Mittwoch, 10. August 2016

[Stefanies Rezension] Mottl-Link, Sibylle - Schau, was steckt in Obst und Gemüse?

Gastrezension von Stefanie

Wissenschaftliches Pappbilderbuch

Nach „In meinem Körper ist was los!“ hat der Loewe-Verlag ein weiteres wissenschaftliches Buch für die ganz Kleinen auf den Markt gebracht: „Schau, was steckt in Obst und Gemüse?“ von Agnieszka Sowinska und Dr. med Sibylle Mottl-Link erklärt den Kleinen von 3 bis 6 Jahre die Inhaltsstoffe unserer pflanzlichen Lebensmittel.


Aufbau des Buchs: Das große Pappbilderbuch im Format 20 x 28 cm (Breite x Länge) beginnt innen mit den „Bewohnern“ von Obst und Gemüse; das sind quasi alle Figuren, die im Buch auch später in den Bildern eine Rolle spielen werden. So kann man immer wieder nachschlagen, wer das jeweils sein soll. Vorgestellt werden u.a. Stärke, Farbstoffe oder auch Pektin. Zu jedem „Bewohner“ gibt es eine kleine Erklärung über dessen Tätigkeit.

Auf den nächsten, ganz dicken Pappseiten schaut man auf jeder Seite in einer andere Frucht oder ein anderes aufgeschnittenes Gemüse. Da drin ist ganz schön was los! Die jeweiligen Innenleben nehmen die ganze Seite ein und gestalten sich fast wie Wimmelbilder; man kann die einzelnen Seiten sehr lange betrachten oder das Buch einfach ganz oft zur Hand nehmen. Zu jedem Obst oder Gemüse gibt es noch einen kurzen Text darüber, was Besonderes in dieser Frucht oder diesem Gemüse ist.

Die Gestaltung der einzelnen Seiten ist einfach fantastisch. Man kann sich über die kleinen Figuren amüsieren und nebenbei noch ganz viel lernen. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Information wissenschaftlich richtig ist. Wieder einmal wundere ich mich jedoch über die Zielgruppe des Buches, die Drei- bis Sechsjährigen. Während viele Erwachsene nicht wissen, was Pektin ist, während die meisten Schüler, die die Grundschule verlassen, keine Ahnung von Ballaststoffen haben, bekommen die Kleinsten hier schon alle Informationen zur Vitamin-B-Gruppe? Ich könnte mir dieses Buch allenfalls in den Händen von Grundschülern gut vorstellen.

Besonderheit: Das Buch ist gedruckt auf 90% Recycling-Papier, ist in Deutschland hergestellt, und es wurden Farben auf Pflanzenölbasis verwendet. Damit kann man dieses Buch dann auch den Kleinsten in die Hand geben. Die sehr dicken Pappseiten tragen auch zu einer tollen Haptik bei.

Fazit: „Schau, was steckt in Obst und Gemüse?“ ist ein ganz fantastisches Buch, das Kinder den Wert der Ernährung mit viel Obst und Gemüse näher bringt. Die Kleinsten können sicher nur die Bilder betrachten, die Größeren hoffentlich auch dem Text gut folgen. Ich persönlich habe großen Spaß an diesem Buch und werde damit auch älteren Schülern die wertvollen Inhaltsstoffe unserer pflanzlichen Nahrung erklären. Die Hoffnung bleibt, dass diese dann mehr Obst und Gemüse essen. Ein tolles Buch, vielleicht dann einfach für jedes Alter!

  • Gebundene Ausgabe: 28 Seiten
  • Erscheinungstermin: 13. Juni 2016
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785584881
  • ISBN-13: 978-3785584880
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 2 x 27,9 cm 
  • Verlag:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen