Freitag, 17. Januar 2014

[3. Bloggeburtstag] Claudias Bücherregal und Ursula Poznanski

mit
 

Ursula Poznanski


Ursula Poznanski habe ich durch "Erebos" für mich entdeckt. Das Hörbuch hat mir nämlich mehr als sehr gut gefallen. Seitdem habe ich all ihre Jugendbücher und ihre Krimis für Erwachsene gelesen und freue mich schon auf mehr. Auf der Buchmesse in Frankfurt hab ich sie lesen gehört und kurz kennenlernen dürfen und kann euch nur sagen, dass sie eine total liebe Person ist und besonders die Jugendbücher fesselnd ohne Ende sind.


Bücher des Autors, die ich euch vorstellen möchte:
für die Klappentexte klickt bitte auf die Cover, dann gelangt ihr zu Amazon



Gelesen und rezensiert:
 


Poznanski, Ursula - Kaspary/Wenninger (01) Fünf 
Poznanski, Ursula - Erebos
Poznanski, Ursula - Ria (1/3) Die Verratenen 



Liegen auf dem SUB bereit:
 

"leider" alle schon gelesen



Stehen auf meiner Wunschliste:
 

Ich warte händeringend auf neuen Lesestoff von ihr :).



Sonstiges:
 

Story hinter dem Buch
 




Vita des Autors

Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Deutschlands und schreibt zudem Thriller-Bestseller im Erwachsenenbuch. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

Heutiger Gewinn


Poznanski, Ursula - Die Verschworenen
(signiert)



Edit: Gewonnen hat:
Michaela G. aus L.-P.


Um am Gewinnspiel teilzunehmen,
  • füllt das folgende Formular vollständig aus,
  • hinterlasst die Antwort auf die Frage außerdem als Blog-Kommentar
  • beachtet die untenstehenden Regeln.





1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Die Adresse des/der Gewinner/s wird/werden nur für den Versand des Gewinnes verwandt. Ggf wird/werden die Adresse/n für diesen Zweck an den ausliefernden Verlag oder den Autor weitergegeben.
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist der 21.01.2014 - 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg dabei :)




Kommentare:

  1. ich habe von der Autorin bisher nur "Die Verratenen" gelesen, aber ebenjenes hat mir sehr gut gefallen. Man wird von Anfang an ins Geschehen hineingezogen und moechte mit dem Lesen gar nicht mehr aufhoeren. Ausserdem versucht sie es immer wieder die Geschichte nicht langweilig werden zu lassen, und zwar indem einige mehr als ueberraschende Wendungen eingestreut werden. logisch, dass der zweite Band auf meiner Wunschliste steht.

    AntwortenLöschen
  2. Erebos subbt bei mir noch. Ich möchte es unbedingt lesen, weil die Autorin von allem Bloggern so dermaßen verehrt wird. Außerdem klingt die Story so super spannend und irgendwie kommt sie mir bekannt vor. Keine Ahnung. :D und dann gibts noch natürlich die verschworenen, das möchte ich auch unbedingt lesen. Das Cover spricht mich zwar gar nicht an, aber ich habe nur gutes gehört und liebe Dystopien.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,

    das Buch "Fünf" habe ich schon von der Autorin gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Ich mag ihren Schreibstil sehr gerne und auch die Geschichte fand ich sehr gut. Das Buch "Die Verschworenen" hört sich auch echt toll an.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,

    erst einmal nochmal: Alles Gute zum 3. Bloggeburtstag. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass es Deinen Blog jetzt schon 3 Jahre gibt, das ist einfach super!! Und Du hast Dir auch echt eine tolle Verlosungs-Aktion einfallen lassen :)

    Doch jetzt zur Frage: Also ich muss ehrlich zugeben, ich hab die "Verratenen" noch auf dem SuB, werde es aber sicher dieses Jahr davon befreien, weil ich immer nur Gutes höre :) Wär halt super, wenn dann schon die Fortsetzung bereitliegen würde ;)

    Liebe Grüße
    und auf viele weitere Jahre,
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. In Deiner Auflistung vermisse ich SAECULUM - das ist nämlich das Buch, das bei mir auf dem SUB liegt. Mein Mann hat es verschlungen und quengelt seither immer wieder, wie genial das Buch doch sei, und dass ich es uuunbedingt lesen muss. Und das, obwohl er immer meint, Thriller wären nichts für ihn. Dafür dass er keine Thriller mag, hat er schon ganz schön viele gelesen. Ich werde insofern SAECULUM auf jeden Fall noch lesen, schließlich liebe ich Thriller ja - und nach der Begeisterung meines Mannes, kann ich ja nicht anders.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe noch eine Ergänzung: BLINDE VÖGEL fehlt ebenfalls in der Aufzählung. Von FÜNF habe ich die Leseprobe gelesen, die mir sehr gut gefiel.

      LG,
      Heidi

      Löschen
  6. Ich habe von der Autorin bereits Erebos, Saeculum und natürlich auch die "Verschworenen" und "Die Verratenen" gelesen. Ich mag eigentlich alle Jugendbücher von Ihr weil sie verdammt spannend sind. Erebos hat mich sofort mit seiner Darstellung der Spielewelt begeistert weil ich es gut nachvollziehen konnte. Saeculum war fantastisch mit der Darstellung der Rollenspiele. Ja und die Trilogie ist einfach eine richtig gute Dystopie die für mich sofort in Frage kam nachdem ich angefangen hab Dystopien wie verrückt zu lesen :) Nur mit ihren Thrillern wie zb. "Fünf" komme ich einfach nicht zurecht :(

    AntwortenLöschen
  7. Erebos hab ich erst vor ein paar Tagen gelesen und ich liebe es. Macht nicht nur die Spieler süchtig, sondern auch die Leser!

    (Halte mich wegen Verletzung kürzer)
    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auf meinem SuB "Erebos" von ihr liegen und bin schon ganz gespannt drauf. Ich habe viel gutes über ihre Bücher gehört und gelesen. Ich bin wahnsinnig neugierig auf das Buch und werde es bald lesen =)

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.

    Meine Antwort:

    Die Verratenen. Ja was soll ich sagen? Genau deshalb mache ich jetzt mit, weil ich den zweiten Teil unbedingt lesen muss. Der erste war total spannend, ich konnte ihn gar nicht mehr aus der Hand legen. Anfangs war ich noch etwas skeptisch, aber dann gefiel mir die Handlung mehr und mehr und dann war das Buch auch schon in einem Rutsch durchgelesen

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hallo und guten Tag,

    ja diese Autorin ist ein echter Knaller. Angefangen mit meiner Begeisterung hat es mit Erebos, ein tolles Buch über die Sucht eines PC-Spieles und die auch realen Auswirkungen, die es mitunter hat..oder haben kann..

    Mein Jüngster ist auch ganz hin und weg von dieser Autorin...hat sogar ein Referat des Buches Erebos in Deutsch gehalten und seit dieser Zeit lesen wir habe gerne diese Autorin.

    Erebos, Saeculum (die Sache mit dem Geosuchen)und klar die Verratenen haben wir schon alle beide gelesen.

    Toll, dass Du jetzt "die Verschworenen" verlosen magst. Das fehlt uns noch und deshalb versuchen wir beide gerne unserer Glück.

    LG..Karin und Tobi...

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab bisher nur Erebos gelesen und war absolut begeistert. Bin nicht der Fantasyleser, aber hier war die Mischung zwischen Gegenwart und Fantsyspiel echt gelungen und es ist immer wieder erschreckend, wie schnell man Menschen beeinflußen kann.
    Gruß Mara

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe von der Autorin Erebos und Saeculum zuhause, die ich beide gerne noch lesen möchte, da sich beide richtig toll anhören und ich bis jetzt fast nur gutes über die beiden Bücher gehört habe. ;) Ich bin schon sehr gespannt auf die beiden Bücher und freue mich aufs Lesen ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    ich habe bisher noch kein Buch von ihr gelesen. Schrecklich oder? Ich habe aber Erebos in der Loewe Sonderausgabe im HC gekauft und es liegt sehr sehr weit oben auf meiner ToDoList. Ich werd gleich mal in deine Rezi reinschnuppern - bin sehr gespannt auf ihren Schreibstil.

    LG Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  14. Von der Autorin habe ich bisher nur "Fünf" gelesen, was mir sehr gut gefallen hat. Alle anderen Titel stehen noch auf meiner Wunschliste.

    Deshalb würde ich mich heute ganz besonders über einen Gewinn freuen ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Hallo!

    Gelesen habe ich von Ursula Poznanski leider noch nichts, aber ich würde sehr gerne "Die Verschworenen" lesen, da ich rund um mich herum nur noch ein Schwärmen über dieses Buch höre :) Außerdem bewegt mich bereits der Klappentext und ich finde es unglaublich spannend, dass es im Buch darum geht wie schnell sich das Leben verändern kann und wie es ist wenn man keinem mehr vertrauen kann!

    Viele Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Bisher habe ich nur Saeculum gelesen und das war meiner Meinung nach ein total spannender Thriller. Der Schreibstil gefiehl mir richtig gut, man kam so schnell in einen Lesesog, der bis zum Ende anhielt.
    Die Verratenen und natürlich Dein Verlosebuch interessieren mich auch, sollte man die Verratenen erst lesen?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe noch kein Buch der Autorin gelesen, aber "Die Verratenen" steht ganz weit oben auf meinem Wunschzettel. Es gibt einfach zu viele Leser, die so sehr davon schwärmen. Außerdem gefällt mir die Idee der Dystopie und das Genre ganz im Allgemeinen.
    Falls ich "Die Verschworenen" gewinnen sollte, werde ich mir natürlich den ersten Teil schnellstmöglich kaufen, um ihn noch davor zu lesen.
    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  18. Huhu!
    Alles Gute zum Bloggeburtstag...

    Ich habe bisher leider noch nichts von der Autorin gelesen. Fünf steht hier schon im SUB-Regal und ich werde es bald lesen (gehe leidenschaftlich Geocachen und das passt ja vom Thema). Ausserdem klingt auch noch "Saeculum" spannend (ja, LARP mach ich manchmal auch ;) ).

    Liebe Grüße
    Kerstin

    reiayanamigirl (at) web Punkt de

    AntwortenLöschen
  19. Hey!
    Da MUSS ich in den Lostopf hüpfen. So ein toller Preis.
    Ich habe alle (?) Bücher von dieser Autorin gelesen bzw. gehört. Die Verschworenen und Die Verratenen gehört, Erebos, Saeculum, Fünf und Blinde Vögel gelesen. Am besten gefallen haben mir Erebos und die beiden Hörbücher. Erebos war hochspannend. Das Buch konnte ich nicht aus der Hand legen. Die Geschichte war wahnsinnig gut aufgebaut und man hat direkt mitgelitten. Die beiden Hörbücher haben mir aber auch super gefallen, weswegen ich auch auf das signierte Buch scharf bin. Ich würde die Geschichte glatt nochmal in Ruhe lesen, wenn ich gewinne. Würde es mir leichter machen Band 1 zu kaufen, ich lebäugle damit. Die Verratenen und Die Verschworenen haben mir neben der Geshcichte auch aufgrund der tollen Sprecherin gefallen. Sie schafft es den Figuren Leben einzuhauchen und man weiß immer, wer gerade etwas sagt. Ich war echt hin und weg und bin extrem gespannt, wie die Geschichte in Band 3 weitergeht.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen, ich habe auf der Frankfurter Buchmesse eine Lesung der Autorin besucht und war natürlich begeistert. Ache auf mein Haupt, aber ich habe bisher erst ein Buch der Autorin gelesen und zwar "Fünf" Ein wirklich genialer Thriller, den ich unbedingt weiterempfehlen muss. Wünsche dir noch einen schönen und angenehmen Tag. Happy Birthday! 3 Jahre Bloggen ist ja schon echt eine Höchstleistung. Alles Liebe, Mel

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe bereits "Die Verratenen" gelesen und möchte jetzt unbedingt noch die Fortsetzung lesen! Es war einfach klasse. Eine tolle und vor allem neue Geschichte, die sehr spannend war.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Claudia! Leider habe ich noch kein Buch von ihr gelesen...Die Verschworenen klingt aber gut. Die Story gefällt mir und passt genau in meinen Buch Geschmack... Ich würde mich sehr freuen wenn ich gewinnen würde :) LG Sean

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe von der Autorin bereits einige Bücher gelesen und war eigentlich von allen begeistert. Dennoch hat mir von allen bislang Erebos am allerbesten gefeiert und hier ist ein kleiner Auszug meiner Rezension zum Buch:

    Erebos greift ein Thema auf, das sehr aktuell ist. Viele Jugendliche sind heutzutage stark durch PC-Spiele beeinflusst und so könnte es ein leichtes sein sie oder sogar Erwachsene zu manipulieren. Ob es allerdings jemals möglich sein wird ein solches Spiel wie Erebos, eine künstliche Intelligenz, zu erschaffen? Die Gefahren, die hiervon ausgehen könnten, mag ich mir gar nicht ausdenken.

    Dennoch ist das Spiel gut. Es ist wahnsinnig gut. Es macht süchtig. Genau wie das Buch.
    Erebos sollte man gelesen haben.

    AntwortenLöschen
  24. Ich habe leider noch kein buch von Ursula Poznanski geleseh:( aber ich habe "die verschworenen" auf meiner Wunschliste,
    Lg Selinay

    AntwortenLöschen
  25. Ich habe erst ein Buch von der Autorin gelesen und das ist "Die Verratenen" - das fand ich schon ziemlich gut. Daraufhin habe ich mir direkt ihre beiden Thriller aus dem Wunderlich-Verlag angeschafft. Ich mochte die Idee hinter der Dystopie und die Gruppe der Sphärenflüchtlinge - aber ich hätte mir gerade später im Buch ein bisschen mehr Entwicklung gewünscht. Passenderweise befindet sich "Die Verschworenen" noch nicht in meinem Besitz, ich würde die Reihe gerne weiterlesen.

    LG

    AntwortenLöschen
  26. Mir geht es wie Dir, das Hörbuch zu Erebos hat mich damals total gefangen genommen! Wohl auch, weil ich zu der Zeit selbst Online-Rollenspiele gespielt habe ;-)
    Auf "Die Verschworenen" habe ich auch schon ein Auge geworfen, deswegen komme ich nicht umhin, bei diesem Gewinnspiel mitzumachen!

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Claudia,
    be Die Verschworenen muss ich einfach mitmachen, da habe ich gar keine andere Wahl. Ich liebe die Autorin! Die Bücher sind einfach nur klasse.

    Und hier ist mein Beitrag:

    Das erste Buch was ich von Ursula Poznanski gelesen habe war Erebos und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, so spannend fand ich es. Seit dem habe ich fast alle ihre Bücher gelesen. Nun fehlt mir nur noch die Verschworenen zu meinem Glück. Deswegen muss ich unbedingt mit in den Lostopf hüpfen!

    Jetzt drücke ich mir mal ganz feste die Daumen ;-)

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  28. Ich fand Erebos und Saeculum beide genial, weil sie einfach gut geschrieben sind und unwahrscheinlich spannend. Das waren Bücher, die hier bei uns von Hand zu Hand gingen und jeden begeisterten.

    AntwortenLöschen
  29. Huhu,

    ich muss doch unbedingt mal ein Buch von Ursula Poznaski lesen :9

    Hier mein Beitrag vom Formular:
    Nein, leider kenne ich noch keines der Bücher, aber ich würde sehr gerne Erebos lesen - das hört sich sehr interessant an. Das Thema finde ich sehr aktuell, selbst mein Sohn mit 12 (und seine Freunde) lassen sich manchmal richtig in ein Spiel hereinziehen und können kaum mehr loslassen ...

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe noch nichts von Ursula Poznanski gelesen, bin aber langsam extrem neugierig, weil so viele von "Die Verratenen" schwärmen. Deswegen ist es jetzt auch auf meiner Wunschliste gelandet!

    AntwortenLöschen
  31. Bisher habe ich von der Autorin "Fünf" und "Die Verratenen" gelesen. Beide Bücher haben mir sehr gut gefallen, aber der Dystopieauftakt hat mich ganz besonders gefesselt. Ich liebe Ursula Poznanski Schreibstil, da er sehr flüssig und ungeheuer anschaulich ist. Die spannende Atmosphäre des Buches hat sich gleich von Anfang an auf mich übertragen und man fühlt sich gleich von Beginn an einfach als Teil ihrer Geschichte. Deswegen bin ich unheimlich neugierig, wie es mit Ria und ihren Freunden weitergeht. :-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  32. Saeculum und es war absolut der Wahnsinn. Ich wandelte mit Saeculum auf den Spuren des Mittelalters, habe Gewitter im Freien erlebt, Hunger und Durst leiden müssen und einige spannende Tage gehabt.

    AntwortenLöschen
  33. Huhu, ich habe von Frau Poznanski Erebos und Saeculum gelesen, davon fand ich beide sehr sehr gut. Saeculum fand ich vor allem sehr gut, die Stimmung ist einfach so realistisch beschrieben, deswegen würde ich sehr gerne noch weitere Bücher von ihr lesen!

    Liebe Grüße,

    Giulia

    AntwortenLöschen
  34. Hey Claudia :)
    Schönen Blog hast du hier
    Ich habe bereits die Verratenen von ihr gelesen und fand das Buch sehr gut. Am besten hat mir die Ausarbeitung der Charaktere gefallen, wie sie nich gleich ihre ganzen Vorstellungen über Bord geworfen haben. Wenn man von klein auf mit sowas aufwächst wirft man das nicht eben mal so ab und dass das berücksichtig wurde fande ich gut. Auch die Spannung und die Fragen Warum?, Wieso? Was passiert als nächstes, machen das buch zu einem Page-Turner.

    LG, Kassiopeia

    AntwortenLöschen
  35. Hi Claudia!
    Ich habe bereits Erebos von Ursula Poznanski gelesen und war echt begeistert. Vor allem ihr Schreibstil und ihre Charaktere haben es mir angetan. Von die Verratenen und die Verschworenen habe ich auch schon viel Gutes von gehört.
    Lg
    Lisa

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Claudia!
    Von Ursula Poznanski habe ich schon "Fünf" und "Die Verratenen" gelesen. Beide Bücher bewegen sich in zwei völlig verschiedenen Genres und mit beiden hat mich die Autorin völlig in ihren Bann geschlagen.
    Beide Bücher habe ich schon rezensiert und mit dem Buchgewinn würdest du mich total happy machen, da ich unbedingt wissen will, wie die Geschichte nach „Die Verratenen“ weitergeht.
    Mit „Fünf“ konnte mich Ursula Poznanski von ihrem Können überzeugen.
    Das Buch wurde sehr flüssig geschrieben und ich habe schnell Feuer gefangen.
    Geocaching mit Leichenteilen, so etwas war mir noch nie untergekommen und hörte sich spannend an.
    Ich konnte es kaum erwarten zu erfahren, wie die Geschichte weiter gehen wird.
    Die Buchidee wurde sehr interessant umgesetzt.
    Das Buch war vom Prolog bis zum Ende spannend und ich wurde immer wieder aufs Neue überrascht.
    Ich habe mich geekelt, war gerührt, habe mitgefiebert, bin falschen Fährten gefolgt, habe gehofft und gebangt und beim Ende ziemlich mitgezittert.
    Das Ermittlerteam war mir sympathisch und ich war total gespannt darauf, was die Beiden noch alles gemeinsam erleben würden.
    Die Erzählungen der Autorin ließen bei mir tolle Bilder im Kopf entstehen, z.B. wenn sie Florins Stimme als "wie Bourbon auf Eis" oder als "scharf wie gesplittertes Glas" beschreibt.
    Nach dem Lesen des Buches hattee ich direkt Lust, mich bei
    www. geocaching.com anzumelden und zusammen mit meinem Schatz auf die Suche nach interessanten Caches zu gehen.
    So ein Nachtcache oder ein Baumcache mit Seiltechnik wären sicherlich sehr spannend.
    Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich hoffe, bald wieder von Florin und Beatrice zu lesen....
    Ich bin mir sicher, dass ich noch weitere Bücher der Autorin lesen werde und freue mich schon auf „Blinde Vögel“, „Saeculum“, „Erebos“ und natürlich auf „Die Verschworenen“.
    Die Verratenen“ ist meiner Meinung ein rundum gelungener Auftakt für eine vielversprechende Trilogie, mit welcher die Autorin Ursula Poznanski beweist, dass sie sich nicht auf ein Genre festlegen lässt.
    Das Ende des Buches lässt vieles offen und ich kann es kaum erwarten, den zweiten Band der Trilogie zu lesen.
    Mit „Die Verratenen“ hat Ursula Poznanski eine faszinierende Dystopie in einer facettenreichen Welt geschaffen, in welcher ein sympathischer Charakter ums überleben kämpft und sich weiterentwickelt.
    Freundschaft, Liebe, Vertrauen und Verrat, gepaart mit dem nackten Überleben sind der Stoff für eine Geschichte, die man nicht aus der Hand legen kann und die ich euch wärmstens ans Herz legen möchte.
    Viele liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen
  37. Im Formular hat nicht der ganze Text, den ich geschrieben hab hineingepasst...

    AntwortenLöschen
  38. Leider habe ich bis jetzt noch kein einziges Buch von ihr gelesen, aber ich würde unbedingt alle lesen wollen, da ich so viel Gutes über sie und ihre Bücher gehört habe, sodass mich irgendwie jedes Buch neugierig macht. Sie schreibt Bücher, die mich allesamt neugierig machen, sodass ich nicht sagen könnte, welches ich genau UNBEDINGT lesen möchte.

    AntwortenLöschen
  39. Ich muß zugeben: von Frau Poznanski hab ich noch gar nichts gelesen. Allerdings liebäugle ich schon seit einer Weile mit ihrer Dystopie "Die Verratenen / die Verschworenen", da ich Dystopien sehr mag. Die Reohe wurde mir schon von meiner Lieblingsbuchhändlerin empfohlen und ich bin nun wirklich neugierig. Diese Reihe könnte mir absolut gefallen :-)

    LG KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  40. Ich habe bisher noch kein Buch dieser Autorin gelesen, aber FÜNF liegt auf meinem SuB, weil der Klappentext mich total angesprochen hast. Bei verschiedenen Buchbloggern habe ich schon gelesen, dass sie begeistert von ihren Büchern sind, deshalb bin ich sehr gespannt :)

    AntwortenLöschen
  41. Eine tolle Autorin mit tollen Büchern. Ich habe von U. Poznanski bereits Erebos und Saeculum gelesen - beide haben mir richtig, richtig gut gefallen. Momentan lese ich "Die Verratenen" - deshalb würde ich mich über den Gewinn sehr freuen. "Die Verratenen" ist ganz anders als die anderen Bücher, aber toll und fesselnd geschrieben.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  42. Guten Morgen,

    Die Ursula Poznanski hatte ich auch in Frankfurt gesehen gehabt, leider von ziemlich weit her^^ Gelesen habe ich noch keines ihrer Bücher, war jedoch ganz begeister von deiner Rezi zu Erebos, seit dem steht das Buch auf meiner Wunschliste :D über die Verschworenen würde ich mich aber auch sehr freuen :)
    Grüßchen
    Julia J.

    AntwortenLöschen
  43. Habe Saeculum gelesen, tolles Buch zum Thema Mittelalter, welches fesselnd und spannend bis zur letzten Seite ist.
    LG Susann

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Claudia!

    Noch habe ich keines ihrer Bücher gelesen, allerdings habe ich "Saeculum" und "Erebos" hier bei mir liegen. Auf die beiden bin ich schon gespannt! Aber gerade "Die Verratenen" möchte ich sehr gerne lesen. Dystopien mag ich wirklich gerne und diese hört sich besonders gut an. Schon allein die Kurzbeschreibung fesselt und klingt sehr actionreich und spannend. Da kann das Buch ja nur super sein! ^_-

    Liebe Grüße,
    Alissa

    AntwortenLöschen
  45. Ich habe Erebos von Ursula Poznanski gelesen. Ich selber spiele gerne auf der Konsole, deswegen hat mich das Thema interessiert. Das Buch war wirklich spannend und teilweise erschreckend.Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen.

    AntwortenLöschen
  46. Aah ich kenne noch kein einziges von ihr o.O "Erebos" steht schon bei mir im Regal, aber die Zeit es zu lesen war bis jetzt leider nicht vorhanden -.- Gekauft habe ich mir das Buch, weil der Klappentext schon so spannend war und ich erhoffe mir mit dem Buch schlaflose Nächte ;)

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Claudia,

    vielen Dank wiedereinmal für einen schönen Autorenbericht.
    Diese Autorin steht schon lang auf meiner Wunschliste, doch leider habe ich noch kein Buch von ihr gelesen, obwohl ich es mir jedes Jahr vornehme.
    Folgendes Buch interessiert mich besonders von ihr:
    Saeculum - Auf diese Buch bin ich allein schon durchs Cover aufmerksam geworden, es erinnert mich an was mystisches, geheimnisvolles - auch was für einen Wald steht - einerseits Erholung und der Natur nah sein, doch allein möchte ich nicht in einem dichten Wald sein, wo es keine Wege gibt. Ich denke, dass ich bei Saeculumm einen richtig guten Thriller genießen kann.
    Ich hoffe mal für mich, dass ich es dieses Jahr umsetzen kann und ein Buch von Ursula Poznanski lese.

    LG

    AntwortenLöschen
  48. OMG, ich kanns nicht glauben!!!
    Eine signierte Ausgabe von U. Poznanski - ich träuuuuuuuuuuume!!!
    Dankeschön liebe Losfee! :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  49. Von mir herzlichen Glück zum Gewinn.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  50. Schade, aber der Gewinnern ganz viel Spaß mit dem Gewinn! LG Aletheia

    AntwortenLöschen