Mittwoch, 28. Januar 2015

Tina Brömmes interaktives Romanprojekt "Maybe You"

vorgestern fiel der Startschuss für Tina Brömmes interaktives Romanprojekt "Maybe You":


Wer die Wahl hat, hat die Qual??!

Egmont LYX.digital und LYX Storyboard nehmen dich in den nächsten Wochen mit auf eine spannende und unterhaltsame Reise. Verfolge „Maybe You“, das interaktive Romanprojekt von Tina Brömme, bei dem du dir individuell den Verlauf der Geschichte zusammenstellen kannst:

Annika, Mitte 20 und Praktikantin in der Online-Abteilung eines Fernsehsenders, stellt sich Fragen, die viele junge Frauen umtreiben. So zum Beispiel: Was ziehe ich an, was will ich kochen und – vor allem – für welchen Mann soll ich mich entscheiden? Und DU kannst ihr dabei helfen!

Tina Brömme entwirft mit Annika nicht nur eine witzige und sympathische junge Münchner „Carrie Bradshaw“, auch den Männern in Annikas Leben, Malik, Kuschi und Tim, sind wir alle irgendwann schon einmal begegnet.

Begib dich mit Annika auf die Reise nach Mr. Perfect, die folgende Stationen für dich bereithält:

  • 25.01.: Teil 1 erscheint exklusiv vorab auf LYX-Storyboard inkl. Fragerunde mit der Autorin: http://lyx-storyboard.de/buch/maybe-you-entscheide-sich-wer-kann-uuund-action
  • 05.02.: Teil 1 erscheint als Gratis-Ebook
  • 12.02.: triff deine Wahl und entscheide, mit welchem Protagonisten an Annikas Seite du die Geschichte weiterverfolgen willst: Tim, Malik oder Kuschi?
  • 19.2.: ein Kandidat ist ausgeschieden, zwei sind noch im Rennen: für wen wird Annika sich entscheiden?
  • 26.02.: Start des Fanfiction-Gewinnspiels mit LYX-Storyboard. Nähere Infos im Newsletter http://lyx-storyboard.de/#newsletter
  • 15.03.: erlebe Tina Brömme auf der Leipziger Buchmesse in einer interaktiven Lesung von 15.30 Uhr – 16 Uhr in der Lesebude 1, Halle 2 E307.
  • 02.04.: die Gesamtausgabe mit allen Teilen erscheint in digital und print

Alle Phasen des Projekts und allgemeine Infos findest du unter www.maybe-you.de

Viel Spaß beim Verfolgen der Aktion!



1 Kommentar:

  1. Das ist ja mal eine coole Sache! Leider lese ich keine ebooks mangels ebook-Reader, aber vielleicht schau ich doch mal bei dieser Aktion vorbei. :)

    AntwortenLöschen