Donnerstag, 14. April 2011

[31 Tage - 31 Bücher - Coverfamilien] Tag 15

Tag 15

Heute habe ich diese Coverfamilie für euch gefunden:

Dan Wells und seine Trilogie um John Cleaver


Ich bin kein Serienkiller (1)
Du spürst, da ist etwas Böses in dir. Deine Freunde behaupten, es sei bloß Einbildung. Aber du weißt es besser. Du versuchst es mit allen Mitteln zurückzuhalten. Verbietest dir selbst den Kontakt zu Mädchen, besuchst den Psychotherapeuten, hältst dich stets unter Kontrolle. Doch niemand kann dir helfen. Denn diese dunkle Gewissheit ist da. Eines Tages wird es ausbrechen. Du wirst zum Serienkiller werden. Die Frage ist nur – wann?




Mr. Monster (2)
Mein Name ist John Cleaver. Ich bin 16 Jahre alt und lebe in Clayton County. Ich habe eine Mutter, eine Schwester und eine Tante. Ich mag Lesen, Kochen und ein Mädchen namens Brooke. Ich möchte das Richtige tun, um jeden Preis. Ich möchte ein guter Mensch sein.Doch das ist nur die eine Hälfte von mir.Mein Name ist Mr. Monster. Ich weise alle Anzeichen eines Serienkillers auf. Ich fantasiere über Feuer, Gewalt und Tod. Im Beisein von Toten fühle ich mich wohler als in der Nähe der Lebenden. Ich habe einen Dämon besiegt. Doch es gibt viele Dämonen da draußen. Und jeden Tag verspüre ich den Drang, erneut zu töten.


Ich will dich nicht töten (3)
Meine wichtigsten Regeln lauten: Sieh Mädchen nicht an. Sprich nicht länger mit ihnen als nötig. Und, um Gottes willen, verlieb dich nicht in sie! Doch nun ist da Marci, und sie ist unwiderstehlich. Ich möchte mit ihr zusammen sein. Ich möchte sie berühren. Ich möchte einfach ein normaler sechzehnjähriger Junge sein. Doch ich bin alles andere als das – ich bin ein Serienkiller. Ich weiß, dass es dort draußen Dämonen gibt. Ich träume von ihnen, jede Nacht. Und ich fürchte, dass das Dunkle in mir erneut die Oberhand gewinnt. Ja, ich liebe Marci. Und ich will sie nicht töten. Aber alle Regeln sind gebrochen, und wie kann ich das Schlimmste jetzt noch verhindern?


Ich habe die komplette Trilogie gelesen. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, aber die inhaltliche Wendung leider nicht. Eine kleine Rezension zum ersten und letzten Band habe ich hier schon einmal für euch gepostet gehabt:



Konnte euch die Trilogie überzeugen?


Kommentare:

  1. Babsi Oberhammer babsi_o@gmx.at14. April 2011 um 13:30

    danke :) also den 1. teil hab ich im regal stehen, sozusagen SUB, aber bin noch nicht dazugekommen oder hab's immer wieder mal zurückgeschoben... mal schauen... bin mir jetzt grad am überlegen, ob ich die reze lesen soll... mmmhhh....

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich dir nicht sagen Babsi, aber ich versuche eigentlich immer nichts in meinen rezis zu verraten, was der Leser selbst gerne entdecken möchte :) LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Den ersten Teil habe ich auch gelesen, die anderen Teile werde ich mir aber definitiv nicht kaufen. Ich war so enttäuscht von der Geschichte, weil ich einfach was ganz anderes erwartet habe. Zum Ende hin hat mich das Buch dann nur noch aufgeregt. =)

    Lg Sumpflicht

    AntwortenLöschen