Sonntag, 12. Juni 2016

[Rezension] Tickle, Jack - Fisch entwischt



Piep und Patsch haben Hunger. Als waschechte Pinguine gibt es für sie daher nur eins: Fisch! Sie begeben sich auf die Suche nach einem und schnell ist dieser gefunden. Der Fisch entwischt ihnen jedoch immer wieder und am Ende besiegt er die Pinguine sogar, da er mit seinen zahlreichen Fisch-Freunden zusammenhält.



Das Buch hat meine Aufmerksamkeit durch seine Besonderheiten auf sich gezogen: Gucklöcher, Stanzungen und ausklappbare Seiten - das kommt selbst im Kleinkinderbuchbereich nicht so oft vor, aber ich mag dieses Ungewöhnliche, das Entdecken usw. Extrem viele Extras gibt es in dem Buch nicht (es hat ja auch nur 24 Seiten), aber fünf Besonderheiten sind zu finden und fast alle davon sind perfekt mit dem Inhalt kombiniert und auch die anderen passen gut hinein.

Leider hat mich das Buch inhaltlich enttäuscht. Es gibt nicht sehr viel Text auf den Seiten - was jedoch für ein Kleinkinderbuch nicht ungewöhnlich und daher auch völlig in Ordnung ist. Schnell ist mir aufgefallen, dass sich die meisten Textpassagen scheinbar reimen sollen. Allerdings ging das ziemlich daneben. Ich hatte sofort den Verdacht, dass dieses Buch aus dem Englisch stammt und versucht wurde bei der Übersetzung ebenfalls in Reimform zu bleiben. Ich habe also im Internet recherchiert und tatsächlich gibt es ein englisches Original, in welchem gereimt wird und dort passt es auch! Aber in der deutschen Ausgabe reimt sich nur weniges, vieles fühlt sich "verquer" an, reimt sich nicht wirklich oder ist inhaltlich nicht schön. Die Übersetzung finde ich somit leider nicht gut gelungen und das hat mir den Spaß am Buch verdorben.

Das Buch endet meiner Meinung nach zu abrupt. Ich hätte mir noch einen abschließenden Satz mit einer Moral gewünscht. Die gibt es zwar, sie wird aber nicht formuliert.

Fazit: Die angepriesenen Besonderheiten im Buch sind interessant und machen auch Kindern Spaß. Leider gefällt mir die Übersetzung ins Deutsche nicht, da auf Krampf versucht wurde, den Inhalt auch hier wieder in Reinform zu pressen und das ist meiner Meinung nach nicht gelungen.

  • Gebundene Ausgabe: 24 Seiten
  • Verlag: Loewe; Auflage: 1 (13. Juni 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785584490
  • ISBN-13: 978-3785584491
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 26,6 x 1,2 x 28,7 cm
  • Verlag:


1 Kommentar:

  1. Huhu,
    der Titel des Buches klingt ja mal genial.. schade, dass es an der Übersetzung gescheitert ist..

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen