Donnerstag, 26. Januar 2012

[Gewinnspiel] 1. Bloggeburtstag - Tag 26

Hallo zusammen!

Besonders gerne verlose ich Bücher, von denen ich selbst total begeistert bin - so wie dieses hier :)


Frage:
Interessieren dich die Berichte über Lesetage/Lesemarathons, an denen ich stündlich oder mehrmals am Tag berichte, was ich gerade lese, wie viel ich geschafft habe und kleine Endrücke vom Buch mitteile?

Gewinnbuch:

Derting, Kimberly - Bodyfinder: Das Echo der Toten 
Die 16-jährige Violet kann tote Menschen anhand von Echos aufzuspüren, die diese im Diesseits zurücklassen. Violet hört, riecht und fühlt diese Echos. Für sie ist diese Gabe weniger ein Geschenk als ein beunruhigendes Ärgernis. Als dann jedoch ein Serienkiller die kleine Stadt heimsucht, in der sie mit ihrer Familie lebt, und dem Killer immer mehr Mädchen zum Opfer fallen, wird Violet bewusst, dass sie die Einzige ist, die ihn aufhalten kann. Mithilfe ihres besten Freundes Jay nimmt sie seine Spur auf. Doch dann verlieren sich Violet und Jay in den zwischen ihnen aufkeimenden romantischen Gefühlen und sie merken nicht, wie nahe sie dem Mörder bereits gekommen sind ... bis Violet selbst zu seiner Beute wird. 





Gewinner:
Lena H. aus E.



Wie könnt ihr teilnehmen?
1.) Beantwortet die Frage, in dem ihr diesen Beitrag kommentiert (ganz unten ist das Kommentarfeld).
2.) Schickt mir diese Antwort + eure Postanschrift über das eingebaute Kontaktformular unter dem Betreff "Gewinnspiel + Tag ?" (Das Fragezeichen bitte mit dem jeweiligen Tag austauschen, für den ihr teilnehmen wollt.)


Weitere Regeln:
1.) Wer diese beiden Regeln einhält, landet im Lostopf. Jedes Gewinnspiel wird 4 Tage laufen. Wer an dem Tag, an dem das Gewinnspiel online ging, teilnimmt, erhält 2 Lose. Macht jemand am 2., 3. oder 4. Tag des Gewinnspiels mit, so erhält dieser 1 Los.
2.) Jeder Teilnehmer darf pro Gewinnspieltag nur einmal teilnehmen, es ist aber möglich, dass ein Teilnehmer an mehreren Tagen gewinnt.
3.) Alle Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
4.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende dieses Mal nur innerhalb von Deutschland, es sei denn, ihr würdet mir das Extra-Porto erstatten. Falls ihr das wollt, denn schreibt bitte in die Email mit dazu, dass ihr diese Passage gelesen habt und mit der Portoerstattung einverstanden seid.
5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
6.) Alle paar Tage werde ich mit random.org unter allen Teilnehmern des jeweiligen Tages auslosen. Den Gewinner gebe ich dann in dem jeweiligen Gewinnspielbeitrag bekannt. Der Versand erfolgt ebenfalls nicht täglich, sondern gesammelt (1-2 x die Woche)


Einsendeschluss für dieses Gewinnspiel ist der 29.01.2012 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)
Euch allen viel Erfolg dabei :)

foxyform.de


Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    zum Vergleichen ist das manchmal interessant, aber kein Muss :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, tolles Buch. Ich lese gerade den zweiten Teil. Da wünsche ich euch allen viel Glück :-)

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hier will ich nichts gewinnen ;) Aber äußern will ich mich.
    Wenn ich selber an den Marathons teilnehme, ist vor allem hinterher interessant, was die anderen so geschrieben haben. Wenn ich nicht mitmache, überblättere ich die Posts allerdings fast immer.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    ich schließe mich Nessi an. Es ist ganz interessant, aber kein Muss. Mich interessiert eher deine Meinung am Ende des Buchs. Dann weiß ich on es lesenswert ist, oder eben nicht ;)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Claudia,
    mich interessieren ale Berichte rund um Bücher und verfolge auch Lesemarathons von denen du schreibst :) .

    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,

    Lesemarathons verfolge ich eher selten!
    Und wenn, dann lese ich mir nur die Eindrücke durch oder überfliege den Post nur mal kurz.

    Liebe Grüße,
    Yuki

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!

    ich muß ehrlich gestehen, dass ich diese Berichte nicht so genau lese. Es kommt darauf an, welche Bücher gelesen werden etc. (Am Wochenende habe ich mehr Zeit, dann lese ich auch ab und an diese Berichte) Meist interessiert mich aber dann auch mehr die Rezension zu dem Buch. Diese lese ich dann :-)

    Liebe Grüße
    B_Jones

    AntwortenLöschen
  8. Ich lese sie und finde sie interessant, aber an meisten gespannt bin ich natürlich auf dein end Fazit. ;)

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen :-)

    Wenn ich selber an der Aktion teilnehme, lese ich sehr gerne auch in den Berichten der andern, sonst nicht wirklich. Manchmal überlese ich dann einfach noch das Fazit.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  10. Hey :)

    Berichte über Lesetage oder Marathons lese ich recht gerne, wenn Sie nicht sehr lang sind. Allerdings brauche ich keine keine stündlichen Berichte. 1-2x am Tag reicht aus.


    liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  11. Gewinnspieltag 26
    Ganz ehrlich verfolge ich solche Berichte eher weniger...wenn dann eher Tageszusammenfassungen...aber stündliche Berichte sind mir meist dann doch zuviel

    Wow...das Gewinn-Buch heute ist ja der Hammer!!!!!

    LG Luminchen

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das prinzipiell interessant. Nur meistens ist es so, dass so ein Post ja gleich "früh" erstellt wird und dann editiert. Wenn ich dann meine Blogrunde mache (sagen wir Nachmittag), dann seh ich ein paar Fortschritte. Aber eben nicht alles, weil ich dann wieder vergesse noch mal auf den Blog zu schauen (gibt ja mehrere, die das machen).

    Für mich ist interessant, was man so gelesen hat und wie lange. Da fände ich persönlich einen Post am abend oder nächsten Tag spannender. Und sonst könnte man (auch wenn ich das nicht nutze) über Twitter/Facebook oder so den aktuellen Stand durchgeben.

    AntwortenLöschen
  13. Ehrlich gesagt interessiert mich das nicht, nein. Ich glaube auch nicht dass ich so ein Post zu Ende lesen würde denn irgendwann würde ich eh vergessen dass da mehrmals am Tag weitergeschrieben wird.

    AntwortenLöschen
  14. Ehrlich gesagt interessiert mich so etwas eher weniger.

    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Claudia,
    Ich teile die Meinungen mit den anderen. Eine Tageszusammenfassung würde hier auch mir reichen, da eine stündliche Zusammenfassung auf dauer zuviel werden würde.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Hey liebe Claudia,
    mich interessiert es schon, denn ich mag es zu hören, was andere Leser so lesen und wie sie es so mittendrin finden.
    Zumal es Bücher gibt, die von Anfang an bis zur Mitte so spannend sind.

    Ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Claudia!
    Mich interessieren deine Leseeindrücke von einem Buch.Die anderen Dinge sind zwar mal ganz interessant,aber für mich weder ein Muss noch jedesmal interessant.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  18. P.S:Bei mir gibt es zur Zeit auch ein kleines Gewinnspiel:

    http://fliegende-gedanken.blogspot.com/2012/01/mini-50-leser-gewinnspiel.html

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Claudia!
    Ich verfolge gerne die Berichte über Bücher, allerdings nur von denen, die mich interessieren.
    Dieses Buch ("Bodyfinder") habe ich schon mehrfach in der Hand gehabt, mir bisher aber noch nicht gekauft, weil es eigentlich ein Jugendbuch ist.
    Deine Rezension zu diesem Buch ist so toll geschrieben, dass ich nun doch wieder Lust verspüre, es endlich zu lesen.
    Lieben Gruß,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  20. Hey,
    mich interessieren solche Leseberiechte schon, allerdings nur, wenn ich Interesse an den Bücher habe, die du an diesem Tag liest (:
    Liebe Grüße, Lukas

    AntwortenLöschen
  21. also wenn ich ehrlich bin dann würde mich das nicht sooo brennend interessieren,ich wäre dann eher für eine rezi zum schluss aber die zwischenstände und -meinungen wären nicht so meins.

    AntwortenLöschen
  22. Ehrlich geagt lese ich lieber eine fertige Meinung / Rezension zum Buch, als irgendwelche Zwischenberichte. Dazu habe ich auch keine Zeit, denn ich möchte ja gerne selber noch Bücher lesen, die mir gefallen!

    AntwortenLöschen
  23. Hi
    Ich muss gestehen, das mich Lesemarathons nicht im geringsten interessieren. Das ist schon auf LB so gewesen und das wird wohl auch so bleiben :))

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    um ehrlich zu sein ich lese meist schon, um was es bei diesen Lesemarathons geht bzw. wieviel und was geschafft wurde, aber ein stündlicher Bericht ist mir zu viel! Das Ergebnis finde ich dann aber schon wieder interessant.

    Lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  25. Interessant find ich solche Berichte schon, wobei mir allerdings eine Zusammenfassung ausreicht, stündliche Berichte brauch ich nicht.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  26. mich interessiert auch mehr eine Zusammenfassung als stündliche Berichte aus lesemarathon.

    AntwortenLöschen
  27. Mich interessiert das gar nicht, lese dann doch lieber nur eine Rezension.
    LG

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Claudia :)

    Mich interessieren diese Berichte schon, aber nur ab und zu. Also wenn sie zu oft kommen, dann lese ich die gar nicht mehr. :P Für mich würde auch eine Zusammenfassung vom Tag reichen. :)

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  29. Hallöchen Claudia <3

    Ja auch jedenfall interessiert mich das. Also; mich interessiert halt immer, wie schnell jemand liest und was man während des Lesens so denkt; deswegen sind so LeseMarathons ganz spannend zu verfolgen. Klar überflieg ich das manchmal auch [z.b. wenn mir das buch nix sagt oder mich nicht interessiert] Aber mach trotzdem weiter; du hast nen Top Lesegeschmack ;) Da is öfter was dabei, was was für mich wäre.
    Herzlichste Grüße, Patch. ♥

    AntwortenLöschen
  30. Klar interessiert mich das :) Und manchmal animierts mich zum "mitlesen"! :)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Claudia,
    Ich finde deine Zwischenberichte sehr gut, lese sie aber nur wenn es sich um Bücher handelt, die mich persöhnlich interessieren. Ich bin auch sowieso höchstens einmal am Tag am Computer und deswegen sind stündliche Berichte für mich nicht hilfreich.
    Ich entdecke bei dir immer neue Bücher ;)
    Viele liebe Grüße,
    Souci

    AntwortenLöschen
  32. Lesemarathons finde ich sowieso total interessant - wie du es dabei schaffen kannst, wirklich am Stück dabei zu bleiben und dich hinterher noch an die ganzen Bücher so zu erinnern, dass am Ende eine Rezension dabei herauskommt.

    Ein paar Posts pro Tag machen da schon Sinn.

    Liebe Grüße

    LeseMaus

    AntwortenLöschen
  33. Ja, Berichte über Lesetage finde ich schon sehr interessant. Persönliche Eindrücke bekommt man dadurch.

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Claudia,

    ich muss gestehen dass ich lieber Rezensionen lese, die Berichte über Lesetage/Lesemarathons sind für mich kein Muss.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Claudia,

    ja klar interessiert mich, was Du schreibst! Allerdings lese ich am liebsten Rezensionen, da erfährt man mehr über das jeweilige Buch. Die Zwischenberichte lese ich vorwiegend dann, wenn mich das Buch schon vorher interessiert hat (man hat ja auch nicht immer Zeit, rechtzeitig auf die Seite zu gucken-- auch wenn man das wollte).

    Lieber Gruß

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  36. Ich finde das sehr spannend. Gerade auch aus dem Aspekt heraus, dass ich sehe wie viel andere lesen können, was mich wiederrum auch dazu animiert etwas mehr zu lesen und weniger Zeit am PC zu verbringen.

    AntwortenLöschen
  37. Hallo.:)

    Also stündlich würde ich den Lesemarathon dann nicht lesen, aber in der Zusammenfassung dann schon denke ich. :)
    Aber ich interessiere mich schon dafür. :)

    LG
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
  38. Interessant finde ich das immer, wenn ich davon lese. Kann aber nie selbst einen durchführen, durch meine 2 Kleinen.
    LG
    Maria

    AntwortenLöschen
  39. Lesemarathons find ich grundsätzlich toll. Und die regelmäßigen Updates machen es ja erst richtig interessant. Besonders toll finde ich es immer zu sehen, wie viel manche Leser in welchem Zeitraum schaffen. :) Wobei ich sowas dann meistens auch erst am Ende lese, denn ich les ja selbst oder hab was andres vor und schau somit nicht stündlich auf Blogs.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Claudia,

    ich finde es immer sehr interessant und ich schau dann auch gern öfters auf deinem Blog vorbei.(Ich aber dazu sagen das Buch muss mich auch interessieren)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen