Samstag, 24. September 2016

[Rezension] Peetz, Monika - Ausgerechnet wir

Tom ist ein 29jähriger, recht erfolgloser Unternehmensberater. Der sympathische Zahlennerd möchte sein Leben nun gerne ändern. Er versucht neue Kunden zu gewinnen und meldet sich in einem Datingportal an. Dieses ist natürlich algorithmusgetrieben und beruht auf Mathematik, was Tom vertrauenswürdig erscheint. Zunächst entwickelt sich auch alles recht positiv, Tom ergattert einen Job in einer Bäckerei und schreibt mit Julia H., mit der er eine 94% Übereinstimmung im Datingportal hat. Doch dann kommt alles anders als erwartet. Beim ersten Date taucht gar nicht Lisa auf, sondern ihre Mutter, die für ihre Tochter einen Mann sucht. Lisa hingegen trifft er in der Bäckerei, da sie sich auf den gleichen Job beworben hat und die beiden somit von nun an Konkurrenten sind das Chaos in Toms Leben geht weiter.

Die Inhaltsbeschreibung hatte mich sehr neugierig gemacht. Ich mag (Zahlen-) Nerds und auch deren suche nach einer Beziehung. Dazu habe ich schon tolle, humorvolle Romane gelesen. Leider hat mich dieser Roman überhaupt nicht packen können. Ich kann nicht sagen, dass er schlecht ist, aber mir war er teilweise zu langatmig, der Humor hat scheinbar meinen Geschmack nicht getroffen, da ich kaum Schmunzeln konnte, und dadurch erschien mir das Ganze auch eher als langweilig. Hinzu kommt, dass der Part des Datings gar nicht im Vordergrund steht, es geht sehr viel um die Unternehmensberatung und irgendwie fehlte dem Schreibstil die Emotionen. Somit konnte er mich nicht berühren.

Leider konnte es auch Jacob Weigert nicht herausreißen. Er ist einer der wenigen Hörbuchsprecher, die ich mit Namen kenne, da er mich mit einer anderen Hörbuch-Trilogier absolut überzeugen konnte. Aber auch er konnte den Roman für mich nicht interessanter machen.

Fazit: Ein Roman, von dem ich mir viel mehr oder vielleicht auch einfach etwas anderes erwartet habe. Leider konnte mich die Geschichte weder berühren noch fesseln, da sie mir zu emotionslos und streckenweise zu langatmig erschien. Daher verbleiben nur 2,5 Sterne.

  • Audio CD
  • Verlag: Hörbuch Hamburg; Auflage: 1 (9. September 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 395713062X
  • ISBN-13: 978-3957130624
  • Verlag:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen