Donnerstag, 7. April 2011

[31 Tage - 31 Bücher - Coverfamilien] Tag 8

Tag 8

Heute habe ich diese Coverfamilie für euch gefunden:

Cornelia Funke und ihre Tintenherz-Trilogie


Tintenherz (1)

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt ihren Vater vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor ... Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt - eines Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und Capricorn löst, sondern auch selbst in große Gefahr gerät.


Tintenblut (2)

Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von "Tintenherz" lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit … Die Fortsetzung des internationalen Bestsellers "Tintenherz" - eine Welt voll Zauber und Gefahren!



Tintentod (3)

Es sind erst wenige Wochen vergangen, seit die Weißen Frauen Staubfinger mit sich genommen haben. Meggie und ihre Eltern leben auf einem verlassenen Hof in den Hügeln östlich von Ombra. An diesem friedlichen Ort lässt sich fast vergessen, was auf der Nachtburg geschehen ist. Doch in der Dunkelheit, wenn Meggie am Fenster steht und auf Farid wartet, hört sie den Eichelhäher schreien. Und dann verschwindet ihr Vater mit dem Schwarzen Prinzen und dem Starken Mann im Wald, denn es muss alles getan werden, damit die Schatten über Ombra weichen … 



Band 1 und 2 habe ich vor etlicher Zeit bereits gelesen. Band 3 steht  noch auf meiner Wunschliste.
Habt ihr die Trilogie bereits komplett gelesen?


Kommentare:

  1. Ich habe bislang sogar nur Teil 1 gelesen. Ich erinner mich nur noch dunkel, weiß aber, mir gefiel es. Aber mich hat nie gereizt weiterzulesen .... warum kann ich Dir aber nicht mal sagen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab zwar alle drei Teile in meinem Regal stehen, aber bisher noch keins davon gelesen. Aber ich bin schon sehr gespannt drauf

    AntwortenLöschen
  3. ich habe kürzlich erst alle drei teile gelesen un dgefallen hat mir am besten der 1 und 3.

    lg kerry

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt wo es die Reihe auch als Tb gibt, will ich die Bücher auch unbedingt lesen. LG, Katarina :)

    AntwortenLöschen
  5. ich habe die Reihe vor Ewigkeiten mal gelesen. Wirklich umgehauen hat mich nur der erste. Ingesamt eine schöne Geschichte und wirklich schöne Cover. :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin gespannt, ob ich mit Teil 3 wieder gut reinkomme, wenn ich ihn dann mal lese, dann Band 1 und 2 habe ich bestimmt schon vor mindestens 3 oder 4 jahren gelesen.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen