Donnerstag, 9. Juni 2016

[Autoren 1x1] Kathryn Taylor

 proudly presents:



Kathryn Taylor




***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Seit ich das kann. Ich habe mir schon als Kind kleine Geschichten ausgedacht und in Schulhefte geschrieben. Später waren es dann Romane – na ja, zumindest Romananfänge. Das ist das schwerste – eine Geschichte, den man begonnen hat, auch zu beenden. Aber das habe ich dann irgendwann gelernt. :)

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Vielleicht, weil es das Einzige ist, was ich wirklich gut kann. Ehrlich – ich bin leider überhaupt nicht praktisch veranlagt, ich habe einen braunen Daumen, koche nur mäßig gut (essen kann ich besser) und in Mathe und Naturwissenschaften war ich in der Schule ein Totalausfall. Nur schreiben konnte ich schon immer gut, also tauge ich vermutlich für gar nichts anderes.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
Daringham Hall
Malerisches Herrenhaus in England, Familiengeheimnis, große Liebe, schicksalhafte Begegnungen.

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
Nein, nicht wirklich. Ich brauche Kaffee. Und Ruhe. Kaffee gibt’s bei uns zum Glück jederzeit, Ruhe nicht immer. Aber zur Not ziehe ich mich in den Keller zurück, wo ich ein kleines Extra-Zimmerchen habe, das schön abgeschieden ist. Das hilft.

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Lesen, lesen, lesen. Vor allem in dem Genre, in dem man gerne schreiben möchte. Das ist die allerbeste Schule. Und schreiben. Viel schreiben und sich nicht sofort entmutigen lassen. Und kritikfähig sein, sonst lernt man nichts. Niemand ist von Anfang an perfekt. 



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Blau. Obwohl mir das leider gar nicht steht.

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Schriftstellerin. Wollte ich schon immer werden. Oder Kriegsberichterstatterin. Fand ich irgendwie auch spannend und hatte ja auch was mit Schreiben zu tun. Fand ich dann aber doch zu gefährlich.

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Fisch. In jeder Form eigentlich. Außer Hering, den mag ich nicht.

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Da hab ich keins. Ich lese grundsätzlich alles, was ich spannend finde. Wenn ich vor lauter Schreiben überhaupt noch zum Lesen komme.

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Ein Haus am Meer wäre toll oder irgendwo anders, wo es schön ist. Wo ich in Ruhe schreiben, aber auch mit Freunden und der Familie zusammen sein kann. Ja, das würde ich mir wünschen.

Diese Bücher von Kathryn Taylor könnten z.B. in eurem Bücherregal stehen:



Vielen Dank Kathryn , dass du beim "Autoren 1x1" teilgenommen hast :)

1 Kommentar:

  1. eine tolle bücherreihe die bestimmt einige gerne hätten-echt tolle werke dabei sind! :-)
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen