Samstag, 4. Januar 2014

[3. Bloggeburtstag] Claudias Bücherregal und Ulrike Rylance

mit
 
Ulrike Rylance


Als erste Autorin in diesem Blogrückblick möchte ich euch Ulrike Rylance vorstellen, die auch noch unter ihrem Mädchennamen Ulrike Herwig schreibt. Ihre Jugendbücher liebe ich und demnächst werde ich mich auch einmal an ihre Erwachsenenbücher heranwagen :)

Ulrike kenne ich ursprünglich durch Facebook, da hat sich der Kontakt irgendwann mal ergeben, und dann hatte ich das große Glück sie dieses Jahr persönlich zu treffen, als ich in den USA Urlaub gemacht habe.

Vielleicht kennt der ein oder andere Ulrike schon durch ihre Bücher oder durch die Blogtour, die ich dieses Jahr veranstaltet habe. Ansonsten habe ich euch hier noch ein paar Bücher und Infos zusammengestellt. Viel Spaß!



Bücher des Autors, die ich euch vorstellen möchte:
für die Klappentexte klickt bitte auf die Cover, dann gelangt ihr zu Amazon



Gelesen und rezensiert:
 


Rylance, Ulrike - Eiskaltes Herz  
Rylance, Ulrike - Emma im Knopfland
Rylance, Ulrike - Todesblüten 



Liegen auf dem SUB bereit:
 


 
Herwig, Ulrike - Mein Gott, Wanda 
Herwig, Ulrike - Tante Martha im Gepäck
Herwig, Ulrike - Sag beim Abschied leise Blödmann



Stehen auf meiner Wunschliste:
 

keine, da ich alle schon besitze :)



Sonstiges:
 


Story hinter dem Buch
 
Rylance, Ulrike -  Sag beim Abschied leise Blödmann


meine eigene Blogtour rund um die Autorin und ihre Bücher
http://claudias-buecherregal.blogspot.de/search/label/Blogtour?updated-max=2013-07-29T06:05:00%2B02:00&max-results=20&start=10&by-date=false



Vita des Autors
Ulrike Rylance stammt ursprünglich aus Jena/Thüringen. Sie studierte Deutsch und Englisch in Leipzig und London und arbeitet seit einigen Jahren als freiberufliche Autorin. Unter dem Namen Ulrike Rylance schreibt sie Kinder- und Jugendbücher und als Ulrike Herwig Unterhaltungsromane für Erwachsene.
Seit 2001 lebt sie mit ihrer Familie in Seattle/USA, wo es immer so viel regnet, dass ihr gar nichts anderes übrig bleibt, als pausenlos Bücher zu schreiben.

Heutiger Gewinn
Gewinne eins von vier Büchern!


Ein Date für vier (signiert)
Todesblüten (signiert)
Villa des Schweigens (signiert)
Sag beim Abschied leise Blödmann (signiert)



Edit: Über Buchpost dürfen sich freuen:
Cristina T. aus P.
Lisamarie M. aus D.
Yvonne K. aus H.
Gabriele W. aus H.


Um am Gewinnspiel teilzunehmen,
  • füllt das folgende Formular vollständig aus,
  • hinterlasst die Antwort auf die Frage außerdem als Blog-Kommentar
  • beachtet die untenstehenden Regeln.





1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Die Adresse des/der Gewinner/s wird/werden nur für den Versand des Gewinnes verwandt. Ggf wird/werden die Adresse/n für diesen Zweck an den ausliefernden Verlag oder den Autor weitergegeben.
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 08.01.2014 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)




Kommentare:

  1. Ich habe bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, wuerde mich aber fuer "Eiskaltes Herz" entscheiden. Schon die Inhaltsangabe liest sich spannend und laesst ein mitreissenden Thriller vermuten. Da ich dieses Genre bevorzuge, kann ich mir gut vorstellen, dass dies ein Buch nach meinem Geschmack ist.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,

    ich habe bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, aber das Buch "Tante Martha im Gepäck" hört sich für mich sehr unterhaltsam an und das wäre auch was, was ich sehr gerne lesen würde. Aber auch die spannenden Bücher haben sich gut angehört, z. B. "Todesblüten".

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    also ich muss gestehen das ich die Autorin bis gerade eben noch nicht kannte. Nun habe ich mir bei Amazon einmal die Bücher angeschaut. Ich finde Sag beim Abschied leise Blödmann sehr toll. Das Cover hat es mir irgendwie angetan das ich gleich als erstes dort in die Leseprobe rein gelesen habe und :D die Geschichte hat mich sehr angesprochen. Daher würde ich mich über den Gewinn sehr freuen (außerdem Wohne ich ebenfalls in den USA, habe aber auch noch eine Deutsche Postanschrift!!) ;D

    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch kein Buch gelesen D: Aber schon bei deiner Blogtour hat es mir 'Sag zum Abschied leise Blödmann' angetan. Es klingt humorvoll, nach einer interessante Spurensuche und ich bin mir sicher, man lernt durch diese Suche auch insbesondere Doro, das verrückte Huhn kennen. So eine amüsante Geschichte muss zwischendurch einfach mal sein!

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    ich habe bisher noch kein Buch von Ulrike Herwig/ Rylance gelesen, aber das Buch Todesblüte klingt sehr spannend, ich mag mittlerweile Jugendkrimis sehr gerne, da sie fürmich extraspannend erscheinen

    Liebe Grüße,

    Giulia

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!
    Ich habe noch kein Buch der Autorin gelesen, aber Villa des Schweigens und Ein Date für vier interessieren mich sehr. Sie standen eine ganze Zeit auf meiner Wunschliste, sind dann allerdings runtergeflogen, als ich die endlich mal zusammengetrichen habe, da man sich die Bücher ja leider nicht immer alle kaufen kann.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und guten Morgen,

    Deine Blogtour mit der Ulrike ist mir vom letzten Jahr noch in guter Erinnerung geblieben.

    Vor Ulrike haben mein Sohn und ich schon gelesen so als Einstieg ...Tante Martha..im Gepäck und wir fangen die Geschichte beiden total lustig und schön geschrieben so.

    Deshalb würden wir jetzt mal zur Abwechslung gerne mal etwas mit Blut lesen und uns "Villa des Schweigens" ausgesucht.

    LG..Karin und Tobias

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe "Die Villa des Schweigens" gelesen, aufgrund deiner begeisterten Worte über die Autorin. Mir hatte es richtig gut gefallen. Es war knackig kurz und spannend. Und ich hab das Ende nicht vorher geahnt!
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen, ich habe noch nichts von Ulrike gelesen, würde aber gerne Villa des Schweigens lesen und bin deshalb dafür in den Lostopf gehüpft. Es hört sich sehr spannend an, die Bewertungen sind sehr positiv und es scheint in Richtung Psychothriller zu gehen - also genau nach meinem Geschmack

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,
    ich habe leider bisher noch kein Buch der Autorin gelesen. Ganz interessant finde ich allerdings "Villa des Schweigens". Ich finde der Klappentext hört sich sehr gut an, die Rezensionen sprechen für sich. Allerdings muss ich sagen, dass mich das Cover am meisten angesprochen hat, das finde ich wirklich sehr schön.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia!

    Ich habe auch leider noch kein Buch der Autorin gelesen, daher kann ich keinen Tipp abgeben. Aber sehr spannend erscheint mir "Todesblüten". Abenteuer, Krimi und Jugendthriller in einem - was will man mehr? ;-)

    LIeber Gruß
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    bisher kenne ich nur ein Buch der Autorin, "Tante Martha im Gepäck". Das hat mir sehr gut gefallen. Diese Tante Martha ist eine alte Dame, die ihre Familie auf einer Urlaubsreise mehr als einmal überrascht. Man muss sie einfach gern haben und ich habe mehr als einmal laut gelacht beim Lesen. Den Humor fand ich prima, nicht zu übertrieben oder albern.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe kein Buch des Autors gelesen,aber ich finde Todesblüten sehr Interessant. Da ich eine Coverkäuferin bin würde ich dazu am ehesten in einer Buchhandlung greifen. Mich würde von Inhalt interessieren,ob Clara es schafft den Mörder zu finden und was genau da gespielt wird

    Liebe Grüße,
    lisa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    ich würde sehr gerne "Tante Marta im Gepäck" lesen. Solche lustigen Romane müssen zwischendurch einfach mal sein und die Leseprobe verspricht viel Spaß beim Lesen.
    Ich würde gerne "Sag beim Abschied leise Blödmann" gewinnen.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Claudia,
    auch heute bin ich gern dabei, meine Antwort:

    Da ich noch keins gelesen habe, kann ich gleich drei, die mich sehr ansprechen, nennen :) Also: "Eiskaltes Herz", "Villa des Schweigens" und "Todesblüten". Warum ist auch ganz leicht erklärt, ich liebe Thriller und habe mir die Bücher in Leseproben, Rezis etc. etwas näher "angeschaut" und denke, dass sie meinem Gusto entsprechen :)

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch....da hab ich doch glatt ein Wort vergessen... nennen kann ich die 3 Titel ;-)

      Löschen
  16. Hallo Claudia,

    Mein Gott Wanda, habe ich von der Autorin gelesen und ich war mehr als begeistert davon. Es war so spannend und toll geschrieben, sodass ich es kaum aus der Hand legen konnte ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  17. Habe bis jetzt noch kein Buch der Autorin gelesen. Würde aber gerne Sag beim Abschied leise Blödmann lesen, da es sehr amüsant und lustig klingt, außerdem gute Rezensionen hat.
    LG Susann

    AntwortenLöschen
  18. Leider kenne ich die Autorin bisher noch nicht. Aber wenn ich mir das Buch "Mein Gott Wanda" anschaue gefällt mir schon einmal das Titelbild. Man muss gleich schmunzeln. Auch die Leseprobe verspricht ein witziges und unterhaltsames Buch.

    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    Eiskaltes Herz hab ich letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt bekommen und fand es sehr spannend und unterhaltsam, obwohl Thriller eigentlich eher weniger mein Fall ist.

    Viele Grüße
    Kübra

    AntwortenLöschen
  20. Mein Gott, Wanda lag auf meinem SuB, momentan habe ich es einer Freundin ausgeliehen, die total begeistert ist, das hat mich natürlich neugierig gemacht ;)

    AntwortenLöschen
  21. MEIN GOTT, WANDA - das würde ich gerne lesen, da ich den humorvollen und beschwingten Schreibstil der Autorin sehr mag. TANTE MARTHA IM GEPÄCK und SAG BEIM ABSCHIED LEISE BLÖDMANN sind beide Bücher nach meinem Geschmack und in letzteres Buch habe ich bereits hineingelesen. Generell mag ich kurzweilige Bücher, die auch etwas frech sein dürfen.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia! Ich habe noch kein Buch der Autorin gelesen. "Eiskaltes Herz" würde mich brennend interessieren, weil sich der Klappentext vielversprechend anhört und ich viel Gutes darüber gelesen habe.Liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen
  23. Hi Claudia,
    Ich habe bisher noch keines der Bücher der Autorin gelesen, würde aber gerne "Todesblüten" lesen wollen, weil es sich gut anhört und ich schon einiges positives darüber gehört habe.

    AntwortenLöschen
  24. Auf meiner Wunschliste steht "Eiskaltes Herz" weil das Cover soooo schön aussieht mit dieser weißen Eule, die direkt auf den Betrachter zu fliegt *.*

    Liebe Grüße
    Tessa von Tessas Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  25. Gelesen habe ich leider noch keins, aber nachdem "Mein Gott, Wanda" ewig auf meiner Wunschliste stand, ist es inzwischen bei mir eingezogen und wartet darauf gelesen zu werden ;-)
    Auf "Sag beim Abschied leise Blödmann" habe ich auch schon ein Auge geworfen, deswegen würde ich gern für dieses Buch in den Lostopf hüpfen - signierte Bücher sind immer etwas Besonderes!!!

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,

    ich habe leider noch kein Buch der Autorin gelesen. Auf meiner Wunschliste stehen aber "Villa des Schweigens" und "Todesblüten". Beide Bücher hören sich unheimlich spannend an und ich liebe Thriller einfach. Die Spannung, die sich nach und nach aufbaut ist einfach toll! Ich würde sie wirklich gerne lesen!

    Liebe Grüße,
    Alissa

    PS: Als Wunschgewinn habe ich "Todesblüten" angegeben, aber sollte es möglich sein für mehrere Bücher in des Lostopf zu hüpfen, würde ich mich auch für "Villa des Schweigens" melden. ^^

    AntwortenLöschen
  27. Ich würde total gerne mal Frieda aus der Flasche lesen, weil es das Genre ist was ich total mag: Jugendliteratur!
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  28. Ich habe bereits Tante Martha im Gepäck als Hörbuch gehört und mich dabei wirklich köstlich amüsiert. Eine herrliche schräge Geschichte, die mir viele stunden Autofahrt versüßt hat.

    AntwortenLöschen
  29. Sag beim Abschied leise Blödmann würde ich gern lesen, da ich von der Autorin noch kein Buch gelesen habe und mich der Klappentext einfach total anspricht und das Buch insgesamt sehr sympathisch wirkt!

    AntwortenLöschen
  30. Kenne leider noch kein Buch der Autorin. Allerdings finde ich die Ausgangslage des Buches "Ein Date für vier" sehr interessant, weil es mich an meine Jugendtage erinnert und ich vielleicht wieder einmal in meine Vergangenheit und den erlebten Gefühlen eintauchen kann. Bin sehr gespannt.

    AntwortenLöschen
  31. Ich kenne leider noch kein Buch von der Autorin, aber ich wünsche mir das Buch Todesblüten. Es hört sich richtig spannend an und es macht Lust auf mehr. Ich möchte wissen warum Mellie verschwunden ist und was mit ihr passiert ist. Da du das Buch so gut bewertet hast würde ich es sehr gerne lesen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Juhuuuuuuuu! Ich hab eines der Bücher gewonnen! Vielen lieben Dank dafür! Ich freu mich schon drauf! LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  33. Jippiehhh! Herzlichen Dank! Auch Glückwunsch an die anderen Gewinner!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen