Dienstag, 23. Januar 2018

[7. Bloggeburtstag] Tag 23

[Werbung] Da ich Buch-Cover mit einer Verlinkung zu Amazon einbaue (Affiliate-Link) und aus Überzeugung gerne Verlage, Autoren etc. verlinke, kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass ich für diesen Beitrag nicht bezahlt wurde und ihn aus freien Stücken veröffentliche.


Hallo Ihr Lieben,

herzlich Willkommen bei meiner Bloggeburtstagsfeierei!

Zur Erinnerung erneut die Eckdaten:
  • Zeitraum des Gewinnspiels: 01.01.2018-31.01.2018
  • Täglich wird ein Beitrag online gehen - stets mit einer neuen Gewinnchance.
  • Am 01.01. startet ein Gewinnspiel mit Paketen. An diesem könnt ihr bis zum 31.01.2018 teilnehmen.
  • Vom 02.-31.01. startet jeweils ein Gewinnspiel, an dem ihr je fünf Tage teilnehmen könnt.
  • Alle Gewinnspiele werden Mitte Februar ausgelost.
  • Mehrfachgewinne sind möglich - ihr könnt daher bei jedem Buch teilnehmen, das Euch interessiert.


Zu gewinnen gibt es heute:

Martina Sahler - Die Stadt des Zaren
- mit persönlicher Widmung-
für den Klappentext klickt bitte auf das Cover,
dann gelangt ihr zu Amazon

&

Martina Sahler - Das Leben ist wie einen Pralinenschachtel
- mit persönlicher Widmung-
für den Klappentext klickt bitte auf das Cover,
dann gelangt ihr zu Amazon


(c) franzhamm.de
Martina Sahler, Jahrgang 1963, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Köln. Das Studium der Germanistik und Anglistik brachte ihr auch die Erkenntnis, dass ihr die bunte Praxis des Schreibens lieber ist als die graue Theorie. Nach Volontariat in einem großen Publikumsverlag und mehrjähriger Arbeit als fest angestellter Redakteurin für Belletristik arbeitet sie seit über 25 Jahren freiberuflich rund ums Buch. In ihrem Büro mit Blick in Bergische Wälder und den Katzen Lottie, Luke und Lola um die Beine schreibt sie Liebesromane, historische Romane und Jugendbücher.
Ihre Romane über den Tulpenwahn im 17. Jahrhundert in Holland, die sie mit ihrem Co-Autor Hendrik Gruner schreibt, sind bei amazon lieferbar.
Ihre Jugendbuchreihen „Frida Superstar“ und „Summer Girls“ (mit Heiko Wolz) erscheinen im Carlsen-Verlag.
Der Berliner List-Verlag veröffentlicht ihre große St.-Petersburg-Saga. Mit dem ersten Band „Die Stadt des Zaren“ hat sich die Autorin den Wunsch erfüllt, die Entstehung ihrer Lieblingsstadt St. Petersburg unter Zar Peter dem Großen zu erzählen.
Für ihren Roman "Weiße Nächte, weites Land" über die Auswanderung der Deutschen nach Russland unter Katharina der Großen wurde sie 2015 mit dem HOMER-Literaturpreis in Silber ausgezeichnet.
Weitere Informationen: http://www.martinasahler.de/ oder auf Facebook.



Um am Gewinnspiel teilzunehmen,
  • füllt das folgende Formular vollständig aus,
  • hinterlasst die Antwort auf die Frage außerdem als Blog-Kommentar
  • beachtet die untenstehenden Regeln.




1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.)Die Adressen werden nur für das Gewinnspiel verwandt und anschließend gelöscht. Die Gewinneradresse wird ggf. für den Versand durch den Autor/Verlag entsprechend weitergeleitet.
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.)  Ich übernehme keine Haftung, falls der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen sollte.
5.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Einsendeschluss ist um 23.59 Uhr am 4. Tag nach Veröffentlichung dieses Beitrages.

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter / Facebook verbreitet werden. Außerdem freue ich mich sehr, falls ihr meinen Blog als Leser verfolgen würdet :)


Euch allen viel Erfolg :)


Liebe Grüße,
Claudia

Kommentare:

  1. Morgen schön :-)

    weil mich das Buch: Das Leben ist wie einen Pralinenschachtel eher anspricht und mir die Story gefällt und es eher mein bevorzugtes Genre mit ist...

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia, heute gibt es ja wieder tolle Lektüre. Da hatte ich die Qual der Wahl, wäre am liebsten für beiden in den Lostopf gehüpft.

    Meine Kommentar: Bisher habe ich ein Buch der Autorin gelesen und das hat mich total begeistert.

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    heute kann ich garnicht anders als mich bewerben, denn ich liebe St. Petersburg:)

    Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Buch und würde gerne "Die Stadt des Zaren" gewinnen.

    Liebe Grüße

    Little Cat

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia, ich liebe gute historische Romane und Sankt Petersburg klingt faszinierend. Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia
    Seitdem ich "Die Stadt des Zaren" gelesen habe, bin ich neugierig auf die Autorin und würde gern mehr von ihr lesen

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    ein Buch mit Herz und Humor lese ich immer gerne. Deshalb würde ich mich sehr über "Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel" freuen.
    Gruß Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hi,
    ich interessiere mich für "Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel", weil es nach einem schönen und unterhaltsamen Frauenroman klingt und mich würde interessieren ob Malisa doch noch ein Kind bekommt.
    LG Susann H.

    AntwortenLöschen
  8. Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel hört sich witzig an und ich lese zwischendurch sehr gern mal etwas, wo man lachen kann.
    LG von ELke

    AntwortenLöschen
  9. Der Titel : Das Leben ist wie einen Pralinenschachtel
    - mit persönlicher Widmung- hat mich persönlich angesprochen und weil ich die Bücher von Frau Sahler liebend gerne lese ! :) Ich wäre gaaaanz entzückt , wenn es glückt !

    AntwortenLöschen
  10. Cover UND Titel sind wie für mich gemacht. Ich liebe solche Bücher (Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    danke für das tolle Gewinnspiel.
    Ich liebe heitere Frauenromane :)
    LG Katja :)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia! Bei Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel gefällt mir einfach der Klappentext, daher möchte ich mich sehr gerne für dieses Buch bewerben. Es ist eine Lektüre, die mir sicher sehr gut gefallen wird. Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Claudia,
    Ich möchte heute gerne gewinnen, weil mich Sankt Petersburg fasziniert, seitdem ich 2013 das erste (hoffentlich nicht das letzte) Mal da war. Ich bin nicht so der Leser von reinen Faktensammliungen, von daher erhoffe ich mir durch diesen Roman etwas mehr Hintergrundwissen über die Gründung von Sankt Petersburg, aber in einer spannenden Geschichte verpackt.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Die Qual der Wahl mal wieder... obwohl ich historische Romane liebe, entscheide ich mich für den Frauenroman. Die Buchbeschreibung klingt vielversprechend, und ich liebe das Cover.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    mann bei dir hat man immer die Qual der Wahl, aber ich möchte für den historischen Roman in den Lostopf. Da es für mich interessant wirkt , wie eine Stadt mit all dem drum herum entsteht. Gruss Sandra Beck

    AntwortenLöschen
  16. Der Titel: " Das Leben ist wie einen Pralinenschachtel " hat mich sofort angesprochen . Ich <3 Pralinen und man wess , beim Öffnen nie , was die Schachtel verbirgt .

    Deswegen bin ich sehr gespannt , auf den Buchinhalt !

    AntwortenLöschen