Mittwoch, 28. Dezember 2011

[Challenge] Shakespeare Challenge 2012

Fazit: Challenge abgebrochen - ich hab keine Zeit dafür gefunden :(


Shakespeare, William - Sämtliche Werke:
Zweisprachige Ausgabe (Band I und II)
Hallo!

Ich habe mir fürs neue Jahr 2 neue Challenges ausgesucht. Eine stelle ich euch heute vor, die andere dann morgen.


Bei dieser Challenge geht es um Shakespeare. Ich habe mir zu Weihnachten 2 Bände gewünscht, die sämtliche Werke von ihm enthalten und zwar auf Englisch und Deutsch. Da es diese Bücher tatsächlich zu Weihnachten gab, bin ich also für die Challenge gerüstet :)




Hier die Teilnahmeregeln:
Jeden Monat wird ein bestimmtes Werk von William Shakespeare bzw. über dessen Leben zusammen gelesen. Es gibt von mir jeweils einen Startbeitrag, in dem man sich auch austauschen kann, sowie dann noch eine Leserunde bei LovelyBooks – wo man teilnehmen kann, aber nicht muss. Ob man das Buch auf Deutsch oder im englischen Original liest, ist egal. Man kann es natürlich auch als Hörbuch hören (falls vorhanden) oder aber natürlich auch den Film dazu ansehen (was aber dann ja ein bisschen geschummelt ist). Je mehr Shakespeare, desto besser. Ihr könnt gerne auf Eurem Blog darüber berichten & dazu das obige Bild dafür verwenden. 
Hier die Liste für die ersten drei Monate:
Januar: Romeo und Julia
Februar: Hamlet
März: MacBeth

Kommentare:

  1. Klasse! Shakespeare ist großartig!
    Viel Spaß bei der Challenge!

    LG, Anka

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Ich hab ne Frage zu dem Shakespeare Band den du da bekommen hat ~
    Also da sind ja dann alle Werke von ihm drin oder?
    & dann halt auf Deutsch und Englisch?
    Lohnt es sich das zu kaufen?
    Weil ich spiele schon länger mit dem Gedanken mal so alles von Shakespeare zu lesen :D

    Würde mich über eine Antwort freuen :)
    (Auch wenn ich diesen Beitrag ausgegraben habe xD)
    Vielleicht könntest du mir sogar per e-mail antworten?
    toubiland@hotmail.com

    LG, Toubi
    http://lordtoubington.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Toubi,

      ich hab dir eine Email geschrieben, aber falls es noch jemand interessiert, hier meine Antwort :)

      Ich muss zugeben, dass ich noch nicht viel in den Büchern gelesen habe, aber ich finde die Bücher trotzdem toll.

      Soweit ich weiß, sind es wirklich alle Werke und auf einer Seite steht der deutsche Text und auf dere anderen Seite der englische. Das finde ich ziemlich praktisch :)

      Daher gebe ich eine Kaufempfehlung ab, wenn man an Shakespeare interessiert ist :)

      Viele Grüße
      Claudia

      Löschen