Freitag, 1. April 2011

[Stöckchen] Allgemein Part II / III

So, heute geht es mit dem zweiten Teil weiter. Hier sind die nächsten sieben Fragen.

Aufhören wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zu Ende ist?
Nach Möglichkeit, wenn das Kapitel zu Ende ist. Ich mag es überhaupt nicht, in einem Kapitel aufzuhören, aber manchmal geht es wirklich nicht mehr, weil die Augen zu fallen und beim besten Willen nicht mehr aufzubekommen sind.

„Die Nacht war dunkel und stürmisch“ oder „Es war einmal“?
Die Nacht war dunkel und stürmisch! Ich mag zwar auch Märchen total gerne, aber Thriller oder Krimis sind das Beste :)

Kaufen oder leihen?
Am liebsten kaufen, aber da ich ja gegen mein "ich muss das Buch besitzen"-Gefühl ankämpfe (siehe Part I gestern), leihe ich mittlerweile auch öfter Bücher.

Neu oder gebraucht?
Auch da am liebsten neu, aber mittlerweile bin ich zum Teil auf getauschte Bücher oder gebraucht Gekaufte umgestiegen. Aber ich werde es wohl immer lieben, an einem ganz frischen Buch zu riechen *g*

Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Ich lasse mich eigentlich von allem und jedem beeinflussen und verleiten, stöbern ist toll, Empfehlungen sind klasse und Rezensionen verführen mich. Bestsellerlisten hingegen lassen mich kalt. Entweder ich habe vorher schon von dem Buch gehört oder mir ist es ansonsten egal, ob es auf einer Beststellerliste steht oder nicht.

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Ob bitte, bitte ein geschlossenes Ende! Ich hasse Cliffhanger schon an einen Kapitelende, aber die ans Ende des Buches zu setzen ist sooo mies! Selbst wenn es einen Folgeband geben wird, ich will das nicht!!! Abgeschlossenes Ende bitte, alles andere macht mich fertig.

Morgens, mittags oder nachts lesen?
Wann immer es gehts, aber meistens nachmittags oder Abends, was hier irgendwie als Antwortmöglichkeit gar nicht auftaucht *grübel*


Part II ist damit auch abgearbeitet ^^, der letzte Part kommt dann morgen. Wie gestern gilt auch heute: Wer sich das Stöckchen mitnehmen möchte, ist herzlich willkommen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen