Donnerstag, 1. November 2012

[Das Autoren 1x1] Janet Clark

Heute bei "Das Autoren 1x1": 


Janet Clark




***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Meinen ersten Miniroman habe ich mit 12 geschrieben und meiner Schwester zum Geburtstag geschenkt. Die folgenden 25 Jahre ist es dabei geblieben, meine Schreiberei beschränkte sich auf kleine Geschichten für die Familie und so wäre es noch heute, wenn ich nicht 2006 dazu genötigt worden wäre, eine Geschichte bei einem Schreibwettbewerb einzusenden. Die Geschichte gewann einen Preis und wurde veröffentlicht, und das war dann der Anfang…

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Weil es für mich nicht ein Beruf, sondern eine Berufung ist. Ich „brenne“ für meine Geschichten und bin so voller Leidenschaft bei meiner Arbeit, dass es für mich keine regulären Arbeitszeiten gibt – ich tauche in die Welt meiner Figuren ein und vergesse alles andere um mich herum (bis meine Kinder mich in die Realität zurückholen…)

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
Erst der Glaube an das Unglaubliche wird dich erlösen. 
(Rachekind, Heyne, mein neuer Erwachsenenthriller, ab Januar 2013 erhältlich)

Wenn Freundschaft stärker ist als Zweifel, Wut und Hass.
(Schweig still, süßer Mund, Jugendthriller, Loewe, 2012)


4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
An meinem Schreibtisch.  Bevor ich eine Szene schreibe, mache ich mir handschriftliche Notizen dazu in mein Romantagebuch.

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
1.    Lesen, lesen, lesen
2.    Nie vergessen: Schreiben ist ein Handwerk, das erlernt sein will




***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Rot

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Autorin oder Journalistin… (daher der Miniroman für meine Schwester)

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Salat mit was drin

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?

Momentan: Mystery-Thriller – das ändert sich aber von Zeit zu Zeit.
Mein derzeitiges Lieblingsbuch ist allerdings kein Thriller: Der Mann aus Zelary

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Ich würde gerne gemeinsam mit meinem Mann einmal um die Welt fahren – am liebsten mit dem Motorrad.


Diese Bücher von Janet Clark könnten z.B. in deinem Bücherregal stehen:




Vielen Dank Janet, dass du beim "Das Autoren 1x1" teilgenommen hast :)


1 Kommentar:

  1. RACHEKIND - einer der besten Mystery-Thriller den ich kenne. Und die Autorin finde ich sehr nett und sympathisch.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen