Donnerstag, 8. August 2013

[Das Autoren 1x1] Achim Müller Hale

 proudly presents:



Achim Müller Hale




***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Vor ein paar Jahren habe ich aus einer Laune heraus begonnen, meinen ersten fiktionalen Text zu schreiben, aus dem dann mein erstes Buch geworden ist. Richtig gepackt hat es mich erst kürzlich, seit ich mit dem zweiten Buch begonnen habe.

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Ich weiß nicht, ob es der beste Beruf von allen für mich ist - könnte aber sein. Denn es ist schon eine tolle Beschäftigung der eigenen Fantasie freien Lauf lassen, eine Geschichte zusammen zu bauen und wachsen zu sehen.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
Mord und Doppelspiel in Hitlers innerem Zirkel
(Die Göring-Verschwörung)


4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
Auf dem Bett sitzend handschriftlich die Printouts der Vorversion korrigieren und ergänzen. Dazu Kaffee, viel Kaffee.

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Dranbleiben - keinen Tag verstreichen lassen, ohne mindestens eine Zeile zu schreiben.



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Gute Frage. Ich glaube, es ist dunkelblau.

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Das wechselte täglich, aber Autor war nie darunter.

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Ein gut gemachtes englisches Frühstück: Spiegeleier, Schinkenspeck, Gebratene Tomaten, Bohnen, Toast dazu Kaffee und O-Saft. Hmmm.

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Thriller jedweder Art, vor allem aber historische Sachbücher.

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Besseres Wetter (wohne in England) oder Hollywood macht einen Film aus meinem Buch. Eines von den beiden.


Dieses Buch von Achim Müller Hale könnte in eurem Bücherregal stehen:


Vielen Dank Achim, dass du beim "Autoren 1x1" teilgenommen hast :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen