Dienstag, 4. Januar 2011

[Rezension] Anschütz, Felix u.a. - Deutschland im O-Ton: "Nee, wir haben nur freilaufende Eier!"


Ein weiteres Buch, dass es von meinem SUB geschafft hat:

"Nee, wir haben nur freilaufende Eier!" ist der zweite Band von Felix Anschütz, Nico Degenkolb, Krischan Dietmaier und Thomas Neumann. Es beinhaltet Sprüche, die auf der Webseite http://www.belauscht.de/ zusamengetragen wurden. Band 1 ist unter dem Titel "Deutschland im O-Ton (1) "Entschuldigung, sind Sie die Wurst?": Das Beste von belauscht.de" erschienen.

Kurzbeschreibung: "Manchmal ist das echte Leben witziger als jede Komödie – und so fingen die Betreiber der Internetseite belauscht.de an, auf Deutschlands Straßen aufgeschnappte Dialogszenen zu sammeln. Ob an der Bushaltestelle, bei der Arbeit, im Kinosessel oder in der Bahn: Überall werden wir Zeugen unfreiwillig komischer oder grotesker Gespräche. Dieses Buch vereinigt nun die originellsten, witzigsten und absurdesten Einträge von belauscht.de – typisch deutsch und zum Schreien komisch!"

 Mein Fazit: Einige Sprüche sind wirklich klasse und haben mich zum Lachen gebracht. Die Mehrheit allerdings ist eher "so zum Weglesen" und konnte mich nicht wirklich erheitern.

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (2. Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 345360119X


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen