Donnerstag, 31. Oktober 2013

[Das Autoren 1x1] Jana Voosen

 proudly presents:



Jana Voosen


© K.Riedhof

***************************
Autorenwelt
 ***************************

1. Seit wann schreibst du?
Mein erstes Theaterstück, Schneewittchen in Reimform, habe ich mit acht Jahren geschrieben, um es in meiner Schulklasse aufzuführen. Leider (oder wahrscheinlich zum Glück) ist es dazu nicht gekommen. Ich habe das Werk bei meinem letzten Umzug in die Finger bekommen und Tränen gelacht. Ich habe meine ganze Jugend hindurch geschrieben, meinen ersten Roman dann mit Anfang Zwanzig.

2. Warum ist „Autor“ für dich der beste Beruf der Welt?
Schreiben ist wie Träumen, nur gesteuert. Ich kann alles erleben, was ich mir nur vorstellen kann – und das in Jogginghosen und mit einem schönen Milchkaffee neben mir. Ich liebe es.

3. Beschreibe dein Buch / eins deiner Bücher in weniger als zehn Worten und verrate, auf welchen Titel sich die Beschreibung bezieht.
Tote Braut kämpft um ihre Liebe – „Allein auf Wolke Sieben“

4. Wo schreibst du am Liebsten bzw. hast du besondere „Rituale“ beim Schreiben?
Ich schreibe in meinem Arbeitszimmer, mit Blick in unseren traumhaften Hinterhof, der mich immer ein bisschen nach Paris versetzt. Ich brauche Ruhe, obwohl ich es cool finde, wenn Autoren zu Musik schreiben. Bei mir geht das aber leider nicht.

5. Hast du einen Tipp für zukünftige Autoren?
Wenn man eine Idee für ein Buch hat, geht es vor allem um eins: Loslegen. Ich höre immer wieder den Satz: „Ich habe auch schon seit fünf Jahren eine super Geschichte im Kopf. Ich weiß bloß nicht, wie ich einen Verlag finden soll, wenn der Roman fertig ist.“ Das ist einfach die falsche Reihenfolge. Erstmal Schreiben. Wenn man das mit Leidenschaft und Liebe tut, dann helfen einem ganz oft Zufälle, die weiteren Schritte zu gehen. Bei mir war das so.



***************************
Private Welt
 ***************************

6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Grün

7. Was war als Kind dein Traumberuf?
Schauspielerin und Schriftstellerin.

8. Was ist dein Lieblingsessen?
Pfannkuchen mit Apfelmus.

9. Welches Genre liest du selbst am Liebsten?
Ich lese mich quer durch die Genres. Wenn es gut geschrieben ist, kann mich so gut wie jedes Thema mitreißen. Einzige Ausnahme: Horror und sehr harte Thriller à la Karin Slaughter. Davon bekomme ich Albträume.

10. Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest?
Ich möchte in einem von mir geschriebenen Drehbuch die Hauptrolle spielen. Das wäre die perfekte Verschmelzung meiner beiden Leidenschaften.


Diese Bücher von Jana Voosen könnten z.B. in eurem Bücherregal stehen:



Vielen Dank Jana, dass du beim "Autoren 1x1" teilgenommen hast :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen