Mittwoch, 28. Juni 2017

[Rezension] Musso, Guillaume - Das Mädchen aus Brooklyn

Raphaël könnte zurzeit nicht glücklicher sein. Er wird bald seine große Liebe Anna heiratet und sie versteht sich auch mit seinem kleinen Sohn blendend. Jedoch belastet ihn Annas Vergangenheit, über die sie einfach nicht reden will. Als er endlich die Mauern ihres Schweigens durchbricht, verrät sie ihm, dass sie am Tod von drei Menschen verantwortlich sei. Bevor er diese Nachricht verarbeiten kann, ist Anna plötzlich verschwunden. Eine Suche in Frankreich und New York beginnt, denn so schnell will Raphaël seine Liebe nicht aufgeben.


Ich glaube, ich kenne mittlerweile alle Romane von Guillaume Musso, die auch als Hörbuch erschienen sind. Viele fand ich toll oder sogar großartig, aber die letzten Geschichten konnten mich nicht mehr so richtig begeistern. Leider hat sich "Das Mädchen aus Brooklyn" dort eingereiht. Genremäßig ist es schwer zuzuordnen. Es geht um eine Liebe, aber es ist kein Liebesroman. Es geht um Entführung, Intrigen und Mord, aber es ist auch kein Thriller. Irgendwie hatte ich ein bisschen das Gefühl, es sei nichts Halbes und nichts Ganzes.

Erschwerend kam hinzu, dass die Geschichte zum Großteil aus der Perspektive von zwei Männern geschildert wird. Ich vermochte es nicht, diese beiden Stimmen zu unterscheiden, was manchmal zu Verwirrungen geführt hat. Außerdem spielen sehr viele Personen eine Rolle, die aufgrund ihrer französischen Namen auch nicht immer für mich zuordenbar waren, weil ich sie mir einfach nicht merken konnte.

In der Geschichte steckt eine Menge und gegen Ende werden die Handlungsstränge gut zusammengeführt und das Geschehen wird aufgeklärt. Mich hat es nur leider nicht packen können, da ich auch mit keiner der Figuren richtig warm geworden bin.

Fazit: Die Geschichte hat Ansätze eines Liebesromans und eines Thrillers - typisch Musso eben - aber die Umsetzung ist dieses Mal nicht so gut gelungen, da ich weder Gefühle noch einen Spannungsbogen gespürt habe.

  • Audio: 6 CDs - ca. 404 Minuten
  • Verlag: OSTERWOLDaudio; Auflage: 1 (2. Juni 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869523433
  • ISBN-13: 978-3869523439
  • Verlagsgruppe:


Liebe Grüße,
Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen