roman bis zu der Ex-Kommissarin Gesine Cordes in den aktuellen Büchern.

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
Ich muss unbeobachtet sein, arbeite also am liebsten allein in meinem Büro. Nur im Sommer verziehe ich mich auch mal in den Garten und schreibe in der Hängematte – wenn keiner guckt.

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Versucht unbedingt, mit dem Schreiben aufzuhören – und wenn das nicht klappt, seid ihr auf dem richtigen Weg. Schreibt auf, was raus will. Immer wieder, trotz aller Hindernisse, und kümmert euch gleichzeitig um das Handwerkszeug. Mit der Zeit wird beides zusammenkommen: Die Geschichte, die ihr schreiben müsst, und die Form, die euren Stoff für fremde Leser interessant macht.



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Grün. Und Gelb und Rot. Türkis noch. Wobei erdige Töne auch sehr schön sein können. Oder Orange?

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Schriftstellerin.

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Vollmilch-Nuss.

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Alle Geschichten, die gut erzählt und geschrieben ist. Dazu gehört besonders, dass die Figuren mich packen.

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Es wäre wunderbar, wenn alles so bliebe, wie es ist. Ich könnte höchstens noch ans Meer ziehen, aber dann mit all meinen Leuten.


Diese Bücher von  Annette Wieners könnten z.B. in eurem Bücherregal stehen:



Vielen Dank  Annette, dass du beim "Autoren 1x1" teilgenommen hast :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen