Mittwoch, 29. März 2017

[Produkttest] Jackson, Sean C. - Von hier nach da: Meditative Labyrinthe

Erwachsene suchen stets Entspannung, um dem stressigen Alltag zu entkommen. Zuerst kamen dadurch Mandalas wieder ganz groß in Mode, danach gab es Malbücher für Erwachsene und nun wird vielleicht ein neuer Trend mit meditativen Labyrinthen gesetzt. 
Labyrinthe, bei denen es einen Startpunkt gibt und man den richtigen Weg zum Ziel finden soll, gibt es für Kinder zuhauf. Bei Erwachsenen sind die Labyrinthe etwas komplizierter aufgebaut und sie sollen vor allem dafür sorgen, dass man seinen Kopf abschaltet und die Gedanken, die um den Job oder bestimmte Sorgen kreisen, vergessen und sich einfach nur auf das Labyrinth konzentrieren kann.

Dieses Buch bietet zahlreiche Labyrinthe, die teilweise eine Seite umfassen, sich manchmal aber auch auf eine Doppelseite erstrecken. Wie üblich gibt es dort verschlungene Pfade und für eine höhere Schwierigkeit arbeitet der Illustrator mit Treppen, Tunneln und Brücken. Manchmal lässt er die Welt sogar kopfstehen. Ob man in eine Schleife gerät, in einer Sackgasse stecken bleibt oder den richtigen Lösungsweg findet, weiß man vorher nie. Daher ist es ratsam diese Strecken mit dem Finger oder der nicht schreibenden Seite eines Stiftes entlang zu gehen, damit die Labyrinthe mehrfach genutzt werden können.

Bei den Labyrinthen hat sich der Autor von unterschiedlichen Dingen inspirieren lassen und seine Zeichnungen erstrecken sich z.B. auf Städte, Burgen und Landschaften. Ob das Buch einen tatsächlich entspannt oder ob man sich eher aufregt, wenn man den richtigen Weg partout nicht finden kann, muss jeder für sich selbst feststellen. Auf jeden Fall lenkt es einen von anderen Gedanken oder Sorgen ab und für alle, die drohen zu scheitern, gibt es natürlich auch die Lösungswege im Buch.

Fazit: Ob das Buch nun tatsächlich meditative Wirkungen hat, muss jeder für sich selbst feststellen. Mir macht es jedenfalls Spaß es immer mal wieder zur Hand zu nehmen, um ein oder zwei Labyrinthe zu versuchen, auch wenn man sich manchmal durchaus ärgern kann, wenn man ständig in Sackgassen landet oder im Kreis läuft :)


  • Taschenbuch: 64 Seiten
  • Verlag: moses Verlag; Auflage: 1 (11. Januar 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 389777934X
  • ISBN-13: 978-3897779341
  • Verlag:
    http://www.moses-verlag.de/de/


Ein paar Beispiele:
© moses. Verlag

© moses. Verlag

© moses. Verlag

© moses. Verlag

© moses. Verlag


Liebe Grüße,
Claudia

1 Kommentar:

  1. Hey Claudia ♥

    sowas habe ich ja noch nie gesehen. Schön, dass es dir Spaß gemacht hat, für mich wäre es nichts. Da bin ich zu ungeduldig für und ärgere mich dann doch zu oft ^^

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen