Sonntag, 27. Oktober 2013

[Themenwoche] Buchblogger empfehlen: Halloween-Literatur - Tag 7


Der letzte Buchtipp dieser Themenwoche kommt von mir :)



Für spannende Unterhaltung empfehle ich die Romane der Unwind-Reihe:


Ich habe mich für die (noch nicht komplett auf Deutsch erschienene) "Unwind"-Reihe des amerikanisches Autors Neal Shusterman entschieden. In dieser Dystopie hat Shusterman eine Welt erschaffen, in der Jugendliche im Alter von dreizehn bis achtzehn Jahren rückwirkend abgetrieben werden. Dabei werden sie nicht umgebracht, sondern als "Wandler" recycelt. Ihre Körperteile werden also wie Einzelteile bei einem Fahrzeug an viele verschiedene Menschen weitergegeben. Die Idee ist ziemlich gruselig, da sie gar nicht so abwegig ist, denn Organtransplantation, Abtreibung und medizinische Forschung, die vielleicht manchmal Grenzen überschreitet, sind mittlerweile Alltag.

Der Autor konnte mich mit beiden Romanen fesseln und schafft es oft eine düstere Atmosphäre zu erschaffen und zwar durch das, was ungesagt zwischen den Zeilen steht oder zumindest nicht explizit erwähnt wird. Ich finde, dass das zu Halloween passt, denn dort gruselt man sich auch vor Dingen, die nicht real sind, oder in Horrorfilmen ist die Musik oft gruseliger, als die dann passierende Handlung. Außerdem tritt in Band 2 eine neue Figur auf, die sicherlich der ein oder andere Leser also (Halloween-) "Freak" einschätzen würde - mehr kann ich da leider nicht verraten.




Falls ihr meine Rezension zu diesen Bücher lesen wollt, 
findet ihr sie hier:

Unwind (01) Vollendet   ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 
Unwind (02) Der Aufstand  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 



Hat euch diese Themenwoche Spaß gemacht?
Wie fandet ihr die Literaturtipps, war für euch etwas dabei?
Habt ihr neue Blogs kennengelernt?

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    mir hat die Themenwoche großen Spaß bereitet. Ich habe Blogs und Buchtipps entdeckt, die ich noch nicht kannte und auch einige bekannte Bücher und Bücherblogs.

    Danke für die tolle Aktion - jetzt kann Halloween kommen.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Mir hat die Themenwoche auch sehr gut gefallen! Wird es sowas auch zu Weihnachten geben? Mich würde es freuen;)
    „Phobia“ ist mir fast schon zu gruselig. Ich werde mich demnächst erst mal an „Mein böses Herz“ heranwagen, das reicht mir als Angsthasen vorerst;) „Untot“ steht auch schon länger auf meiner Wunschliste. Blöd, dass mein selbst auferlegtes Kaufverbot noch besteht. Ansonsten würde ich am liebsten gleich am Montag in die Buchhandlung rennen. „Schattengrund“ ist mir auch schon öfters über den Weg gelaufen, aber wegen der Empfehlung ist es nun endlich auf meiner To Read Liste gelandet. „Vollendet“ Band 1 hab ich auch gelesen und ich brenne darauf Band 2 zu lesen. Aber wie gesagt…Kaufverbot;) :/

    Liebe Grüße,
    Eli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dich überraschen, Eli, welches die nächste Themenrunde werden wird :)
      Aber ich sehe schon, deinen Büchergeschmack haben wir ganz gut getroffen :)
      LG Claudia

      Löschen