Samstag, 23. April 2016

[Rezension] Gembri, Kira - Ein Teil von uns

Aaron wäre gerne ein normaler Teenager, der das Leben lebt. Er leidet jedoch unter Nierenversagen und verbringt stattdessen jede Woche viele Stunden im Krankenhaus. Dort lernt er Nia kennen und die beiden finden heraus, dass etwas ganz Besonderes sie beide verbindet. Ihre Geschichte führt sie bis nach Australien. Ein waghalsiges Unterfangen für einen Jungen mit geschädigten Nieren und ein Mädchen, das nie Risiken eingehen möchte und von zu strengen Eltern genauestens beobachtet wird.


Ich bin damals schon um den Roman "Wenn du dich traust" von Kira Gembri geschlichen, habe ihn aber leider immer noch nicht gelesen. Also ich nun gesehen habe, dass ihr neuer Roman auch als Hörbuch erscheint, habe ich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt die Autorin bzw. ihre Werke kennenzulernen.

Der erste Teil des Romans wird von Aarons Krankheit und den Auswirkungen auf sein Leben dominiert. Die Autorin scheint die Thematik gut recherchiert zu haben, denn sowohl Aarons Tagesablauf als auch seine Gefühlswelt empfand ich als sehr authentisch. Genauso erging es mir mit den medizinischen Informationen über Dialyse und Organtransplantation. Dieser Part des Romans gipfelt im Kennenlernen von Aaron und Nia und ich war danach auch bereit und glücklich, dass sich die Geschichte inhaltlich veränderte und der Fokus nun nicht mehr auf dem Krankheitsaspekt lag. Stattdessen konzentriert sich der größere Teil des Romans auf das gemeinsame Abenteuer in Australien.

Bei dem Hörbuch handelt es sich um eine gekürzte Lesung. Dieses erfolgte jedoch sehr gut, so dass ich nicht das Gefühl hatte, mir würde beim Hören etwas fehlen. Gelesen wird der Roman abwechselnd von der Film- und Theaterschauspielerin Stephanie Kellner, die u.a. Kate Hudson, Diane Kruger oder Jessica Alba ihre Stimme leiht, und dem Schauspieler und Synchronsprecher Max Felder, welcher u. a. als deutsche Stimme von Rupert Grint alias "Ron Weasley" aus den Harry Potter-Filmen bekannt ist, gelesen. Mir hat diese Aufteilung sehr gut gefallen, da es damit noch einfacher war dem Geschehen zu folgen, denn es war stets offensichtlich, ob gerade aus Aarons oder aus Nias Sicht geschildert wurde. Die Art des Vortragens hat mir bei beiden Sprechern sehr gefallen.

Ich fand die Idee eine ernste Thematik mit einem Australien-Abenteuer zu kombinieren sehr gelungen. So ganz konnten mich aber weder die Figuren noch die Handlung packen und bewegen, da hat mir leider einfach etwas gefehlt. Ich hätte gerne einen größeren Bezug zu den Figuren entwickelt und mich von der Handlung noch mehr mitreißen lassen.

Fazit: Kira Gembri kombiniert gelungen eine schlimme Krankheitsgeschichte mit einem tollen Abenteuer. Den Figuren und der Handlung hat jedoch die gewisse Würze gefehlt, um mich komplett zu begeistern. Die Wahl der Sprecher fand ich sehr gelungen, so dass ich dem Roman 3,5 Sterne (gerundet 4) gebe.

  • Audio: 4 CDs - ca. 285 min
  • Verlag: audio media verlag; Auflage: 1 (1. März 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3956390946
  • ISBN-13: 978-3956390944
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen