Samstag, 1. März 2014

[Monatsüberblick] Februar 2014


Hallo ihr Lieben,

auch im Februar habe ich fast nichts geschafft. Ich frage mich zurzeit tatsächlich, was so anders läuft. Wo meine Zeit abgeblieben ist. Sicherlich wird es im März und April auch nicht viel anders werden, da ich umziehen werde. Ich werde trotzdem versuchen möglichst oft zu bloggen, aber wer nicht viel liest, hat auch buchblogtechnisch nicht viel zu erzählen :)

 
Februar 2014
*****************
Gelesene Bücher:  2 Bücher + 2 Hörbücher
Gelesene Seiten:  822 Seiten
Buch des Monats:
Hoover, Colleen - Weil ich Layken liebe  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Flop des Monats: 
Götz, Andreas - Stirb leise, mein Engel ♥ ♥ ♥



 

Lesestatistik
Götz, Andreas - Stirb leise, mein Engel ♥ ♥ ♥
Hunter, C.C. - Shadow Falls Camp (04) Verfolgt im Mondlicht  ♥ ♥ ♥ ♥
Grossman, Nancy - Draußen wartet die Welt  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Hoover, Colleen - Weil ich Layken liebe  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Ziemlich maue Ausbeute, nicht wahr? Hoffentlich gibt sich das bald wieder :)


 
 Was war euer Buchhighlight im Februar?


 

Kommentare:

  1. ...man hat echt dasGefühl das Zeit immer kostbarer wird oder. Sie rennt nur so dahin...

    AntwortenLöschen
  2. Hey, mach dir nicht so viele Gedanken, ich hab im Februar auch nur drei Bücher geschafft und ich frage mich auch, wo nur die Zeit zum lesen bleibt. Aber sicherlich kommen bald wieder bessere Monate :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  3. huhu,
    ich habe vorletzten Monat auch nur so wenige Seiten gelesen..
    Aber das Lesen soll ja Spaß machen und kein Wettbewerb sein..
    Und Zeit ist so kostbar..

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Man kann auch nicht immer viel lesen, oder? :)
    "Weil ich Layken liebe" ist sooooo toll :)
    Obwohl ich recht viel lesen konnte hab ich dennoch das Gefühl die Zeit fliegt mir um die Ohren ...
    irgendwie scheint alles in meiner Umgebung viel stressiger zu sein ...
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    LG Ela
    PS: Mein Highlight war "Vierter Stock, Herbsthaus"

    AntwortenLöschen