Donnerstag, 15. August 2013

[Das Autoren 1x1] Anna Schneider

 proudly presents:



Anna Schneider




***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Schon immer. Briefe und Tagebuch zum Beispiel. Mein erstes Buch „Hinki, die sprechende Hose“ entstand, als ich mit zehn Jahren an Windpocken erkrankt war. Später habe ich Gedichte geschrieben, von denen einige unter meinem Mädchennamen veröffentlicht wurden. Ende 2008 reichte ich spontan meine erste Krimikurzgeschichte bei einem Wettbewerb ein. Sie gewann den ersten Preis und so entstand die Idee, das Schreiben zum Beruf zu machen.

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Weil ich mich mit völlig unterschiedlichen Dingen, Orten und Charakteren beschäftigen kann, indem ich sie zum Thema meiner Geschichten mache. Außerdem liebe ich es, zu Hause zu arbeiten und mir meine Zeit selbst einzuteilen.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
Eine Party, fünf Jungen und ein bewusstloses Mädchen. Um dieses Thema rankt sich mein zweiter Jugendthriller, der bei Planet Girl im Frühjahr 2014 erscheinen wird. Der Titel steht  noch nicht endgültig fest. 

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
Ich schreibe am liebsten in meinem Arbeitszimmer. Dort habe ich alle Notizen griffbereit, bin in der Nähe meiner Nachschlagewerke und des Telefons.  Manchmal gehe ich aber auch in ein Café, an den See oder in ein Museum, wenn es sich für die Szene anbietet. Im Zug arbeite ich auch sehr gerne. 

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Lesen, lesen, lesen und schreiben, schreiben, schreiben.



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Schwarz

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Sängerin oder Tänzerin

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Spontan würde ich sagen, asiatisches Essen. Oder doch italienisches? Wobei auch gegen ein gutes deutsches Gericht nichts zu sagen wäre...

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Zur großen Überraschung: Spannungsromane.

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Ich möchte noch ein weiteres Instrument erlernen. Entweder Klavier oder Cello. 


Dieses Buch von Anna Schneider könnte in eurem Bücherregal stehen:


Eine Rezension zu diesem Jugendbuch gibt es auch bereits auf meinem Blog: klick hier

Vielen Dank Anna, dass du beim "Autoren 1x1" teilgenommen hast :)

Kommentare:

  1. Danke für das tolle Autoren 1x1, es war sehr interessant zu lesen.
    Ich freue mich schon sehr auf das neue Buch. Blut ist im Schuh hat mir schon gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes 1x1 .. ich finde es immer wieder toll, mehr über Autoren zu erfahren!

    AntwortenLöschen