Montag, 11. Juli 2016

[Gewinnspiel] Ilmi, Hazem - Die 33. Hochzeit der Donia Nour



Hallo zusammen,

ab heute verlose ich ein Buch, das in Ägypten im Jahr 2048 spielt. Es ist eine islamistische Diktatur 2.0 entstanden, welcher die junge Muslima Donia Nour so schnell wie möglich entfliehen möchte.

Wer Interesse an einer aufwühlenden, mitreißenden Zukunftsvision hat, sollte sein Glück bei dieser Verlosung versuchen.


Zu gewinnen gibt es:

Ilmi, Hazem - Die 33. Hochzeit der Donia Nour

für den Klappentext klickt bitte auf das Cover,
dann gelangt ihr zu Amazon

Um am Gewinnspiel teilzunehmen,
  • füllt das folgende Formular vollständig aus,
  • hinterlasst die Antwort auf die Frage außerdem als Blog-Kommentar
  • beachtet die untenstehenden Regeln.





1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Die Adressen werden nur für das Gewinnspiel verwandt und anschließend gelöscht.
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 23.07.2016 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)


Kommentare:

  1. Hallo,
    mich reizt einfach die Kombination aus Gegenwart und Zukunft auf Grundlagen eines sehr aktuellen Themas.
    Besonders die 24h Hochzeichten klingen interessant.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, etwas in der Art habe ich noch nie gelesen und die Kombination von Zukunftsvision und islamistischer Diktatur klingt interessant. Das Cover reizt mich nicht so sehr und ich hätte das Buch so nicht in die Hand genommen. lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Mich reizt an dem Buch Folgendes: Ich mag distopische Bücher, weil sie zwar auf eine unrealistische Zukunft verweisen, aber gleichzeitig auch die Gegenwart kritisieren. Außerdem klingt es, als ginge es um eine starke, junge Frau und das zu lesen, ist ja nie verkehrt :)
    Viele Grüße, Ragna.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe von diesem Buch schonmal eine ausführliche Rezension gelesen, und ich war echt hin- und hergerissen. Die Idee ist echt interessant. Für Ägypten habe ich ja eh ein Faible als Ägyptologin. Dass das Buch in der Zukunft spielt, ist mal was ganz Anderes. Und die Mischung aus islamistischer Diktatur, Neo-Sharia und Schlepperei klingt sehr spannend. Irgendwo sind diese Themen ja auch heute schon aktuell. Ich würde das Buch deshalb sehr gerne lesen. :)
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel! An der Thematik reizt mich besonders, dass es brandaktuell und zukunftsweisend ist, dass es sich mit der Befreiung einer Frau aus gesellschaftlicher Unterdrückung und der Rolle der Frau in der Gesellschaft befasst.

    LG Katja
    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey und guten Abend,

    das Gewinnspiel ist echt eine super Idee!

    An der Thematik reizt mich, dass sie es letztendlich macht um von Dort zu flüchten. Ich könnte mir nie vorstellen mehrere Male zu heiraten nur um von einem Land und seiner Regierung wegzukommen.

    Liebe Grüße,
    Nadia
    (nanacredi@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  7. Da ich gerne Utopien, Science Fiction und andere Zukunftsromane lese, fällt dieses Buch in mein Beuteschema ;-)

    LG KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Dystopien und diese hier wäre mal eine etwas andere ☺ Ich bin gespannt ☺

    LG Rebecca

    AntwortenLöschen